http://www.falstaff.at/nd/wirtshauskultur-kuert-ihre-top-wirte-2013/ Wirtshauskultur kürt ihre Top-Wirte 2013 Wein-gut Hutter, Landgasthof zum Schwarzen Adler und Retzbacherhof sind die besten Betriebe Niederösterreichs.

Gäste sind sie nur selten, meistens Gastgeber. Doch beim traditionellen Fest der Niederösterreichischen Wirtshauskultur in der Arena Nova in Wiener Neustadt dürfen sich auch einmal die Wirtinnen und Wirte verwöhnen lassen und sitzen bleiben. Von den 270 Mitgliedsbetrieben der Wirtshauskultur wurden 50 mit dem Prädikat »Top-Wirt« geadelt und anschließend zum 15. Mal die Allerbesten unter ihnen gekürt. Aus drei nominierten Betrieben in den Kategorien »Einsteiger«, »Aufsteiger« und »Top-Wirt« des Jahres wurden die Sieger prämiert und erhielten von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die begehrte Auszeichnung. »Wirte sind kulinarische Botschafter und haben damit eine große Bedeutung für unser Land. So wie sich Niederösterreich in den letzten Jahren immer weiterentwickelt hat, haben sich auch die kulinarischen Genüsse bei unseren Wirten immer weiterentwickelt. Was die Wirtshauskultur seit ihrem Bestehen auszeichnet, ist ein Mix aus traditionellen regionalen Speisen und Schmankerln auf internationalem Top Niveau«, ist Pröll überzeugt.

Die Sieger der Prämierung »Top-Wirt 2013«
Der »Einsteiger des Jahres 2013« – jener Betrieb, der erstmals getestet und mit den meisten Punkten bewertet wurde – zeigt zwei neue Gesichter in einem altbekannten Haus. Denn der leidenschaftliche Koch Patrick Friedrich hat mit dem nicht weniger engagierten Sommelier Sebastian Pesau das Wein-gut Hutter in den Kremser Weinbergen übernommen – ein bislang vernachlässigter Schatz mit besten Weinlagen. Fazit: stilsichere Klassiker aus der Küche, gelungene Weine unter der Patronanz der Familie Nigl und ein mehr als einladendes Ambiente – mit Blick auf Stift Göttweig.

Koch Patrick Friedrich und Sommelier Sebastian Pesau Foto: Niederösterreich-Werbung/Rita Newman
Koch Patrick Friedrich und Sommelier Sebastian Pesau Foto: Niederösterreich-Werbung/Rita Newman


Wein-gut Hutter, 3500 Krems, Weinzierlbergstraße 10, www.weinguthutter.at

Er scheut keinen Neubeginn – der »Aufsteiger des Jahres 2013«, also jener Betrieb, der sich seit dem letzten Test am meisten steigern konnte. Alexander Rehberger hat, nachdem er sich bereits eine Haube erkocht hatte, den historischen Landgasthof zum Schwarzen Adler in Altenmarkt übernommen. In dieser alten Stiftstaverne kocht er mit Hingabe und mit regionalen Zutaten und hat aus dem behäbigen Landgasthof bereits eine erstklassige Adresse für Feinschmecker gemacht. Hier passt alles: flinkes Service, gut sortierte Getränkeauswahl und gemütliche Räumlichkeiten.

Alexander & Suzana Rehberger und / Foto: Niederösterreich-Werbung/Rita Newman
Alexander & Suzana Rehberger und / Foto: Niederösterreich-Werbung/Rita Newman


Landgasthof Zum Schwarzen Adler, 2571 Altenmarkt / Triesting 6, www.zumschwarzenadler.at

Auch beim »Top-Wirt des Jahres 2013« steht der Wirt persönlich am Herd. Harald Pollak kocht mit dem, was Wein- und Waldviertel rund um Unterretzbach hergeben, das war der Jury der Wirtshauskultur nun die Höchstpunktezahl wert. Trotz Auszeichnungen ist der Wirt in seinem Retzbacherhof seiner Linie des einfachen Landgasthauses treu geblieben, mit feinen Akzenten, aber nicht abgehoben, in bester Tradition der Wirtshauskultur. Sonja Pollak kümmert sich herzlich um das Wohlbefinden der Gäste und steht für ein höchst effizientes Service in Stube und Gastgarten.

