Die Winzer der WienWein-Gruppe haben den historischen Weingarten »Liesenpfennig« wiederbelebt / Foto: Raimo Rudi Rumpler
Die Winzer der WienWein-Gruppe haben den historischen Weingarten »Liesenpfennig« wiederbelebt / Foto: Raimo Rudi Rumpler

Maria Theresia hätte ihre helle Freude gehabt: Im Herbst 2012 wurden erstmals wieder im historischen Weingarten »Liesenpfennig« in der Parkanlage des kaiserlichen Wiener Barockschlosses Schönbrunn Trauben gelesen. Dieser Weingarten bestand schon zu Zeiten der Habsburgermonarchie auf dem Areal der kaiserlichen Sommerresidenz. Das Ergebnis ruht nun ein Jahr später in Flaschen und wurde »Liesenpfennig 2012 - Wiener Gemischter Satz« getauft. Wie der Wein mit dem imperialen Touch schmeckt, davon können sich nun Weinfreunde bei einer ganz besonderen Online-Auktion überzeugen.

Imperialer Tropfen - Der »Liesenpfennig 2012« / Foto: beigestellt
Imperialer Tropfen - Der »Liesenpfennig 2012« / Foto: beigestellt

Renaissance
Der Weingarten »Liesenpfennig« darbte lange in Vergessenheit, erst vor vier Jahren wurde er von der Gruppe der WienWein-Winzer Rainer Christ (Weingut Christ), Michael Edlmoser (Weingut Edlmoser), Gerhard Lobner (Weingut Mayer am Pfarrplatz), Thomas Podsednik (Weingut Cobenzl) und Fritz Wieninger (Weingut Wieninger) wiederbelebt. Der erste Jahrgang präsentiert sich mit 13 % Alkohol, 1,4 Gramm Zucker, 5,9 Gramm Säure, einer vielschichtigen Aromatik sowie einer gleichzeitig fruchtbetonten und würzigen Gaumenstilistik als hervorragender Speisenbegleiter oder köstlicher Solitär.
Aldo Sohm (»Bester Sommelier der Welt 2008« und Chefsommelier im New Yorker Spitzenrestaurant »Le Bernadin«) durfte den »Wiener Gemischten Satz Liesenpfennig« vorab verkosten. Sein Resümee lässt keine Fragen offen: »Dieser Wiener Gemischte Satz ist ein Paradebeispiel für die Altwiener Weintradition. In der Nase finden sich Zitrusfrüchte, viel mineralische sowie würzige Noten. Am Gaumen präsentiert sich der Liesenpfennig mit toller Frucht, die Säure verleiht ihm eine angenehme Frische. Was für ein toller Allrounder. Auch das Lagerpotenzial ist erstaunlich. Er schmeckt jetzt schon herrlich, in fünf Jahren wird er seine wahre Größe zeigen.«

Großzügigkeit ist gefragt
530 Flaschen kommen in 13 Lots mit unterschiedlichen Paket-Größen zur Versteigerung. Wer sein Budget dabei ein wenig überschreitet, muss kein schlechtes Gewissen haben, denn der Reinerlös geht an SOS-Kinderdörfer. Die Versteigerung läuft noch bis zum 26. Oktober 2013 unter:

www.wienwein.at

(sb)

Mehr zum Thema

  • Blick vom Nussberg auf Wien / © ÖWM, Gerhard Elze
    19.08.2013
    Wiener Gemischter Satz erhält DAC-Status
    Mit dem Jahrgang 2013 erhält der besondere Tropfen aus der Bundeshauptstadt nun die geschützte Herkunftsbezeichnung.
  • Der Hausherr zeigte sich auch beim Dinner als perfekter Gastgeber / Foto: Falstaff (Sascha Bunda)
    07.03.2013
    Fritz Wieninger zeigt sein neues »Spielzeug«
    Am Voreröffnungsabend präsentierte der Hausherr mit sichtlichem Stolz sein neues Weingut in Stammersdorf.
  • Mehr zum Thema

    News

    Martiniloben am Neusiedler See

    Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2019 im Überblick.

