Wien: »Hotel Motto« eröffnet mit Restaurant und Rooftop

© Oliver Jiszda

Hotel Motto Wien

© Oliver Jiszda

http://www.falstaff.at/nd/wien-hotel-motto-eroeffnet-mit-restaurant-und-rooftop/ Wien: »Hotel Motto« eröffnet mit Restaurant und Rooftop FOTOS: Am 2. Oktober öffnet das Boutique Hotel im 6. Bezirk seine Pforten, im »Chez Bernard« kann man ab 16. September reservieren. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/5/6/csm_01-Hotel-Motto-Wien-c-Oliver-Jiszda-2640_b8cff7e82e.jpg

»Wenn Wien dem Paris der 20er-Jahre begegnet, dazu die skandinavische gemütliche Ordnung als Raster nimmt, die Kultur des japanischen ›Wabi Sabi‹ im Hinterkopf behält und ab und an dem Flohmarkt eine winzig kleine Tür öffnet – dann entsteht zeitgenössische Lebenskultur, vielleicht! Nicht mehr und nicht weniger ist das ›Hotel Motto‹«, sagt Bernd Schlacher, Besitzer und kreativer Geist der Motto Group. Mit seinem »Hotel Motto« im ehemaligen »Hotel Kummer« auf der Wiener Mariahilfer Straße präsentiert er nun seinen neuesten Wurf. Und der hat es in sich, vereint das französisch angehauchte Boutique Hotel doch nicht nur 83 Zimmer und acht Junior-Suiten unter einem Dach, sondern auch Restaurant, Bar und Bäckerei.

Rooftop-Restaurant und Bar

Bevor am 2. Oktober 2021 das Hotel seine Pforten öffnet, kann man ab 16. September im Restaurant »Chez Bernard« mit seiner eindrucksvollen Bar Platz nehmen. Zusammen mit der gemütlichen Dachterrasse – mit Blick bis zu den Wiener Weinbergen – und der Boulangerie »Motto Brot« mit Schanigarten, bereichert Multi-Gastronom Bernd Schlacher (»Motto«, »Motto am Fluss«) die Wiener Gastroszene. Als Hoteldirektorin konnte er Fanny Holzer-Luschnig gewinnen, die unter anderem für den Boom des Wiener »25hours Hotels« verantwortlich zeichnete.

Spektakuläres Ambiente und Bier aus altem Brot

Lichtdurchflutet, mit üppigem Grün ausgestattet und auf zwei Stockwerke verteilt, thront das »Chez Bernard – Restaurant et Bar« unter einer markanten Glaskuppel. Bautechnisch wie architektonisch ein Meisterwerk der Arkan Zeytinoglu Architects. Die perfekte Bühne für ehrliches, uninszeniertes Essen. Moderne österreichische Gerichte mit französischen und nordafrikanischen Einflüssen stehen auf der Speisekarte. Frische Zubereitung und Bio-Produkte haben Priorität und der perfekte, aber familiäre Service ist den Wienern bereits von anderen »Motto«-Standorten bekannt. Der Kaffee ist eine Spezialröstung für das Hotel und aus altem Brot lässt Schlacher, der für sein nachhaltiges Konzept mehrfach zertifiziert wurde, ein eigenes Bier namens »Brewdi« brauen.

Brunch, Drinks und DJs

Die Einrichtung erinnert auch hier an das Paris der 1920er-Jahre, mit kunstvoll arrangierten Grünpflanzen – vor moderner Kunst. Lässige Loungemöbel aus Leder sorgen für stylische Wohnzimmer-Atmosphäre. Highlight ist die grüne Oase auf der spektakulären Dachterrasse mit weiteren Sitzgelegenheiten und Blick über die Dächer Wiens. Angesagte DJ’s aus Paris und Wien werden für den passenden Soundtrack sorgen und mit ihren Live Sounds die Wiener Barszene erfrischen – egal ob zum Brunch, zum gemütlichen After-Work oder der After-Show-Party. Auch der Schanigarten der hauseigenen Boulangerie »Motto Brot« lädt zur kleinen Verschnaufpause – angezogen vom Duft frischen Baguettes.

