Winzer vermelden gelungene Eisweinlese

Shutterstock

Eiswein Trauben

Shutterstock

Mitten in der Nacht aufstehen und hinaus in die Kälte hieß es nun wieder für viele Winzer und ihre Helfer. Die Quecksilbersäule sank auf fast zweistellige Minusgrade und die für die Eisweinlese verbliebenen Trauben konnten geerntet werden. Den Auftakt machte die Familie Nittnaus aus Gols in der Nacht auf den 31. Dezember. Aufgrund des kleinen Zeitfensters mit der richtigen Temperatur konnte aber nur ein Teil der Fläche von 2,5 Hektar gelesen werden. Die letzten Trauben wurden am 4. Jänner in den Keller gebracht.

Der international prämierte Süßweinmacher Hans Tschida aus Illmitz wartete bis zu den Morgenstunden des 4. Jänner zu und vermeldete anschließend vollen Erfolg: Die gesamte Fläche von 3,5 Hektar konnte in einem Zug abgeerntet und in gefrorenem Zustand gepresst werden.

Die Temperaturen müssen stimmen

Damit die Trauben für Eiswein verwendet werden können, braucht es minus sieben Grad oder weniger, denn erst dann sind die Trauben komplett gefroren. Für einen perfekten Eisweinjahrgang ist einerseits wichtig, dass die Trauben gesund und ohne Botrytis (Edelfäule) den Herbst überdauern. Andererseits darf die Eiseskälte nicht zu lange auf sich warten lassen, denn es kann passieren, dass die guten Trauben verderben. Heuer wurde es allerdings genau zur richtigen Zeit ausreichend kalt und die Eisweinlese verlief ohne Probleme. Sowohl Hans Tschida als auch Andreas Nittnaus loben die hervorragende Traubenqualität des Jahrgangs 2015. Hauptsorten waren Grüner Veltliner und Gelber Muskateller.

Eisweinlese 2014 der Familie Nittnaus in Gols
Eisweinlese 2014 der Familie Nittnaus in Gols

Archivbild beigestellt

Rare Spezialität

Was macht den Eiswein eigentlich so besonders? Bei minus sieben bis acht Grad frieren die Wasseranteile in den Trauben, nur der süßeste und beste Extrakt bleibt flüssig. Genau deshalb müssen die Trauben auch so schnell wie möglich im gefrorenen Zustand gepresst werden. Peinlich genau überwacht von Kellereiinspektoren. Ein unglaublicher Aufwand für geringste Mengen, der sich ob des einzigartigen Geschmacks des Eisweins aber dennoch lohnt. Die österreichischen Eisweine sind weltweit gefragt. Besonders die Süßwein-Spezialisten aus dem burgenländischen Seewinkel genießen international einen hervorragenden Ruf.

www.nittnaus.net  
www.angerhof-tschida.at

Mehr zum Thema

  • 02.02.2012
    Eisweinlese so spät wie noch nie
    Im Burgenland und in Niederösterreich waren die Temperaturen nun endlich tief genug, um die gefrorenen Trauben zu ernten. Tschida: »So etwas...
  • Eisweintrauben kurz vor der Ernte
    05.01.2015
    Perfektes Wetter für die Eisweinlese 2014
    Die tiefen Temperaturen um den Jahreswechsel haben eine reibungslose Ernte ermöglicht.
  • 21.12.2009
    Die Eisweine sind abgepresst
    Zumindest Winzer freuen sich über die arktischen Temperaturen - heuer hat sich das Risiko wieder gelohnt. Gerhard Kracher: Die Qualität wird...
  • Mehr zum Thema

    News

    Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

    Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

    Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

    News

    Die Falstaff Event-Highlights 2019

    Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

    News

    Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

    Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

    Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

    News

    Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

    Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

    News

    Rioja: Entdecken Sie Spaniens Top-Region

    Kommen Sie mit auf eine Reise in die Rioja, die Wiege des spanischen Weinbaus. Von modern und opulent bis hin zu klassisch und elegant: Holen Sie sich...

    Advertorial
    News

    10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

    Wir haben genug von zu süßen und überwürzten Heißgetränken.

    News

    10 Jahre Monteverro kulminieren im 2014er Jahrgang

    Das Jahr 2018 bot dem toskanischen Weingut Monteverro, neben dem zehnjährigen Jubiläum seit der ersten Ernte in 2008, gleich mehrere Gründe das Glas...

    Advertorial
    News

    Chianti Classico Trophy 2018: Die Sieger

    Einst der Inbegriff italienischen Lebensstils, dann viele Jahre verpönt und nun wieder zurück: Der Chianti Classico. Die Trophy geht diesmal an...

    News

    Gonzáles Byass stellt Singular Estates Collection vor

    Der spanische Weingrande hat die Juwelen seiner Boutique Wineries zusammengesucht und in eine edle Plexiglas-Schatulle gepackt.

    News

    Vorschau auf die Jubiläums-Prowein 2019

    Was vor 25 Jahren mit 321 Ausstellern und 1.500 Besuchern begonnen hat, geht mit rund 6.800 Ausstellern und 60.000 Gästen ins Jubiläumsjahr.

    News

    Beste Lagen: Kamptal en Detail

    Das Kamptal ist wegen seines vielfältigen Angebots bei Weinfreunden populär. Besonders typisch sind die Herkunftsweine des Kamptals aus Grünem...

    News

    Brand bei renommiertem Weinhändler

    In der Nacht auf Donnerstag ist im Bürogebäude von »Kate & Kon« ein Brand ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar, das Feuer konnte rasch gelöscht...

    News

    Falstaff Selektion: Handverlesene Weine aus Bordeaux

    Weingenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

    News

    World Champions: Der Wein des Prinzen

    Seit 2008 ist Prinz Robert von Luxemburg der Herrscher über die Familienweingüter in Bordeaux. Er sieht seine Rolle als Botschafter, der Weinfreunden...

    News

    Früher Start der Eisweinlese

    Dem Bilderbuch-Weinjahr 2018 wird mit einer frühen Eisweinlese die Krone aufgesetzt. In fast allen Regionen war es kalt genug.

    News

    Bruegel-Ausstellung mit Weinbegleitung

    Georg Toifl und David Kerschbaum füllten für die Sonderausstellung im Kunsthistorischen Museum in Wien eine Bruegel-Edition. FOTOS vom exklusiven...

    News

    Wein-Adventkalender der Selektion Vinothek Burgenland gewinnen!

    Die Gebietsvinothek wartet mit dem größten Wein-Adventkalender des Landes auf. Wir verlosen ein exklusives Package mit 24 Top-Weinen aus dem...

    Advertorial