»Wir sind ein Team, egal ob geschäftlich oder privat«

Petra Lucas führt gemeinsam mit ihrem Mann Oliver das »grace« in Wien. ­Privates und Berufliches zu ­trennen, war vor allem zu Beginn kein leichtes Unterfangen.

© Nikola Milatovic

Petra Lucas führt gemeinsam mit ihrem Mann Oliver das »grace« in Wien. ­Privates und Berufliches zu ­trennen, war vor allem zu Beginn kein leichtes Unterfangen.

© Nikola Milatovic

Bei Oliver und Petra Lucas war die Trennung von Privatem und Beruflichem anfangs kein leichtes Unterfangen. Das Ehepaar eröffnete im Juni 2016 in Wien sein erstes gemeinsames Restaurant namens »grace«. Oliver Lucas ist Koch, Petra zu 50 Prozent Geschäftsführerin, Restaurantleiterin und für das Backoffice verantwortlich. »Wir sind beide sehr freizeitliebend und waren damit auch bereits vor der Selbstständigkeit sehr streng. Ganz trennen kann man Berufliches von Privatem wohl trotzdem nie«, erzählt Lucas. Genau wie Ilona Scholl kann sich aber auch Lucas eine Selbstständigkeit ohne ihren Mann nicht vorstellen: »Wir sind ein Team, egal ob geschäftlich oder privat, und das kommunizieren wir auch so. Obwohl der Genuss bei uns im ›grace‹ natürlich im Vordergrund steht, spielt das ganze Drumherum trotzdem eine wichtige Rolle – und ich bin ein Teil davon.«

»Was mir persönlich sehr hilft, sind meine zwei Stunden Auszeit pro Tag für Yoga und ein gutes Buch.«
Petra Lucas, Geschäftsführerin und Restaurantleiterin »grace«

»Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau.« Bei Petra und Oliver Lucas trifft dieses Sprichwort zu.

© Nikola Milatovic

Agnes Goldmann, Beziehungscoach und Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Familienunternehmen, spricht in diesem Fall von Rollenklarheit: Wer ist wofür verantwortlich, wer wann entscheidungsbefugt? Und was macht die Unternehmensstruktur mit uns als Mann und Frau? Wer hat in der Beziehung die Hosen an – und wer im Unternehmen? Sobald sich beide Partner über ihre Rolle im Unternehmen und in der Beziehung im Klaren sind, sprich: jeder am richtigen Platz ist, es eine funktionierende Kommunikation gibt und Prozesse und Entwicklungen regelmäßig reflektiert und bei Bedarf adaptiert werden, können Familienunternehmen laut Goldmann eine enorme Kraft entwickeln. »Die größte Herausforderung ist, dass man in die Situation hineinrutscht und sich nicht bewusst anschaut, welche Chancen und Risiken sie mit sich bringt – sowohl für die Beziehungs- als auch für die Unternehmens-ebene«, erklärt Goldmann.

»Die Zusammenarbeit braucht klare Regeln: Wann wird über Berufliches geredet, wann fängt die private Zeit an?«
Agnes Goldmann, Beziehungscoach

Oft sei Paaren auch gar nicht bewusst, dass sie plötzlich ein Familienunternehmen sind. Viele glauben, das »gelte« nur, wenn man ein Unternehmen übernommen hat. Um Konflikte zu umgehen, sollten daher bereits im Vorfeld gewisse Spielregeln und Rahmenbedingungen definiert werden, die klar aufzeigen, wer welche Freiräume hat und welche Punkte abgesprochen werden müssen. Vor allem zu Beginn sollte alles angesprochen und ausdiskutiert werden, so mühsam es auch sein mag. »Besser, man merkt schnell, dass etwas anders ist, als man es sich vorgestellt hat, als sich dem Partner zuliebe zu verbiegen«, so Goldmann.

www.grace-restaurant.at

Artikel aus Falstaff Karriere 04/17.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Aus dem »G'schupften Ferdl« wird »Bruder«

Im ehemaligen »Stadtheurigen« im 6. Wiener Bezirk realisieren Hubert Peter und Lucas Steindorfer ein Konzept aus Bar und Restaurant mit...

