Wien: »Manufactum« eröffnet mit Café und Bäckerei

Max Heimann, Sabine Celand und Michael Otto

© Manufactum

Max Heimann, Sabine Celand und Michael Otto

© Manufactum

Kochen ist schon lange nicht mehr nur Nahrungszubereitung sondern Lifestyle. Die passenden Accessoires für eben diesen, aber auch für diverse andere Lebenslagen – stets in schönem Design mit dem gewissen Retro-Faktor, nostalgischer Note und hochwertig fabriziert – liefert das deutsche Unternehmen Manufactum bereits seit Gründung 1987. Am Hof, im Zentrum Wiens, öffnet nun das erste »Manufactum«-Warenhaus außerhalb Deutschlands seine Pforten im ehemaligen Gebäude der Österreichischen Kontrollbank, in dem zuletzt eine Polizeistation untergebracht war. Auf zwei Etagen und 800 Quadratmetern gibt es zukünftig rund 6.000 Produkte aus dem umfassenden Sortiment des Handelsunternehmens zu entdecken – dabei reicht das Spektrum von den genannten Küchenutensilien über Bekleidung, Heimtextilien und Möbel bis hin zu Körperpflege, Gartenausstattung und Bürobedarf.

»Lassen Sie sich inspirieren von dieser Warenwelt.«
Sabine Celand, Warenhausleiterin Manufactum Wien

Als »zeitloses Gesamtkonzept« beschreibt Manufactum Geschäftsführer Max Heimann die Warenhaus-Philosophie. Prof. Dr. Michael Otto, Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group, zu der Manufactum gehört, beschreibt das Konzept im Rahmen der Eröffnungsfeier als »Kontrapunkt zur Wegwerfgesellschaft«. Schließlich führe Manufactum »die guten alten Dinge, die man schon lange kennt« in bester Qualität, meist in kleinen Handwerksbetrieben hergestellt.

»Der Abgesang des stationären Handels wird immer lauter. Dass es auch anders geht, zeigt Manufactum.«
Max Heimann, Geschäftsführer

Brot aus dem Steinofen

Mit dem Manufactum Warenhaus eröffnet auch ein neuer Hotspot für Frühstücks-Fans bzw. alljene, die sich bei ihrer Shopping-Tour in der City mal eine Pause gönnen möchten. Denn neben der Produktvielfalt des Warenhauses lädt das angeschlossene Café mit Schanigarten – beide bieten Platz für jeweils 40 Personen – zum Verweilen ein. Besonders stolz ist man auf die hauseigene, vom Gastraum aus gut sichtbare Steinofenbäckerei, in der neben dem Manufactum-Sauerteigbrot noch etliche weitere Gebäckspezialitäten hergestellt werden. Auf der Karte – die mit allerlei regionalen Lebensmitteln bestückt ist – finden sich verschiedenste Frühstücksvariationen, Brotzeit mit Jausen-Spezialitäten von Schnittlauchbrot über Weichkäse mit Trüffelfülling bis hin zu Grammelschmalz vom Mangalitza-Schwein oder Pastrami, Salate und auch Fische von den Hiddenseer Kutterfischen, etwa geräuchertes Bücklingsfilet oder Heringsfilet in Senf & Dill. Der Kaffee kommt von der Wiener Rösterrei Bieder & Maier, darüberhinaus gibt es eine umfangreiche Tee-Karte. Auf lokale Produzenten setzt man auch bei der weiteren Getränkeauswahl etwa mit Weinen und Säften vom Stift Klosterneuburg oder Bier von der Brauerei Gusswerk.

Neben der Waren- und Genusswelt will Manufactum auch Workshops und Verkostungen anbieten, bei denen die Kunden ausgewählte Produzenten auch persönlich kennenlernen können.

INFO

Manufactum
Am Hof 3–4, 1010 Wien
Öffnungszeiten: MO bis FR 10 Uhr bis 19 Uhr, SA 10 Uhr bis 18 Uhr
www.manufactum.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Robert Letz geht nach Gloggnitz

Mitte September eröffnet Gastronom Leo Doci das austro-mediterrane Restaurant »Bevanda« und heuerte Robert Letz als Küchenchef an.

News

Neues Luxus-Hotel in der Champagne

Das »Royal Champagne Hotel & Spa« inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.