Harald & und Sonja Pollak / Foto: Niederösterreich-Werbung/Rita Newman
Harald & und Sonja Pollak / Foto: Niederösterreich-Werbung/Rita Newman


Retzbacherhof,  2074 Unterretzbach, Bahnstraße 1, www.retzbacherhof.at

Kulinarische und musikalische Highlights
Verwöhnt wurden die ausgezeichneten Wirte sowie die anwesenden Gäste mit kulinarischen Highlights der Vorjahres-Sieger, Gabriele und Franz Amstätter (Gasthaus Amstätter, Hausleiten), Ossi Topf (Landgasthof »Zum Topf«, Vitis) und Franz Kuchner (Gasthaus Apfelbauer, Miesenbach) verantwortlich. Ossi Topf sorgte mit »Mousse von der geräucherten Forelle mit Hecht-Kaviar-Rahm« für den Auftakt, Gabriele Amstätter legte mit einer geschmorten »Wirtshaus-Rindsroulade« nach und »Apfelbauer« Franz Kuchner machte mit Süßem wie Apfeltarte, Bratapfel-Tiramisu und Apfelschmarren seinem Namen alle Ehre. Und auch Augen- und Ohrenschmaus waren vom Feinsten: Die artistischen Show Acts des Cirque Nouvel ließen ihre Zuschauer den Atem anhalten und entführten die Gäste mit Artistik und märchenhaften Klängen in eine Welt der Phantasie, Sänger Willi Dussmann sorgte mit seiner unvergleichlichen Stimme für den musikalischen Genuss.
 
Die Bewertung
Wer sich Top-Wirt der Niederösterreichischen Wirtshauskultur nennen will, wird erst genau und anonym getestet. Dabei werden Speisen und Getränke ebenso bewertet wie Regionalität und saisonbezogene Küche. Aber auch auf Freundlichkeit und Kompetenz in Service und Weinberatung wird Wert gelegt. Extrapunkte werden für Besonderheiten wie selbst gebrautes Bier, Hausbrot, Kinderfreundlichkeit oder etwa eine Lesebrille für die Speisekarte vergeben.
 
Die Jury
Über die Zuerkennung der Ehrenpreise entschied eine ebenso prominente als auch kompetente Jury: Wolfgang Siller (Firmengruppe Kastner), Renate Wagner-Wittula (Herausgeberin »Wo isst Österreich?«), Patricia Davis (Journalistin), Klaus Egle (Herausgeber »Wo isst Österreich?«), Lukas Lusetzky (Kronen Zeitung), Prof. Harald Knabl (Herausgeber und Chefredakteur Niederösterreichische Nachrichten), Elfie Jirsa (News), Christiane Windsperger (Prokuristin Niederösterreich-Werbung), Alexander Jakabb (Gourmetkritiker) und Lorenzo Morelli (Gourmetkritiker). Außerdem ließen sich den Galaabend zahlreiche prominente Gäste nicht entgehen – darunter: Waltraut Haas, Andy Lee Lang, Gary Howard, Michael Hatz, Toni Pfeffer, Jazz Gitti, Gerhard Zadrobilek und Andi Wojta.
 
Top-Wirte-Sieger der vergangenen Jahre
2012: Gasthaus Amstätter, Hausleiten
2011: bittermann-Vinarium, Göttlesbrunn
2010: Triad, Krumbach
2009: Haslauerhof, Haslau/Donau
2008: Gasthaus Goldenes Bründl, Oberrohrbach
2007: Gasthaus Schmutzer, Winzendorf
2006: DER jungWIRT, Göttlesbrunn
2005: Gastwirtschaft Floh, Langenlebarn
2004: Gasthof Zum Lustigen Bauern, Zeiselmauer
2003: Gasthaus Kalteis, Kirchberg an der Pielach
2002: Landgasthof Zum Blumentritt, St. Aegyd/Neuwalde
2001: Landgasthof Jeitler, Bromberg/Oberschlatten
2000: Gasthaus Jell, Krems
1998/99: Gasthaus Schwarz, Nöhagen



www.wirtshauskultur.at


(top)


Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte mit erfrischender Gurke

Das grüne Gemüse, das zu 97% aus Wasser besteht und damit kaum Kalorien hat, ist das perfekte Sommer-Food. Hier unsere besten Rezepte mit Gurke.

