http://www.falstaff.at/nd/witzigmann-ist-internationaler-genuss-botschafter-der-boeg/ Witzigmann ist Internationaler Genuss-Botschafter der BÖG Im Rahmen der Präsentation des neuen BÖG-Guides wurde zudem Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Im Wiener Ringstraßenhotel Imperial fanden sich Dienstagvormittag zahlreiche Größen der österreichischen Gastronomieszene, der Wirtschaft, der Politik und der Kultur ein, um der Verleihung des Titels »Internationaler Kulinarischer Genuss-Botschafter 2011« an den Ausnahmekoch Eckart Witzigmann beizuwohnen. Auf Einladung von Toni Mörwald, Spitzenkoch und Präsident der Besten Österreichischen Gastlichkeit (BÖG), und Margareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich wurde der gebürtige Österreicher und Koch-Kosmopolit Witzigmann von Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich und Tourismusminister Reinhold Mitterlehner mit der besonderen Auszeichnung geehrt.

BÖG als Trendsetter
Toni Mörwald eröffnete die Veranstaltung getreu seinem Motto »Essenszeit ist Lebenszeit« und betonte, »wer keine Zeit zum Essen hat, hat keine Zeit zum Leben«. Es sei wichtig, dass die Gastronomen ihre Identität ausleben können, diese Möglichkeit werde ihnen durch die BÖG gegeben. Sie sei »seit 1956 die führende Vereinigung für die regionale österreichische Küche« und habe gemeinsam mit der Genuss Region Österreich neue Maßstäbe gesetzt, so Mörwald. Margareta Reichsthaler bezeichnete die Genussregionen in ihrer Rede als »Trendsetter in Sachen Regionalität und Traditionsbewusstsein« und unterstrich, dass Genussbotschafter zu sein, auch eine Herzenssache sei.

Kulinarik ist wichtiges Aushängeschild
Die Bundesminister Niki Berlakovich und Reinhold Mitterlehner – sie kamen direkt aus dem Ministerrat ins Imperial – sprachen sich für die Stärkung der Tourismusmarke Österreich aus. Dies werde durch die Schärfung des Profils von Österreich als »Land der Feinschmecker« erreicht. Die BÖG ermögliche weiters einen Schulterschluss zwischen Landwirtschaft, Gastronomie und Tourismus, der von höchstem Wert für die österreichische Wirtschaft sei.

(v.l.n.r.): Niki Berlakovich, Eckart Witzigmann, Reinhold Mitterlehner/Foto: Falstaff, Topitschnig
(v.l.n.r.): Niki Berlakovich, Eckart Witzigmann, Reinhold Mitterlehner/Foto: Falstaff, Topitschnig

Im Herzen Österreicher
Der neue »Internationale Kulinarische GenussBotschafter 2011« nahm die Auszeichnung mit Freude an und sieht diese ein wenig als »Legalisierung eines schlampigen Verhältnisses« an, verließ Witzigmann doch seine österreichische Heimat nach der Ausbildung, um die Welt im kulinarischen Sinne zu erobern. Dennoch sei er im Herzen immer Österreicher und »zutiefst überzeugt von den österreichischen Werten«. Dazu zählt seiner Ansicht nach auch die österreichische Gastlichkeit, die Witzigmann als Gefühl von »Sicherheit, Wohlfühlen und Entspannung« beschreibt und als österreichische Besonderheit von internationalem Ruf schätzt. Als GenussBotschafter werde er seine Aufgabe ernst nehmen und die österreichische Küche und Kulinarik auch weiterhin auf internationaler Ebene repräsentieren.

Heimische Prominenz aus Gastronomie, Wirtschaft und Kultur ließ es sich nicht nehmen, der festlichen Ehrung des neuen GenussBotschafters beizuwohnen, darunter BÖG-Gründungsmitglied Josef Fröhlich, Schauspielerin Waltraud Haas und Erwin Strahl, Markus Liebl (Generaldirektor Brau Union Österreich), Back-Baron Kurt Mann, die Spitzenköche Heinz Hanner und Werner Matt sowie Bau-Tycoon Hanno Soravia.

v.l.n.r.: Reinhold Mitterlehner, Eckart Witzigmann, Oliver Voigt, Niki Berlakovich, Toni Mörwald, Willi Klinger, Margareta Reichsthaler, Wolfgang Rosam/Foto: Falstaff, Topitschnig
v.l.n.r.: Reinhold Mitterlehner, Eckart Witzigmann, Oliver Voigt, Niki Berlakovich, Toni Mörwald, Willi Klinger, Margareta Reichsthaler, Wolfgang Rosam/Foto: Falstaff, Topitschnig

Ehrenmitgliedschaft für Falstaff-Herausgeber
Im Rahmen des Events wurden auch drei neue Ehrenmitglieder in das Gremium der BÖG aufgenommen und dadurch für ihr besonderes Engagement für die Beste Österreichische Gastlichkeit ausgezeichnet. Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam zog im Rahmen der Ehrung Parallelen zwischen seinem Magazin und dem neuen Genuss-Botschafter Eckart Witzigmann, denn auch Falstaff werde zunehmend international agieren – die Schweiz, Tschechien und China gelte es nach dem erfolgreichen Start in Deutschland im September 2010 zu »erobern«. Oliver Voigt, Herausgeber der Verlagsgruppe News, betonte, dass ihm Mitgliedschaften eigentlich »zuwider« seien, er aber die besondere Ehre, die ihm durch die BÖG zuteil wurde, nicht ablehnen konnte. Und zu guter letzt erhob Willi Klinger, Chef der Österreich Wein Marketing, einmal nicht das Glas sondern das Wort: »Gutes Essen und guter Wein sind unzertrennbar und in der österreichischen Genusskultur fest verankert«, so das dritte neue BÖG-Ehrenmitglied.