News

»Reserva Ibérica«: Spanische Spezialitäten in der Wiener City

Neben feinem Schinken gibt’s auch Tapas, Cava & Co – in der neuen Dependance des zeitgenössischen Spaniers »Paco« im 1. Wiener Bezirk.

News

Sauternes erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Der Unternehmer Silvio Denz eröffnet im Château Laufaurie-Peyraguey im ländlichen Sauternes ein luxuriöses Boutique-Hotel.

News

»Weinfach«: Neue Weinbar in der Wiener City

Das neue wine.deli im ersten Bezirk bietet vor allem lokale Weine, von unbekannt bis sehr bekannt, zum Teil zu Ab-Hof-Preisen.

News

Wien hat seine erste Piadineria

Der italienische Streetfood-Klassiker Piadina wird ab sofort auf der Döblinger Hauptstraße serviert – ein Fladenbrot mit Schinken und einer Vielzahl...

News

Neue Champagner-Bar in der Wiener City

Szene-Urgestein Friso Schopper will Mitte Mai mit der »Dosage« eine eigene Champagner-Bar am Fleischmarkt aufsperren: Mit bis zu 50 Marken, Austern,...

News

Neues Hotel-Restaurant im Château Lafaurie-Peyraguey

Das auf Luxusgüter spezialisierte Pariser Unternehmen Lalique eröffnet Ende Juni eine Edel-Herberge samt Gourmet-Restaurant im Süden von Bordeaux.

News

Skoff Original Buschenschank: Neue Kulinarik, neuer Gastro-Partner

Der Startschuss ist gefallen: Winzer Walter Skoff und Revita-Chef Martin Gmeinbauer eröffnen die Buschenschank »Skoff Original«.

News

Neues Kempinski Hotel im Sultanat Oman

Das Kempinski Muscat hat im März 2018 neu eröffnet und bietet neben modernen und omanischen Einflüssen eine große kulinarische Vielfalt.

News

Al Banco: Neue Aperitivo-Bar in Wien

Am Erste Bank Campus nahe dem Belvedere wird in der kürzlich eröffneten italienischen Tagesbar »la dolce vita« zelebriert.

News

Genussgreißler Marco Simonis expandiert weiter

Der kulinarische Freigeist eröffnet im vierten Wiener Gemeindebezirk sein viertes Lokal. Das »Urban Appetite 1040« ist eine Melange aus Shop und Deli.

News

Wiedereröffnung der Skoff Original Buschenschank

Zwei große Grazer Cateringunternehmen – unter der Leitung von Martin Gmeinbauer – nutzen ihre jahrelange Erfahrung im Gastronomie- und Eventbereich,...

News

»Streets« – der neueste Streich des Grossauer-Clans

Weil eine Hommage an einen Kult-Koch alleine nicht reicht, werden Paul Bocuse, Gordon Ramsay und Nobu Matsuhisa mit ihren Signature Dishes im neuen...

News

Das neue Sofitel Vienna Stephansdom

Erste Einblicke in die Erneuerungen des Sofitel Vienna Stephansdom Hotels, inklusive brandneuem F&B-Konzept.

News

Jungwinzer übernehmen das legendäre Grazer »Wirtshaus Laufke«

Einem der ältesten und bekanntesten Gastro-Adressen von Graz wird neues Leben eingehaucht. Die neuen Betreiber: Zwei Jungwinzer und ein Gastroprofi.

News

Erste FOTOS aus der neuen Cantinetta Antinori

Der italienische Klassiker im Herzen von Wien wurde nach einer umfassenden Renovierung wieder eröffnet und zeigt nun mehr Farbe.

News

Neue Bar im Palais Hansen Kempinski

26°EAST: David Penker widmet sich den Ländern am 26. Längengrad und bringt spannende Zutaten und Drinks an den Wiener Ring.

News

Fabian Günzel: Eigenes Restaurant in Wien

Der ehemalige Küchenchef von »Das Loft« will einfach und unabhängig kochen. Das neue Lokal liegt im sechsten Wiener Gemeindebezirk.

News

Neueröffnung in Wien: Ferrari Pasticceria Caffè

Das beliebte Eisgeschäft Ferrari Gelato bekam Zuwachs durch das Ferrari Caffè, das im Jänner Eröffnung feierte.