WIPPRO: Türen-Trends und -Traditionen

Türen als harmonische Verbindung.

Foto beigestellt

Türen als harmonische Verbindung.

Foto beigestellt

Ja, Türen sind heute innenarchitektonische Gestaltungselemente, weit mehr als nur Verbindungen zwischen Räumen. Harmonisch in Boden-Wand-Decke-Ensembles eingegliedert, erfüllen Innentüren einerseits funktionelle Zwecke; andererseits komplettieren sie jeden gewünschten Wohnstil. Wippro Türen werden in erstklassiger Handwerksqualität gefertigt, und der individuellen Ausgestaltung sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Die Innovationen des österreichischen Marken-Produzenten sorgen dabei auch für so manch' spektakuläre Lösungen. Mit den Zargen-Systemen »Slim« und »Flat« wird es möglich, Wohnraum-Innentüren in die Umgebungswände plan »hinein zu zaubern«, optisch geschlossene Flächen zu gestalten. Besonders elegant wirkt dies bei den raumhohen Türen. Derartige innenarchitektonische Finessen sind nicht länger durchgestalteten Bauobjekten vorbehalten; sie sind nun auch für den  privaten Wohn- und Lebensbereich umsetzbar.

Wippro Türen kommen aus dem oberösterreichischen Mühlviertel, einer Gegend, die vom hochwertigen Baustoff Holz großzügig umgeben ist. Bereits in der dritten Generation des Familienbetriebes wird bewiesen, dass Tischlerkönnen vererbbar ist. Verbunden mit modernsten Fertigungsmethoden und der traditionell stark ausgeprägten Service-Bereitschaft, hat sich Wippro nicht nur in Österreich, sondern darüberhinaus in Europa und außereuropäischen Exportmärkten einen hervorragenden Marken-Namen geschaffen und ist damit zurecht ein »Österreichischer Leitbetrieb«.

Bei Wippro läuft man Trends nicht nach; man kreiert sie! Ob es sich dabei um erstaunliche Interpretationen der »Weißen Türen« handelt, um Türen im Look »gecrackten Holzes« oder um immer beliebter werdende Glastüren – Wippro hat sie im Programm – oder fertigt sie als Unikate ganz nach Wunsch von Kunden (und deren Planern).

Ganz real zu sehen sind Wippro Türen im Türen-Erlebnisdorf Vorderweißenbach (OÖ), in den Schauräumen in Wien und nahe München, sowie im neuen Westflügel“ der Marke, in Vomp in Tirol.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Homestory: La Vie En Rose

Innenarchitektin trifft auf Künstler. Kelly Wearstler hat das gemeinsame Haus von Malerin Lana Gomez und Comedian Sebastian Maniscalco gestaltet. Der...

News

Vitra gibt Sonderausstellung bekannt

Der Schweizer Möbelhersteller Vitra stellt eine ehemalige Sporthalle auf den Kopf und präsentiert Design-Hightlights der Vergangenheit und Zukunft.

News

Sarah Levoine designt Boutique-Hotel der Extraklasse

Das 2016 neu eröffnete 5 Sterne Boutique Hotel »Le Roch« in Paris hat seinen letzen Schliff bekommen.

News

IKEA präsentiert OMEDELBAR – langweilig war gestern!

Die dänische Modedesignerin Bea Åkerlund und das schwedische Möbelhaus überzeugen mit einer funky Capsule Kollektion. Unter dem Motto »'B. WHO YOU...

News

Roberto Minotti über private Designhighlights

Was lieben designaffine Menschen privat? Mit welchen Stücken umgeben sie sich, was hinterlässt Eindruck? Roberto Minotti hat uns seine fünf Favoriten...

News

The Rug Company x Sebastian Herkner

Erstmals hat das englische Teppich-Design-Haus The Rug Company einen deutschen Designer mit ins Boot geholt.

News

Low Budget – High Class

Der Wiener Hotelmarkt hat sich verändert. Mit spannenden Konzepten zu fairen Preisen locken Designhotels hippe Gäste an.

News

Art Five: Brigitte Kowanz

Speziell in LIVING: Persönlichkeiten und Kenner der Kunstszene verraten ihre Must-haves fürs Zuhause. Brigitte ­Kowanz zeigt uns ihre Design- und...

News

Seletti feiert Premiere auf der Stockholm Furniture and Light Fair

Seletti – italienischer Design-Export Numero Uno ist das erste Mal auf der Stockholmer Möbelmesse vertreten.

News

Cappellini goes Barocco

Cappellini geht neue Wege mit einer Sonderausstellung in Paris.

News

Get the Look: 1001 Nacht

Wie holt man sich den Sehnsuchtsort Marrakesch in die eigenen vier Wände? Am besten mit subtiler Eleganz. Davon aber bitte reichlich. Exotischer...

News

Bäder zum Wohnen

Aus der Wanne direkt ins Bett. Wohnbäder erobern kontinuierlich den Mainstream. LIVING zeigt, wie man aus viel Raum großzügige Wellness-Oasen macht.

News

Kantinen-Party!

Immer mehr Unternehmen und Konzerne werten ihre ­Kantinen auf. Mit gutem Essen und hochwertigem Design, denn das Auge isst bekanntlich ja mit.

News

GUCCI für Daheim

Alessandro Michele hat das Luxus Label Gucci in nur zwei Jahren umgekrempelt und wieder hip gemacht. Jetzt designt der Kreativ-Weirdo auch noch...

News

Blumendeko: Eine Frage des Stiels

Von wenigen Key Pieces in der Lobby bis hin zum floralen Gesamtkonzept: Blumen in der Hotellerie waren, sind und bleiben Thema. KARRIERE hat...

News

5 Jahre Falstaff LIVING

LIVING hat Geburtstag – dass muss gebührend gefeiert werden.

News

Lifehack: Das große Loft-Einmaleins

Ein altes Fabrikloft bietet Größe, Geschichte und industriellen Charme. Umso wichtiger ist es, dass auch nach dem Umbau möglichst viel Authentizität...

News

London LIVING

Großbritanniens Hauptstadt war stets erste Wahl, wenn es um Immobilieninvestments ging. Der Luxusmarkt scheint selbst die jüngste...

News

Akris x Vitra

Kunst und Design sind ein ideales Team. Ein aktuelles Beispiel dafür ist die neueste Kollektion aus dem Schweizer Modehaus Akris.

News

Brit Chic – Get the look!

Die Falstaff LIVING-Redaktion hat sich auf die Suche nach den gefragtesten Keypieces gemacht, die den Look an der Themse so einzigartig machen.