Wo Spitzenköche essen gehen: Konstantin Filippou

Spitzenkoch Konstantin Filippou geht am liebsten in's »Eckel« essen.

Foto beigestellt

Spitzenkoch Konstantin Filippou geht am liebsten in's »Eckel« essen.

Spitzenkoch Konstantin Filippou geht am liebsten in's »Eckel« essen.

Foto beigestellt

Falstaff: Wohin gehen Sie am liebsten essen, wenn Sie mit Freunden feiern wollen?
Konstantin Filippou: Wenn ich mit Freunden ausgeh’, ist es mir wichtig, dass ich über das Essen nicht zu viel nachdenken muss. Da will ich plaudern, mit Leuten Zeit verbringen, da stehen die Menschen im Zentrum, nicht das Essen. Es soll gute Produkte geben und eine Speisekarte, auf der für jeden was dabei ist. Deswegen mag ich da Buschenschänken sehr gern – ich liebe eine g’scheite Jausn! Wenn sie ausgesteckt hat, bin ich mit Freunden oft in der »Buschenschank in Residence« von der Jutta Ambrositsch. Und im Winter geh’ ich am liebsten in Wirtshäuser und Beisln. Neulich war ich in großer Runde beim »Eckel«, den mag ich vielleicht am liebsten.

Weil’s Ihnen da am besten schmeckt?
Nicht nur. Das Service dort ist einfach großartig, da fühlst du dich willkommen. Das ist im Herzen ein Wirtshaus, aber mit einem gewissen Niveau, einem Anspruch. Und sie achten auf Details, die anderswo viel zu oft vergessen werden.

Wie zum Beispiel?
Wie soll ich das sagen? – Das ist ein bissel wie in Italien, da gibt’s eine Liebe und Aufmerksamkeit für die einfachen Dinge. Zum Beispiel die Beilagen: Da liegt nicht einfach eine welke Salatpletschn mit am Teller, sondern das wird alles schön angerichtet. Scheinbar simple Dinge werden dort sehr gut gemacht.

Konstantin Filippou.

Konstantin Filippou.

© Per-Anders Jörgensen

Was essen Sie beim »Eckel« am liebsten?
Naturschnitzel mit Reis und an' Kernölsalat!

Naturschnitzel???
Ja, ich liebe das, weil es für mich Kindheit ist. Und wegem dem Reis. Der wird beim »Eckel« richtig geil am Tisch vorgelegt, für jeden Gast einzeln. Das ist ein Service!

Foto beigestellt

Über Konstantin Filippou:

Konstantin Filippou ist mit zwei Michelinsternen dekoriert und gehört zu den spannendsten und international bekanntesten Köchen Österreichs. Der Sohn einer Österreicherin und eines Griechen lernte sein Handwerk unter anderem bei den Brüdern Obauer in Salzburg und bei Gordon Ramsay in London.

Gasthaus Eckel
Sieveringer Straße 46
1190 Wien
Öffnungszeiten: Di–Sa 11.30–14.30 und 18–22 Uhr
restauranteckel.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 04/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Eckel
    1190 Wien, Österreich
    Punkte
    88
    2 Gabeln
  • Autor
    Konstantin Filippou
    Koch
    Nach seinem Abgang aus dem »Novelli« im September 2011 hatte der Sterne-Koch genügend Zeit, sich die Welt und ihre Restaurants anzusehen....
  • 26.03.2018
    Zweiter Michelin-Stern für Konstantin Filippou in Wien
    Sensationsergebnis im Michelin Guide Main Cities of Europe 2018: ein neuer 2- und vier neue 1-Sterner in Wien.
  • 06.05.2019
    Konstantin Filippou in Graz
    Der Spitzenkoch hat die Ausschreibung gewonnen und macht die Gastronomie im neuen Headquarter der Merkur Versicherung bei der Grazer Messe.
  • Restaurant
    Konstantin Filippou
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    95
    4 Gabeln
  • Weinbar
    O Boufés – Konstantin Filippou
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    88
    2 Gabeln

Mehr zum Thema

News

Silvio Denz im Falstaff-Interview

Der Schweizer Unternehmer und Bordeaux-Tausendassa Silvio Denz sprach mit Falstaff über den Jahrgang 2019.

