Willkommen im größten Skigebiet Österreichs

So wird die neue Talstation Alpe Rauz aussehen.

Foto beigestellt

So wird die neue Talstation Alpe Rauz aussehen.

So wird die neue Talstation Alpe Rauz aussehen.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/willkommen-im-groessten-skigebiet-oesterreichs/ Willkommen im größten Skigebiet Österreichs Lech, Zürs, Stuben, St. Christoph und St. Anton am Arlberg bilden dank vier neuer Liftanlagen ab Dezember 2016 das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/c/d/csm_Visualisierung-Talstation_Alpe_Rauz-2640_ed49698569.jpg

87 Lifte und Bahnen, 305 Kilometer markierter Skiabfahrten, 200 Kilometer Tiefschneerouten im freien Skiraum. Alleine die nüchternen Zahlen beeindrucken. Österreichs Ski-Region Nr. 1 umgibt aber auch ein ganz besonderer Mythos, dem nun ein weiteres Kapitel hinzugefügt wird. Denn am Arlberg wurde nicht nur der Gundstein für den modernen Skisport an sich gelegt, das Wedeln erfunden, der erste Schlepplift Österreichs und die erste für den Winterbetrieb konzipierte Seilbahn errichtet, hier stellten sich die Freunde des Arlbergs auch stets die Frage: Wird es sie irgendwann geben, die eine große Skischaukel? Die gesamte Region bildet mit »Ski Arlberg« zwar schon seit Jahren einen der attraktivsten Kartenverbünde der Alpen. Der finale große Schritt, die skitechnische Verbindung zwischen Osten und Westen, blieb aber ein großer Traum – der nun in Erfüllung geht. Bereits im Winter 2016/17 gehen die vier neuen Liftanlagen, die die seilbahntechnische Verbindung der Gebiete darstellen, in Betrieb und vereinen Ski Arlberg zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs.

Lech, Zürs, Stuben, St. Christoph und St. Anton. Die fünf Arlberg-Orte im Kurzportrait in der Bilderstrecke.

Run of Fame

Lech, Zürs, Stuben, St. Christoph und St. Anton am Arlberg: Alle fünf klassischen Arlberg-Orte lassen sich in Zukunft bequem auf Skiern erreichen – inklusive Schröcken und Warth. Seinen Skipionieren und legendären Skistars widmet der Arlberg mit dem Run of Fame eine ebenfalls neue und spektakuläre Skirunde. Sie lockt als Herausforderung mit 65 Abfahrtskilometern und unglaublichen 18.000 Höhenmetern. Die Route führt durch das gesamte Skigebiet und setzt an speziellen Infopoints den vielen großen Söhnen und Töchtern des Arlbergs Denkmäler.

Abwechslung garantiert

Der Arlberg gilt als das ultimative Tiefschnee-Dorado und bietet als solches maßgeschneiderte Packages und Touren für Freeride-Fans. Außerdem wird am Arlberg, österreichweit exklusiv, Heliskiing angeboten. Abseits der Pisten präsentiert sich der Arlberg ebenso facettenreich und lässt sich beim Winter- bzw.  Schneeschuhwandern erkunden. Auch Langläufer wissen sich angesichts 80 Kilometer Loipen und Skatingstrecken bestens aufgehoben. Rodelbahnen, Eislaufplätze, Eisstock-Bahnen oder Pferdekutschen – zwischen ausgelassener Gaudi und klassischer Romantik lässt sich das ganze Spektrum an alpinen Aktivitäten auskosten. Anregende Verwöhn-, Wellness- und Fitness-Möglichkeiten, eröffnen sich zudem im ARLBERG-well.com, dem Sportzentrum arl.rock oder dem sport.park.lech.

Gipfelerlebnis für Gourmets

Die Region Arlberg weiß aber nicht nur Wintersport-Aficionados zu begeistern, sondern bietet auch Gourmet-Erlebnisse erster Güte. Gäste der fünf Arlberg-Orte genießen die höchste Dichte an Spitzen-Gastronomie im internationalen Vergleich und auch die Weinkeller der Hotellerie sind legendär. Das Qualitätsverständnis in den Gastronomiebetrieben ist aber auch außerhalb der Gourmettempel ein feinsinniges. Egal, ob man sich nun von der traditionellen Hausmannskost oder eher von international gehaltenen Speisekarten angesprochen fühlt. Die Regionalität und die Verwendung der besten heimischen Produkte spielt dabe stets eine tragende Rolle, wodurch die Region Arlberg ihre ganz besondere Kulinarik-Identität entwickelt hat.

www.skiarlberg.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

So wird das »Almanac Palais Vienna« an der Ringstraße

Erste Details und das Gastronomiekonzept wurden im November bekanntgegeben – jetzt steht der Eröffnungstermin fest.

