Wiener Gastro-Gutscheine: Zwei Drittel eingelöst

Symbolfoto © Shutterstock

Kellnerin serviert Kaffee, Schutzmaske

Symbolfoto © Shutterstock

Die Corona-Krise trifft alle, die heimische Gastro- und Tourismusbranche aber in besonderem Maße. Daher hat die Stadt Wien gemeinsam mit der Wiener Wirtschaftskammer zu Beginn des Sommers eine besondere Aktion gestartet: Mit den Wiener Gastro-Gutscheinen sollte die Bevölkerung die lokalen Restaurants, Beisln, Cafés und Bars unterstützen.

Zwei Drittel bereits eingelöst

Im Juni wurden 940.000 Wiener Haushalte mit den Gutscheinen im Wert von 50 Euro für Mehrpersonen- bzw. 25 Euro für Einpersonen-Haushalte beschickt. Nun zieht die Stadt Wien eine erste Bilanz: Bis dato wurden mehr als 611.000 Gutscheine eingelöst, das entspricht rund zwei Drittel. Insgesamt flossen dadurch bisher 23 Mio. Euro in die Kassen der rund 3.700 teilnehmenden Wiener Gastronomie- und Kaffeehausbetriebe, heißt es in einer Presseaussendung.

60.000 Beschäftigte

»Die Zahlen sprechen für sich: Die Wienerinnen und Wiener lieben den Gastro-Gutschein und gönnen sich damit etwas Gutes. Gleichzeitig können wir mit dieser Aktion die Wiener Gastro-Szene nachfrageseitig unterstützen sowie Arbeitsplätze langfristig sichern. Das ist direkte Hilfe für unsere Gastronomie und kurbelt das Geschäft an. Das ist gerade in der aktuellen Corona-Krise wichtiger denn je«, freut sich Bürgermeister Michael Ludwig, der daran erinnert, dass mehr als 60.000 Menschen in Wien alleine in der Gastronomie- und Kaffeehausbranche beschäftigt sind.

Positives Feedback

»Die Gastronomie- und Kaffeehaus-Branche ist in Wien nach wie vor von der Corona-Pandemie besonders betroffen. Umso wichtiger ist es, dass Unterstützungsmaßnahmen rasch und unbürokratisch erfolgen und direkt bei den Betroffenen ankommen. Der Wiener Gastro-Gutschein ist daher ein Vorzeigeprojekt. Das bestätigt auch die große Beteiligung – sowohl der Wirte und Cafetiers als auch der Wienerinnen und Wiener«, sagt Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.

»Der Wiener Gastro-Gutschein ist eine echte Erfolgsstory und ein Beispiel für effektive Corona-Soforthilfe genau für diese Branche.«
Stadtrat Peter Hanke.

19.000 Neu-Ausstellungen

Für die Aktion wurden im Wiener Gemeinderat Mittel von bis zu 39 Mio. Euro genehmigt und die Wien Holding GmbH mit der Durchführung beauftragt. Knapp zwei Prozent oder 19.000 der Gutscheine mussten neu ausgestellt werden. Gründe dafür waren unterschiedlich: Gutscheine konnten nicht erfolgreich zugestellt werden, gingen nach Entgegennahme verloren, der Gutschein–Code war nicht mehr lesbar (Verschmutzung, unabsichtlich zerrissen, etc.) oder wurden als gestohlen gemeldet. Knapp 4.000 Gutscheine waren zum Zeitpunkt der Neuanforderung bereits eingelöst.

Aktion geht noch bis Ende September

Noch bis Ende September können die Wiener Gastro-Gutscheine bei den teilnehmenden Betrieben eingelöst werden.

MEHR ERFAHREN

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Best of Genuss-Produzenten aus Wien

Die Hauptstadt war schon immer eine Hochburg für den guten Geschmack. Zahlreiche Wiener Genuss-Manufakturen zeugen bis heute davon. Ein...

News

Wien: Comeback der Greißler

Der Greißler als Grätzel-Institution ist wieder da: mit neuen Konzepten, viel Engagement und Liebe zum Beruf. Wir präsentieren die zehn besten...

News

Grätzl-Guide: Genuss-Tipps für das Servitenviertel

Das Servitenviertel ist eines der schönsten Grätzel Wiens und es erinnert an Paris. Mit charmanten Geschäften und unzähligen Lokalen – wir...

News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Best of Brot in Wien

Engagierte Bäcker haben und auch viele Großbäckereien haben den Trend zu Delikatess-Backwaren erkannt. Wir präsentieren die zehn besten Bäcker der...

News

Top 10: Veggie-Restaurants in Wien

In Wien hat sich, abseits von Schnitzel- und Schweinsbraten-Seligkeit, eine junge Szene entwickelt, die mit vegetarischer und veganer Küche auf...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Spittelberg

Auf dem Spittelberg lässt sich trefflich in kulinarischen Genüssen schwelgen – von Drehspieß-Delikatessen über preisgekrönte Schokolade bis zu »Third...

News

Best of Wiener Wein

Als einzige Metropole der Welt verfügt Wien über eine relevante Rebfläche und ist ein veritables Weinbaugebiet. Dazu hat die Stadt mit dem Gemischten...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Naschmarkt

Auf und rund um den größten Markt Wiens hat sich in den vergangenen Jahren eine blühende Gastro-Szene etabliert. Kaum ein Gusto, der hier nicht...

News

Best of Bier aus Wien

Falstaff führt zu den bemerkenswertesten Brauereien, die man kennen und deren Produkte man verkosten sollte – von der Großbrauerei bis zum kleinen...

News

Genuss-Tipps: Von Wien Mauer bis Oberlaa

Im Südwesten von Wien warten kleine, idyllische Weinbauorte auf Besucher, um sie mit feinsten Lagenweinen, klassischer Hausmannskost und einer...

News

Grätzl-Guide: Karmeliterviertel in Wien

Das Karmeliterviertel im zweiten Bezirk boomt und gilt heute als Zentrum des kreativen, jungen Wien, auch kulinarisch. Ob Aperitivobeisl, Burgerladen...

News

Luxus in Wien: Top 10 Hotel-Legenden

Die Wiener Hotellerie lockt nicht nur internationale Gäste an. Auch die Wiener selbst schätzen die Cafés, Restaurants und Bars der Grandhotels – am...

News

Wien: Wohin nach dem Theater?

Wo man den Abend im Wiener Theater oder in der Oper am besten kulinarisch beginnt bzw. ausklingen lässt verraten wir in unserer Top 10 Nach dem...

News

Wien: Heurigentour von Grinzing bis Stammersdorf

Traditionelle Heurige und zeitgenössische Wiener Weinkultur gibt es von Sievering über Grinzing bis nach Nussdorf und auch jenseits der Donau, rund um...

News

Die besten Fleischer in Wien

Traditionsreiche Fleischereien und engagierte Newcomer erleben neuerdings wieder regen Zuspruch qualitätsbewusster Konsumenten. Falstaff präsentiert...

News

Grätzl-Guide: Best of 1010 Wien

Nirgendwo in Österreich gibt es auf so engem Raum eine solche kulinarische Dichte und Vielfalt wie im ersten Bezirk. Hohe Küche und urige Beisln,...

News

Top 10 Gourmetrestaurants in Wien

FOTOS: Wer in Wien nach High-End-Gastronomie sucht, den erwartet ein breites Spektrum. Vom kulinarischen Schlachtschiff »Steirereck« über den...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.