    News

    Champagner: Premiere für »Krug Vintage 2006«

    Erstmals stellte das Champagner-Haus »Krug« den Vintage 2006 in Österreich vor. PLUS: Exklusiv-Interviews mit Spitzenkoch Andreas Döllerer und...

    News

    Ferrari ist Schaumweinproduzent des Jahres

    Bei der Champagner- und Sekt-Weltmeisterschaft in London wurde Ferrari Trento mit insgesamt 15 Goldmedaillen ausgezeichnet.

    News

    Beste Voraussetzungen für einen großen Jahrgang

    Hohe Traubenreife, gute Fruchtausprägung, lebendige Säurestruktur und eine durchschnittliche Menge stehen für das Weinjahr 2019.

    News

    Erstes Kompendium zu Österreichs Weingeschichte

    Mit »Wein in Österreich: Die Geschichte« erscheint erstmals ein wissenschaftliches Werk zu Österreichs Weingeschichte. Am 4. November wurde das Buch...

    News

    Leithaberg DAC Rot: Der Lohn der Geduld

    Das Reifepotenzial eines Rotweins hat viel Einfluss auf den Trinkgenuss – in Leithaberg DAC hat man sich dafür auf die rote DAC-Variante der Rebsorte...

    News

    Hans Kilger: Die kulinarische Welt eines Bessermachers

    Ein rätselhafter Münchner Investor kauft im steirischen Weinland alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Dahinter steht Hans Kilger, der...

    News

    Barguide 2020: Die Top-Weinbars in Österreich

    Zum ersten Mal mit dabei: Die besten Weinbars Österreichs wurden im neuen Barguide 2020 gekürt.

    News

    Weinkultur in China

    Mit rasender Geschwindigkeit hält die Weinkultur Einzug in China. Am Anfang standen Importe teurer Prestigeweine, heute verfügt China bereits über die...

    News

    Taste of China

    Chinesischer Wein ist in Europa noch echte Mangelware. Nun finden die ersten Weine von Projekten auch den Weg zu uns. Die folgenden Tropfen stellen...

    News

    Wein & CO: MondoVino 2019

    200 Winzer und mehr als 1000 Weine und Spirituosen: Wein & Co lädt von 22. bis 23. November 2019 zur »MondoVino« ins MAK in Wien.

    News

    Georg Riedel: »Das Glas muss funktional sein«

    Der wohl bedeutendste Glasmacher nennt im Falstaff-Interview eine einfache Formel fürs Auffinden der richtigen Glasgröße – und verrät, welche Weine er...

    News

    San Leonardo: Verkannte Größe

    San Leonardo, eine großartige Bordeaux-Cuvée aus dem südlichen Trentino. Insgesamt 28 Jahrgänge wurden beim Tasting für Falstaff verkostet und...

    News

    Schlumberger feiert den Tag des Österreichischen Sekts

    Rund 26 Millionen Sektkorken knallen hierzulande jährlich – gut ein Drittel der Flaschen ist österreichischer Herkunft. Wir verlosen fünf exklusive...

    Advertorial
    News

    Perlende Perfektion: Österreich Sekt g.U.

    Sekt aus Österreich genießt besonderen Ursprungsschutz und pricktelt in den drei Qualitätsstufen Klassik, Reserve und Große Reserve im Glas.

    Advertorial
    News

    Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

    Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

    News

    Kämpferische Töne zum Feiertag des Sekts

    Führende Sekt-Vertreter des Landes pochen auf die Abschaffung der Sektsteuer. Die neue Botschafterin Maria Großbauer könnte dabei helfen.

    News

    World Champions: Château Margaux

    Der samtige Premier Grand Cru Classé aus der Appellation Margaux in der Region Médoc in Bordeaux genießt seit vielen Jahrhunderten höchstes Ansehen in...

    News

    Franz Prager: 1925 – 2019

    Das Wachauer Urgestein verstarb kürzlich. Prager war erster Vinea Wachau Obmann und prägte den Weinbau in der Region maßgeblich mit.