Margareta Reichsthaler (Genuss Region Österreich) und Toni Mörwald (BÖG-Präsident) stellen den neuen BÖG-Guide 2011 vor/Foto: Falstaff, Topitschnig
Margareta Reichsthaler (Genuss Region Österreich) und Toni Mörwald (BÖG-Präsident) stellen den neuen BÖG-Guide 2011 vor/Foto: Falstaff, Topitschnig

Seitenweise Beste Österreichische Gastlichkeit
Der neue BÖG-Guide 2011 bietet auf 468 Seiten mehr Informationen denn je: Über 300 geprüfte Restaurants mit dem BÖG-Qualitätssiegel, 669 Genusswirte, die 113 Genuss Regionen Österreichs, eine Übersicht über die beliebtesten touristischen GenussZiele der Genuss Region Österreich, GenussPakete, die bequem auch von zu Hause bestellt werden können und ausgesuchte Tipps für interessante Ausflüge, Familien- oder Firmenfeiern. Die besten Rezepte der GenussWirte des Jahres findet man ebenso im kulinarischen Nachschlagewerk wie die Auflistung der BÖG-GenussWochen Wirte.

Weitere Informationen zur Besten Österreichischen Gastlichkeit, zur Genuss Region Österreich sowie eine Bestellmöglichkeit für den BÖG-Guide finden Sie unter nachstehenden Links.

www.boeg.at

www.genuss-region.at


(von Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

News

»Mein Bayern«: Kulinarische Erkundungstour

In seinem neuen Buch nimmt Andreas Schinharl die Leser:innen mit auf »neue Wege« durch die bayerische Küche.

News

Schanigärten Reloaded: Die besten Spots für den goldenen Herbst!

Kaffee, Wein und Spritzer lassen sich nicht nur im Sommer hervorragend im Freien genießen. Falstaff präsentiert die besten Schanigärten Wiens!

News

Oktoberfest: Drei Weißwurst-Lokale für den München-Trip

Weißwurst gibt es zwar auch auf der Wiesn. Wer gemütlicher in den Tag starten möchte, kann die Münchner Spezialität in den zahlreichen Wirtshäusern zu...

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Johann Lafer

Folge 16 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Star-Koch Johann Lafer.

News

Kanadas erster Michelin Guide: 13 Sternelokale in Toronto

Der erste Michelin-Führer Toronto hat 13 Restaurants in Kanadas bevölkerungsreichster Stadt mit Sternen ausgezeichnet.

News

Wild Cuisine: Wilde Tiere auf dem Teller

Es muss nicht immer Reh oder Wildschwein sein: Schon mal Biber, Dachs oder Waschbär verkocht? Was heute teils exotisch anmutet, galt früher als...

News

Wiesnwirt Christian Schottenhamel: »Die Vorfreude ist riesengroß!«

Erstmals nach zwei Jahren Pause steigt in diesem Jahr wieder das Oktoberfest. Wiesnwirt Christian Schottenhamel im Gespräch über die Herausforderungen...

News

Oktoberfest: 3 Fine-Dining-Spots zum Durchschnaufen

Wer während des Münchner »Oktoberfests« eine Abwechslung zu Fassbier und Hendl sucht, kann auf zahlreiche Restaurants der Landeshauptstadt...

News

Multikulturelle Metropole London: Königreich der Vielfalt

Ein Besuch in der britischen Hauptstadt lohnt sich immer. Das liegt auch an der gastronomischen Vielfalt. Falstaff stellt Top-Adressen für...

News

Wien: Umar Fisch Bar sperrt Lokal am Naschmarkt

Ab September schließt der hoch antizipierte Umar-Ableger mit Küchenchef Stefan Doubek seine Türen im sechsten Bezirk. Das Restaurant und der...

News

Keine Birnen für den Most

Schwierige Witterungsverhältnisse im Frühjahr könnten den Bauern nun zum Verhängnis werden. Folgenschwere Ernteausfälle sind zu erwarten.

News

Eventtipp: »Die Nacht des Genusses«

Im Rahmen der »Nacht des Genusses« präsentiert Franz Brandl sein neues Backbuch und lässt befreundete Spitzenköche aufkochen.

News

Exklusive Grand Siècle Dinners: Juan Amador

Champagne Laurent-Perrier und Falstaff laden zur exklusiven Dinner-Serie. Am 6. Dezember empfängt Juan Amador die Gäste in seinem »Restaurant Amador«.

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Otto Jaus

Folge 15 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Musiker Otto Jaus.

News

»Tartufo Totale« im »ViennaBallhaus«

Beim »Tartufo Totale« Festival im »ViennaBallhaus« dreht sich am 22. und 23. Oktober alles rund um die Edelknolle.

News

Bachls Restaurant der Woche: Himmelreich

Nicht nur einer von zwei Gründen, warum man Zeußenberg kennen sollte: Das »Himmelreich«.

News

Vegane Wiesn: »Ochsenbraterei« engagiert veganen Koch

Für das Oktoberfest kreiert der vegane Koch und Kochbuchautor Sebastian Copien drei klassisch bayrische Schmankerl in »plant based« – zusätzlich zum...

News

Koffein, der Muntermacher für Milliarden

Koffeinhaltige Lebensmittel werden seit jeher nicht nur wegen ihres Geschmacks, sondern auch wegen ihrer anregenden und leistungssteigernden Wirkung...