News

Pop-Up Restaurant »Liebfisch«

Das Pop-Up Restaurant »Liebfisch« im Schützenhaus am idyllischen Donaukanal lockt mit internationale Fischspezialitäten, interpretiert von Chefkoch...

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Stefano Bernardin

Folge 11 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Schauspieler Stefano Bernardin.

News

»4X7 X.O Single Vintage Prime Rum«: Ein Rum für jeden Tag

Meisterbrenner Hans Reisetbauer, Modeschöpfer Markus Meindl und Marketingexperte Tom Wallmann bringen gemeinsam einen Rum auf den Markt. Eine...

News

Neueröffnung: »Loca Deli« neuer Lunch-Hotspot

Mitten im ersten Wiener Gemeindebezirk lockt das »Loca Deli« seine künftigen Gäste mit »lokalen Neuinterpretationen von internationalem Streetfood«.

News

Vantastic Kitchen: Neues Veggie-Kochbuch von Anina Gepp

Vegane Küche muss nicht kompliziert sein: Anina Gepp verrät einfache und gesunde Rezepte für die Camper-Küche und Zuhause – drei davon gibt es hier...

News

»The Italian«: Dolce Vita im Burgenland

Parndorf ist um eine Attraktion reicher: Italienisches Lebensgefühl verbunden mit »burgenländischer Gastlichkeit«. Pizza, Pasta, Kaffee wie im...

News

Nach »Geranium«: Julian Stieger wird neuer Küchenchef im »Rote Wand«

Bereits ab Oktober wird der vormalige Chef de Partie des »Geranium«, Platz 1 unter den »World's 50 Best«, Max Natmessnigs Nachfolger im »Rote Wand –...

News

Seenswerte Idyllen

Glasklare Seen, eingebettet in traumhaft schöne Berg- und Kulturlandschaften, begleitet von alpinem Lebensgefühl – das ist Sommerfeeling in...

Advertorial
News

Event: Naturwein-Revolte und Sterneküche im »Franz von Grün«

Die »Kochnomaden« und »The Wine Rebellion« verwöhnen von 19. bis 21. August im umgebauten Heurigen »Franz von Grün« auf Höchstniveau.

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Jetzt ist Erntezeit und Höhepunkt der Paradeiser-Saison. Doch was tun mit den Paradies-Früchten? Das sind unsere 10 Lieblingsrezepte.

News

Jetzt voten: Falstaff PROFI ist auf der Suche nach den besten Arbeitgebern der Branche!

Hier zählt die Stimme der Mitarbeiter:innen: Wer ist Ihrer Meinung nach ein exzellenter Betrieb? Unter allen, die am Arbeitgeber-Check teilnehmen,...

News

Bachls Restaurant der Woche: Lilli Fine Dining

Auf dem Weg ins steirische Vulkanland wartet ein kulinarisches Highlight im wunderschönen Fehring.

News

Die Heilkraft von Pilzen

Wie Pilze uns und unseren Planeten heilen können und warum unsere Zukunft in den Pilzen steht.

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Max Stiegl

Folge 10 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Koch Max Stiegl.

News

Alfons Schuhbeck muss vor Gericht

Das Landgericht München I hat die Anklage wegen Steuerhinterziehung gegen den bekannten Gastronomen zugelassen.

News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

Teuerung: Preiskluft zwischen bio und konventionellen Lebensmitteln schrumpft

Im Angesicht der aktuellen Kostenwelle erweist sich Bio als preisstabilisierender Faktor für die Konsumenten. Die Preise für Bio-Lebensmittel steigen...

News

Was will man Meer: Die besten Adressen am Mittelmeer

Herausragende Kochkunst erleben und dabei das Auge mit den spektakulärsten Ausblicken auf das Mittelmeer erfreuen – das ist Gourmet-Genuss zur Potenz....

News

Nachhaltiger Genuss auf allen Ebenen beim »VW City Garden« in Wien

FOTOS: Beim »VW City Garden« konnten die Wiener Ende Juli nachhaltige Genussproduzenten und nachhaltige Automodelle entdecken. Hier die schönsten...