Willi Klinger ist »Bester internationaler Botschafter«

Willi Klinger

© ÖWM / Klimek

Willi Klinger

Willi Klinger

© ÖWM / Klimek

Wenige Österreicher, haben sich im internationalen Weinbusiness einen derartigen Namen gemacht wie Willi Klinger.

Seit 2007 ist er Geschäftsführer der ÖWM (Österreich Weinmarketing), in dieser Funktion hat er dem heimischen Wein weltweit zu hohem Ansehen verholfen. Klinger wurde in Wels in Oberösterreich geboren und stammt aus einer Wirtsfamilie, die noch heute ein Gasthaus in Gaspoltshofen betreibt. Der Schriftsteller Thomas Bernhard war dort lange Zeit Stammgast und wurde von Klingers Mutter fulminant bekocht.

Ursprünglich studierte Klinger Romanistik und war auch Schauspieler. Seine Karriere im Weingeschäft startete er als Marketingleiter der Weinhandelsfirma A.V. Stangl in Salzburg, er war in den 1990er-Jahren maßgeblich am Aufbau von Wein & Co beteiligt, reorganisierte die Genossenschaft Freie Weingärtner Wachau und war von 2000 bis 2006 Berater von Angelo Gaja. Auch wenn Klingers Engagement bei der ÖWM dieses Jahr endet, seine Initiativen, etwa der konsequente Ausbau des DAC-Systems, wird man auch in Zukunft zu schätzen wissen.

www.oesterreichwein.at

 

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Klinger
    4673 Gaspoltshofen, Oberösterreich, Österreich
    Punkte
    83
    1 Gabel
  • Themenspecial
    Falstaff Restaurantguide 2020
    Die besten Restaurants Österreichs, die innovativsten Gastronomen – alle Sieger auf einen Blick.
  • 15.03.2015
    Willi Klingers österreichische Familienküche
    Der Chef der Österreich Wein Marketing hat seiner Mutter in die Kochtöpfe geschaut und ihre besten Rezepte publiziert.
  • Rezept
    Wiener Schnitzel von Hedi Klinger
    Die oberösterreichische Wirtshausköchen verrät das Rezept für den Klassiker der Österreichischen Küche. Hier mit Erdäpfel-Vogerl-Salat.
  • 02.03.2016
    World Cookbook Award für Hedi Klinger
    »Hedi Klingers Familienküche« gewinnt in der nationalen Kategorie »Best Cooking and the Family«.
  • 13.04.2015
    WienWein forciert Lagen-Klassifikation
    ÖWM-Chef Willi Klinger ist mit dem Vorstoß der Wiener Winzer nicht glücklich.
  • 09.06.2018
    Wein-Länderkampf Österreich: Schweiz endet unentschieden
    Die Mannschaften unter der Leitung der Teamchefs Peter Moser und Andreas Keller lieferten sich ein spannendes Duell, das mit einem gerechten...
  • 15.02.2017
    Making-of: 30 Jahre ÖWM
    Das Motto der neuen ÖWM-Kampagne lautet: »Österreich Wein. Große Kunst. Ohne Allüren.« Falstaff durfte bei der Produktion exklusiv Einblick...
  • 19.06.2018
    Das sind die SALON-Sieger 2018
    Das Wiener Weingut Mayer am Pfarrplatz und das Wagramer Weingut Nimmervoll dürfen sich über je zwei SALON-Siege freuen.

Mehr zum Thema

News

Pedro Ximénez: Spaniens süßes Geheimnis

Pedro Ximénez steht für die süßesten und dunkelsten Sherrys. Neben den legendären Dessertweinen produziert man auch edle Destillate und sogar samtigen...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Die besten Sekte aus Österreich

Die Sektkultur in Österreich reicht bereits zweihundert Jahre zurück. Doch so vielfältig und qualitativ ansprechend wie heute war das prickelnde...

News

Die Sieger der Umbrien Trophy 2020

Die malerische Region im Herzen Italiens bietet unendlich viel Weinkultur. Falstaff testete eine Auswahl der besten Weine der Region - der beste...

News

Willi Klinger im Porträt

Der scheidende Chef der ÖWM und künftige Wein & Co Geschäftsführer hat mit seinem Engagement maßgeblich zum internationalen Renommée des...

News

Restaurantguide-Präsentation 2019: Videos und Reaktionen

Eine Nachbetrachtung zum kulinarischen Spitzenevent im Wiener Rathaus mit Stellungnahmen der wichtigsten Preisträger.

News

Restaurantguide 2019: Die besten Restaurants Österreichs

Alle Sieger im Überblick sowie die schönsten Impressionen der Falstaff Restaurantguide-Präsentation im Wiener Rathaus!

News

Joji Hattori ist Gastronom des Jahres

Der Patron des Wiener »Shiki« vereint in seinem Restaurant japanischen Perfektionismus bei Produktqualität und Kochtechnik, modernes europäisches...

News

Die besten Neueinsteiger 2019

Welche Restaurants sich auf Anhieb eine Top-Bewertung im Falstaff Restaurantguide 2019 sichern konnten, erfahren Sie hier.

News

Nachhaltigkeits-Award für Josef Floh

Erstmals wurde im Rahmen der Restaurantguidepräsentation die Auszeichnung für »Nachhaltigkeit & Innovation powered by Vöslauer« verliehen.

News

Wolfgang Kneidinger ist Sommelier des Jahres

Er ist Herr über die Keller und den Weinschatz des »Palais Coburg« in Wien und beeindruckt damit, wie präzise er seine Weinempfehlungen abgestimmt auf...

News

Herbert Schmid für »Besten Service« geehrt

Der wohl bekannteste Käse-Sommelier des Landes leitet heute die Weinbar im Merkur-Flagshipstore Hoher Markt.

News

»Aend« ist »Eröffnung des Jahres«

Fabian Günzel bietet in seinem Restaurant im 6. Wiener Bezirk Perfektion auf allen Ebenen und setzt dabei auf die Reduktion auf das Wesentliche.

News

Balthasar Hauser erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk

Seit mehr als 50 Jahren führt er das Prominenten-Hotel Stanglwirt in Going, ein in seiner Art einmaliges Fünf-Sterne-Wellnesshotel.

News

Bestes Wiener Beisl 2019: »Pichlmaiers zum Herkner«

Das legendäre Gasthausjuwel in Wien Neuwaldegg wurde von Martin Pichlmaier und seiner Frau Christiane gekonnt wiederbelebt.

News

Österreichs Restaurants mit den besten Weinkarten 2019

Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2019 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

News

Best of Aufsteiger 2019

Welche Restaurants konnten im vergangenen Jahr am meisten Punkte zulegen? Das erfahren Sie in diesem Ranking.

News

Restaurantguide 2019: Die meistbewerteten Restaurants

Diese zehn Restaurants wurden von den Falstaff Gourmetclubmitgliedern am häufigsten bewertet.

News

Die Gäste der Restaurantguide-Präsentation 2019

IMPRESSIONEN: Die heimische Gastro-Prominenz und zahlreiche Feinschmecker ließen sich den Gourmet-Event nicht entgehen.