Wiener Schnecken Festival in Top-Restaurants

Andreas Gugumuck bei seiner Schneckenzucht

© Karin Nussbaumer

Andreas Gugumuck bei seiner Schneckenzucht

Andreas Gugumuck bei seiner Schneckenzucht

© Karin Nussbaumer

Raffinierte Schnecken-Gerichte gibt es von 4. bis 10. Oktober in einigen der besten Restaurants des Landes. Schneckenzüchter Andreas Gugumuck arbeitet im Rahmen des Wiener Schnecken Festivals beispielsweise mit Silvio Nickol im Palais Coburg zusammen, sein Gericht heißt »Wiener Schnecke, Schwammerl, Spinat und Ei«. Wiener Schnecken gibt es aber in ganz Österreich, sogar im »Ikarus Hanger-7« bei Gastkoch Alexander Herrmann, der die Schnecken mit Rindermark, gebranntem Lauch und schwarzem Knoblauch zubereitet. 

Obwohl Weinbergschnecken historisch ein wichtiger Bestandteil der Esstradition Österreichs sind, stellen sie auch absolutes Future Food dar. Schnecken benötigen nur einen minimalen Bruchteil an Futtermitteln der klassischen Fleischproduktion und schont in Zeiten des Klimawandels wertvolle Ressourcen. Aus diesem Grund ist das Wiener Schnecken Festival 2021 mehr am Puls der Zeit denn je.

Alle teilnehmenden Restaurants finden Sie auf: gugumuck.at/schneckenfestival 

Wer sich direkt auf der Wiener Schnecken Farm von der Vielfalt der Zubereitungsmöglichkeiten überzeugen lassen möchte, hat jetzt noch bis 10. Oktober in Gugumucks Gartenbar die Möglichkeit. Neben vielen vegetarischen Speisen gibt es köstlichen Schneckenleberkäse, knusprige Snail & Chips oder herrliche Gratinierte Schnecken mit drei verschiedenen Buttervarianten. Ab Ende Oktober lockt dann auch wieder das einzigartige Galamenü in Gugumucks Bistro, bei dem Küchenchef Jürgen Winter die Gäste in 7 Gängen mit der Vielfalt der Wiener Schnecke verwöhnt. Wer dabei sein will, sollte sich noch schnell einen Platz sichern – die ersten Termine sind bereits ausgebucht. 

Tipp: auch der Wiener Low Carb Spezialist »Loca« setzt jedes Jahr einen Schnecken-Schwerpunkt, das aktuelle Gericht heißt »Wiener Schnecke Kaffee Kuerbis«

Mehr zum Thema

News

Top 10 Picknick-Take-Away in Wien

Luxus-Korb bis Heurigen-Jause: Die Wiener Parks und Weinberge locken zum Genuss im Grünen. Wir haben zehn praktische Picknick-Services recherchiert.

News

Wien: »Meinl am Graben« schließt für Umbau

Während der Sommermonate bleibt der Feinkost-Tempel in der Wiener City zu und wird neu gestaltet. Zur Überbrückung wird es ein Pop-Up geben....

News

Picknick Take-Away am Wiener Heldenplatz

Ab 6. Mai versorgt die »Heldenbar« beim Weltmuseum die Wiener mit vier verschiedenen Picknick-Körben.

News

Streetfood von Silvio Nickol

Mettbrot, Lammbeuschel, Currywurst und Ceviche: Spitzenkoch Silvio Nickol kocht vier Tage lang spannende Streetfood-Gerichte auf der Straße hinter dem...

News

Wien: Top 5 spanische Restaurants

Von Tapas bis Paella, dazu die passenden Weine – an diesen Adressen in Wien gibt es ausgezeichnetes spanisches Essen.

News

Top 10 Poke-Bowls in Wien

Reis, roher Fisch, frisches Gemüse und aromatische Dressings sowie Toppings – fertig ist der Food-Trend. Wir haben zehn Adressen für Poke Bowls in...

News

Posse um »Schluckimpfung« des Bioweinguts Lenikus

Die Kellereiinspektion beschlagnahmt Weine mit der Bezeichnung »Schluck Impfung« – das gleichbedeutende »Jaukerl« wurde nicht beanstandet.

News

Wien: Pop-Up mit Niederösterreichs Spitzenköchen

An drei Wochenenden geben Top-Köche wie Thomas Dorfer, Roland Huber oder Josef Floh ein Gastspiel in Wien. Am Programm steht Streetfood für Gourmets.

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Von Kaiserschmarren über Steak-Sandwich bis Langos – das Streetfood-Angebot in Wien ist aktuell so vielfältig wie noch nie. Hier unsere Favoriten.

News

Ausschreibung für Gastronomie im Parlament

FOTOS und Renderings vom geplanten Restaurant für das jetzt ein Betreiber gesucht wird. Falstaff hat alle Anforderungen und Rahmenbedingungen...

News

»D-Bar« begibt sich auf Zeitreise zu den Azteken

Fremde Kulturen, außergewöhnliche Drinks: Die »D-Bar« schließt sich mit dem Weltmuseum Wien zusammen und begibt sich zukünftig auf kulturelle...

News

Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn heißt »Joseph II.«

Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

News

Corona: Ideen für öffentliche Schanigärten in Wien

Die Wiedereröffnung der Gastronomie wird wohl vorerst nur über Gastgärten erfolgen. Leser wünschen sich den Stadtpark, Schönbrunn, den Augarten u.v.m.

News

Corona: Wiener Stadtpark soll Schanigarten werden

UMFRAGE: Wo wünschen Sie sich einen öffentlichen Schanigarten? Die Stadt Wien plant eine umfangreiche Ausweitung der Gastgarten-Flächen ab 27. März.

News

Balance Days im Handwerk Restaurant Wimberger

Ganz nach dem Motto: »Wir kochen, Sie genießen mit gutem Gewissen«. Fitter, leichter und glücklicher fühlen mit KOSTbarkeiten aus dem Handwerk...

Advertorial
News

Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

Welche Spezialitäten man sich aus Wien unbedingt mit nach Hause nehmen bzw. bestellen sollten, erfahren Sie hier.

News

»Pronto Volante«: Neuer Pizza-Hotspot in Wien

Als »kleine Schwester« der »Disco Volante« soll demnächst im 4. Bezirk eine Imbiss-Variante der Pizzeria Neapoletana eröffnen.

News

1980: Die Erfindung der Wiener Szene

40 Jahre Falstaff: Es musste erst eine Handvoll kreativer Individualisten kommen, um Wiens Nachtleben in den Achtzigern querzubürsten.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.