News

Moldawische Tradition in Flaschen gefüllt

Seit 2018 bringen Maria Marcova und József Dömötör bei JooRia Wine die elegantesten und geschmackvollsten Weine aus ganz Moldawien nach Österreich.

Advertorial
News

Simon Schwarz: »Social Media ist eine hohle Welt«

Der Schauspieler spricht im Falstaff Talk über Facebook, Instagram, veganes Catering und den eigenen Hof.

News

Frédéric Panaiotis im Falstaff-Interview

Der Chef-des-Caves von Ruinart über Roséchampagner und das richtige Champagnerglas.

News

Pastorale auf dem Bildschirm, Beethovenwein im Glas

Tom Drieseberg im Gespräch mit Falstaff über den besonderen Bezug der Weingüter Wegeler zu Ludwig van Beethoven.

News

WKO-Präsident Harald Mahrer: »Genießen wir wieder!«

Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich und selbst ein leidenschaftlicher Genießer, appelliert an die Falstaff-Community: »Wir...

News

Thomas Holenstein: »Schluss mit ›Geiz-ist-Geil‹.«

Der Betreiber des Gastro-Online-Tools »Pogastro« und Schweizer Gastro-Experte Thomas Holenstein informiert im Gespräch über digitale Lösungen für...

Advertorial
News

Antonio Rallo: Kommt alle nach Sizilien!

Interview mit dem Leiter des sizilianischen Leitbetriebs Donnafugata: Über die Zukunft des Weinbaus in Sizilien.

News

Spülküchen-Hygiene-Tipps für Großküchen

Der Geschäftsführer von Winterhalter Johann Freigassner gibt im Interview Hinweise zur Hygiene in Küchen und nennt die wichtigsten Dos und Don’ts in...

Advertorial
News

Tischgespräch mit Matthias Horx

Falstaff sprach mit dem Trend- und Zukunftsforscher über Genuss während der Corona-Krise und Zeitreisen.

News

Edler: Aperitivo als Chance zur Gästebindung

Im deutschsprachigen Raum steht das Feierabend-Ritual Aperitivo erst in den Startlöchern. Warum es unbedingt in Betracht gezogen werden sollte, weiß...

News

Sicher versorgt mit dem Besten aus Österreich

Die Ereignisse der letzten Wochen haben es nachhaltig gezeigt: Die Versorgung des heimischen Handels und der Lebensmittelindustrie mit frischen,...

News

Hintermayer: »Kaufen Sie regionale Produkte.«

Die österreichischen Winzer sollten mehr denn je unterstützt werden, darauf plädiert der Besitzer der Gebietsvinothek »Weritas« im Talk. Zum Beispiel...

News

Chris Yorke: Der neue ÖWM-Chef im Interview

Seit Beginn dieses Jahres leitet der gebürtige Brite Chris Yorke, 55, die österreichische Weinvermarktungsgesellschaft ÖWM. Falstaff bat Chris Yorke...

News

Obauers & Liebherr: Aus Überzeugung

Interview: Die Brüder Obauer über Nachhaltigkeit in der Gastronomie und wie man mit innovativen Kühlgeräten von Liebherr verschiedenste Lebensmittel...

Advertorial
News

Interview: Typisch britisch?

Mode, Lifestyle, Haltung: Großbritannien hat auf vielen Gebieten eine weltweite Vorbildfunktion. Aber woher rührt diese Begeisterung für die...

News

Interview: »Ich wollte dem Ball seine Würde wiedergeben«

Dominique Meyer, der scheidende Direktor der Wiener Staatsoper, spricht im großen Interview mit Opernball-Organisatorin Maria Großbauer über seine...

News

Runder Tisch: Genuss aus dem Wald

Österreichs fantastisch ­vielfältiger Wildbestand ist auch kulinarisch eine ­Offenbarung. Niemand weiß das besser als Josef Pröll, ...

News

Willi Klinger im Falstaff Talk

VIDEO: Willi Klinger zieht Resumée seiner Zeit als ÖWM-Chef. Ab Jänner 2020 ist er »Wein & Co«-Geschäftsführer. Falstaff traf ihn zum Talk.

News

Hans Peter Doskozil im Interview

Trotz seiner kurzen Amtszeit hat Landeshauptmann Hans Peter Doskozil schon riesige Meilensteine für sein Land gesetzt. Geht es nach ihm, sollen noch...