»Wir wollen Schanigärten das ganze Jahr!«

© Shutterstock

© Shutterstock

Schanigärten haben in Wien große Tradition. 1750 erhielt der Kaffeehausbesitzer Gianni Tarroni die erste Genehmigung für seine Tische im Freien. Seither gehört in Wien, das Essen und Trinken an der freien Luft und entlang der Straßen zum Stadtbild. »Weltstädte wie Mailand oder Paris haben bereits seit Jahren eine liberalere Regelung hinsichtlich der Gastgärten. Kaffeetische entlang der Straßen und Hausmauern beleben die Stadt. Sie laden Gäste aus dem In- wie auch Ausland ein, Platz zu nehmen und unsere wunderschöne Stadt zu genießen«, so Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam zur Bedeutung der Wiener Gastgärten.

Derzeit können die Wirte in Wien ihren Schanigarten vom 1. März bis zum 30. November betreiben. Dieser Umstand wurde in den vergangen Jahren und Monaten insbesondere von den Gastronomiebetrieben sowie der Wirtschaftskammer kritisiert und hat mittlerweile angeblich die Wiener Stadtregierung zu einem Umdenken bewegt. Auch der Falstaff-Community sind die derzeitigen Öffnungszeiten zu wenig und daher fordert sie, dass Schanigärten das ganze Jahr über bestehen bleiben. Das sind die Ergebnisse der Umfrage im Detail:

Die Falstaff-Community hat gewählt

© Falstaff/Halbritter

  • 56 %: Völlige Aufhebung der Wintersperre
  • 19 %: Nur Stehtische, müssen jeden Abend weggeräumt werden
  • 15 %: Verkürzung der Wintersperre von drei auf zwei Monate (Dezember & Jänner)
  • 9 %: Kleine Schanigärten entlang der Hausmauer, müssen jeden Abend weggeräumt werden

Gefragt wurden die User, welche Regelung der Winter-Öffnungszeiten für Schanigärten sie bevorzugen. Über die Homepage standen vier Antwortmöglichkeiten zur Verfügung, unter welchen die Befragten wählen konnten. Insgesamt haben sich rund 800 Leser an der Umfrage beteiligt. 56 Prozent der Befragten stimmten für die völlige Abschaffung der Wintersperre, 19 Prozent der Umfrageteilnehmer dafür, dass es nur Stehtische geben soll, die am Abend weggeräumt werden, 15 Prozent für eine Verkürzung der Wintersperre und neun Prozent der Befragte für eine Minimalvariante an Hausmauern, die ebenfalls jeden Tag weggeräumt werden müssen.

Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam ist über die hohe Beteiligung und das klare Ergebnis der Umfrage sehr erfreut:

»Restaurant-, Kaffeehaus- und Barbesucher unterstützen den Vorstoß der Wirtschaftskammer Wien und der Wiener Wirte und wollen den Schanigarten das ganze Jahr besuchen.«

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gewinnspiel: Legendäre Sushi Wochen im »DiningRuhm«

Von 23. April bis 11. Mai begeistert das Restaurant in Wien Wieden wieder mit ausgefallenen Sushi-Kreationen. Wir verlosen ein Sushi Sharing Menü in...

Advertorial
News

WienWein: »Unser Arbeitsplatz ist der Weingarten«

Wie reagiert die WienWein-Gruppe auf den Klimawandel? Die Antwort wurde im Rahmen eines Mediengesprächs gegeben und lautet: Pflege der Weingärten,...

News

»Meinl2You« eröffnet in der Wiener City

Im Pop-Up-Restaurant von Julius Meinl am Graben werden Bowls für den schnellen Office-Lunch angeboten.

News

Juan Amador: Erfolgsgeschichte mit Sternstunden

Mit dem »Guide Michelin Main Cities of Europe 2019« werden erstmals drei Sterne an ein österreichsiches Restaurant vergeben.

News

Huth und Hanusch über die Konzeptgastronomie

Zwei eingefleischte Gastro-Junkies beweisen, dass die Branche die beste ist, in der man arbeiten kann.

News

Ferenc Haraszti ist neuer Barchef im »Fabios«

Alles Neu in der »Fabios Bar« in Wien: Neues Interieur, neues Konzept, neue Karte und ein neuer Bar-Chef.

News

Billa mit Schanigarten statt »Griensteidl«

Anstelle des Traditionscafés am Wiener Michaelerplatz kommt nun ein Supermarkt. Wie im Herrnhuterhaus wird es auch Gastronomie geben.

News

ART VIENNA International Art Fair

Die zweite Ausgabe der Messe für Zeitgenössische Kunst und Klassische Moderne findet in der Hofburg Vienna statt.

Advertorial
News

»Herak«: Die erste Gin und Wein Spirituose Europas

Bei der Secret Desire Party in Wien präsentierten die Wiener Kesselbrüder und das Weingut Hagn das neue Szenegetränk »Herak«.

Advertorial
News

Top 10: Kochschulen in Wien

Von Basics bis Fine Dining, von Wiener Schnitzel bis Sushi – an diesen Adressen kann man den kulinarischen Horizont erweitern.

News

Lokaltipps von Opernball-Moderator Alfons Haider

Der Schauspieler und Entertainer im Falstaff-Talk über seine Lieblingslokale in Wien und über unangenehme Erfahrungen in der Gastronomie.

News

Würstel-Guide: In bester Gesellschaft

Die Würstel sind die Hauptdarsteller im Rampenlicht, der Begleitung wird allerdings oftmals zu wenig Beachtung geschenkt. Falstaff stellt die...

News

»Filmbar« startet ab April mit neuem Konzept

FALSTAFF exklusiv: Die Bar im Österreichische Filmmuseum in der Wiener Innenstadt wird ab April 2019 zu einer »Italienischen Insel«.

News

Österreich-Premiere für »MAXX by Steigenberger«

Am Wiener Margaretengürtel eröffnet das erste Haus des noch jungen Hotel-Brand – mit Restaurant und Rooftop-Spa.

News

Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

Advertorial
News

Alpen treffen Mittelmeer: Neuer Küchenchef im »Edvard«

Der Südtiroler Thomas Pedevilla hat das kulinarische Zepter im Spitzenrestaurant im Wiener »Palais Hansen Kempinski« übernommen.

News

May Wines: Exklusive Weine aus aller Welt

Wein-Raritäten können über den Online-Shop bezogen werden. Im Rahmen von MasterClasses kann man in die Welt außergewöhnlicher Kreszenzen eintauchen –...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Hotel DAS TRIEST 2.0

Österreichs erstes Designhotel erstrahlt nach zweijähriger Umbauphase in neuem Glanz. Wir verlosen ein Dinner für zwei Personen im neuen »PORTO – Bar...

Advertorial
Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.