News

Stilvoll durch Europa: Diese zehn Luxushotels eröffnen 2023

Neues Jahr, neues Glück – oder eher gesagt: Hotel. 2023 steht nach Jahren der Einschränkungen vor allem die Reiselust im Fokus. In diesen neuen Hotels...

News

Fenstertage 2023: So lässt sich die Urlaubszeit mehr als verdoppeln

Mehr Urlaubszeit dank geschickter Planung: Mit 25 Urlaubstagen kann man sich 2023 auf bis zu 61 freie Tage freuen.

News

»Bavarian Airlines«: 18-Jähriger gründet Airline und will Lufthansa und Co. Konkurrenz machen

»Wir möchten ein besseres Service als alle anderen anbieten«, so der Gründer.

News

»Extreme Croquettes«: 30 Jahre Warteliste für Kobe-Rindfleisch-Kroketten

Die »Extreme Croquettes« aus Kobe-Rindfleisch wurden nach ihrem viralen Hit im Jahr 2016 populär und haben für Neukunden nun eine Wartezeit von rund...

News

Vorhang auf für das »Artist Boutique Hotel«

Die Nacht im Bertha-von-Suttner-Zimmer verbringen oder doch lieber bei Gustav Klimt? Größen der Stadt Wien gewidmete Zimmer als Übernachtungsort...

News

Das sind die beliebtesten Campingplätze Europas

Welche Campingplätze gehören zu den Top 3 in Europa, wo gibt es die beste Verpflegung und welcher Platz hat die beste Lage?

News

Neueröffnung: »Grand Hyatt« gibt Markendebüt in Spanien

Das »Grand Hyatt Manga Club and Resort« liegt inmitten von 1.384 Hektar üppigem Grün nahe den Naturdenkmälern Calblanqe Natural Park und Mar Menor...

News

Geheimtipps: Diese Skigebiete sind wenig bekannt und haben viel zu bieten

Die Top 5 kommen zur Gänze ohne überfüllte Skipisten, lange Wartezeiten am Lift und volle Après-Ski-Hütten aus. In einer Destination gibt es sogar...

News

Simon Taxacher schließt sich mit Alpenparks zusammen

Das Fünf-Sterne-Hotel Rosengarten wird umgebaut und in einen neuen Zubau integriert. Auch kulinarisch verfolgt man große Pläne.

News

Premiere: Erstmals gibt es ein internationales Hotelranking

Gefragt wurde nach den sieben besten Erlebnissen während des zweijährigen Abstimmungszeitraums.

News

So reisen die Österreicher 2023

Mit dem Reisekompass 2023 präsentiert »Ruefa« die Urlaubsperspektiven der Österreicher. Eines steht fest: Das Reisen lassen sie sich auch trotz...

News

Malcom Praun kocht jetzt am Arlberg

Der junge Küchenchef mit argentinischen Wurzeln lässt sich in Lech aber auch von der alpenländischen Küche inspirieren.

News

Drei Mostviertler Spitzenköche wagen Feldversuche am Arlberg

Saurüssel und Stosuppe werden »instagrammable« interpretiert. Gute Tropfen gibt’s dazu von Natural Wine-Pionieren und Altmeistern des Mostviertler...

News

Wenn der Arlberg zum Weinberg wird

Österreichs berühmteste Schiregion demonstriert Weinkompetenz.

Advertorial
News

Arlberg Weinberg: Wie Lech Zürs den Winter begrüßt

Dass ihr Herz für Wein schlägt, stellen die Gastronomen in Lech Zürs gleich in der ersten Saisonwoche mit mehr als 20 Wein-Events unter Beweis.

Advertorial
News

Weißer Weinberg: Wie Lech Zürs heuer den Winter begrüßt

Zur Saisoneröffnung wird im Rahmen der Eventreihe Arlberg Weinberg nicht nur dem Wein, der in den Kellern der Spitzengastronomen in Lech Zürs lagert,...

Advertorial
News

Gasthof Post Lech: Luxus in Vorarlberg

Traumhotel am Arlberg: Das neu renovierte Hotel Post wartet mit Panorama-Speisesaal und direktem Blick auf die Berglandschaft auf.

Advertorial
News

»Gipfelstürmer« Depardieu bei »Kulinarik & Kunst« am Arlberg

Der französische Star-Schauspieler stürmte als Schirmherr des Festivals in St. Anton am Arlberg (mit der Gondel) auf über 2.800 Meter. Die...

News

St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.