News

Massimo Bottura will Restaurant in Los Angeles eröffnen

Der Spitzenkoch und aktuelle Nr. 1 der San-Pellegrino-Liste plant, seine Kooperation mit dem Luxus-Modeunternehmen Gucci auszuweiten.

News

»Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.

News

Florian Lintner neuer Chefkoch im »Schlosspark Mauerbach«

Der erst 25-jährige »Shooting Star der Gastroszene« folgt Top-Koch Robert Letz nach, der zuvor sechs Jahre lang die kulinarischen Geschicke des Hauses...

News

Bei Oma schmeckt’s am besten

Von »Pasta Grannies«, die gegen das Vergessen des Nudel-Handwerks kämpfen über ein US-Restaurant, in dem ausschließlich ältere Semester aufkochen bis...

News

Gewinnspiel: Speisen an Wiens neuer Gourmet-Adresse

Wir verlosen ein 5-Gänge-Menü inklusive Weinbegleitung im Restaurant »APRON« für zwei Personen - Kulinarische Hochgenüsse garantiert!

Advertorial
News

»Das Anna« schließt mit Ende August

Anna und Manuel Hofmarcher werden Eltern, lassen die Gastronomie im Seggauer Schlosskeller hinter sich und gehen nach Vorarlberg.

News

Das »Petz im Gußhaus« ist Geschichte

Wegen einer Erkrankung kann Christian Petz das in eine Insolvenz geschlitterte Gasthaus in Wien nicht weiter führen.

News

Die schönsten Gastgärten in Wien

Im Sommer zieht es uns nach draußen. In diesen Wiener Restaurants treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

News

Top 5: Mediterrane Lokale in Niederösterreich

An diesen Adressen wird Mittelmeerküche auf hohem Niveau serviert – Empfehlungen aus dem Falstaff Restaurantguide 2018.

News

Top-Restaurants mit Gastgärten in Niederösterreich

Im Sommer zieht es uns nach draußen. Hier treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

News

Good Vibes: Das Wohlfühlambiente im Restaurant

Die Atmosphäre eines Lokals ist schwer zu fassen – sie wird von banalen Dingen bestimmt, die Gäste oft gar nicht bewusst im Visier haben.

News

Hotel am Konzerthaus verpflichtet Stefan Speiser

Das neue Restaurant »Apron« im Hotel am Konzerthaus will ein innovatives Konzept mit einer erlesenen Getränkeauswahl kombinieren.

News

Luxus-Hotel-Resort Hochkönig sucht Restaurantpächter

Das betriebsfertige Restaurant im noblen Hotel-Resort in Maria Alm soll mit Dezember 2018 eröffnet werden. Ein Pächter wird derzeit gesucht.

Advertorial
News

Der Taubenkobel: Arbeitgeber mit Leidenschaft

Der Taubenkobel von Barbara Eselböck und Alain Weissgerber sorgt für frischen Wind in der Gastronomie, mit Liebe zur Gastfreundschaft und Freude an...

Advertorial
News

Top-Restaurant in Luxus-Hotel-Resort sucht Pächter

Das betriebsfertige Restaurant im noblen Hotel-Resort in Maria Alm soll mit Dezember 2018 eröffnet werden. Ein Pächter wird derzeit gesucht.

Advertorial
News

Neuer Chef für Grazer »Eckstein«

Nach Eigentümer Michael Schunko übernimmt jetzt Junggastronom Mateo Krispl die kulinarische Institution in der Murmetropole.

News

Drei neue Spitzenkräfte für Gourmetrestaurant Essenzz

Das Gourmetrestaurant Essenzz und das Wirtshaus im Stainzerhof holen sich steirische Verstärkung auf Haubenniveau.

News

Gourmetstopps: Top 10 Restaurants nahe der Autobahn

Für diese Spitzenrestaurants lohnt es sich, am Weg in die Semesterferien oder das Skiwochenende eine kurze Pause einzulegen.

News

Fotos: Kulinarisches Gipfeltreffen im Wiener Kempinski

Bei der »Kitchenparty« kochten sechs Spitzenköche im Wiener Kempinski groß auf – und gewährten einmalige Einblicke.