Ort der Extravaganz

Das ehemalige geschichtsträchtige »Hotel Kummer« trägt nun die Handschrift des renommierten Architekten Arkan Zeytinoglu und seines Teams. Die Eleganz einer verschwundenen Dekade verschmilzt im »Hotel Motto« mit dem Punk-Rock einer neuen urbanen selbstbewussten Gesellschaft. Jeden Samtbezug, jedes Champagnerglas und jeden Spiegel suchte der bekennende Paris-Liebhaber Schlacher persönlich aus. Während die Architektur des achtstöckigen Hauses von Renaissance und Barock geprägt ist, trifft beim Interieur die Sinnlichkeit des Art Déco auf geometrische Einfachheit und Industrial bzw. Vintage Style mit zahlreichen, eigens angefertigten Unikaten. »Die Einzigartigkeit besteht darin, nicht Sammlungen zusammenzutragen, zu kopieren oder nachzumachen, sondern Eigenständigkeit und Authentizität zu bewahren«, so die Überzeugung des Architekten.

Geschichte und Gegenwart

Der spannende Mix aus Opulenz und schlichter Moderne macht aus jedem einzelnen Raum ein Kunstwerk. So auch den Fitness- und Saunabereich sowie die Meeting- und Eventräume mit ihrem gemütlichen Break-Out Wohnzimmer im Foyer. Könnten Wände sprechen, hätte das »Hotel Motto« viel zu erzählen. 1665 erstmals erwähnt, war das prunkvolle Gebäude über Jahrhunderte faszinierender Magnet für Künstler und Individualisten, als Gasthaus mit Künstlerstammtisch. Vor 200 Jahren war es der Komponist Josef Strauss, der durch sein Elternhaus wandelte.

INFO

Hotel Motto (ab 2. Oktober 2021)
Mariahilfer Straße 71a | Eingang: Schadekgasse 20 | 1060 Wien

Soft Opening »Chez Bernard« ab 16. September 2021
Achtung: Es gibt nur eine limitierte Anzahl an Sitzplätzen.
Reservierung via restaurant@chezbernard.at. I +43 1 581 46 00

hotelmotto.at

Mehr zum Thema

News

Mauro Colagreco eröffnet zwei neue Restaurants

FOTOS: Der Spitzenkoch wird Patron der Restaurants »Ceto« und »Riviera« im »The Maybourne Riviera« nahe seinem »Mirazur« in Menton.

News

Bottura eröffnet »Gucci Osteria« in Tokio

Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

News

Neu in Wien: »Annie kocht« Austro-Klassiker

Neues Take-Away mit heimischer Hausmannskost, vom Paprikahendl über Gulasch bis hin zu Fleischlabern und vielem mehr.

News

Hans Kilger eröffnet Vinothek in Wien

»Kilgers WEIN KOST LADEN« ist nicht nur Name sondern auch das Programm des Lokals in der Riemergasse in der Wiener Innenstadt.

News

Neueröffnung in Wien: »Stadler und Thomas«

Zwei Spitzenköche und beste Freunde haben sich den Traum vom eigenen Betrieb im siebten Wiener Gemeindebezirk verwirklicht und servieren...

News

Wien: Martin Ho startet »Hidden Club«

FOTOS: Trotz massiver Proteste von Anrainern startet der Club »internationalen Formats« an der Wiener Mariahilfer Straße.

News

Café Bellaria: Wiener Kaffeekultur neu interpretiert

Rubin Okotie und David Figar bieten zusätzlich zum klassischen Café-Konzept auch Restaurant und Bar-Angebote.

News

»KŌBŌ«: Die neue Koch-Werkstatt by »Mochi«

Das »Mochi«-Team gibt in der Leopoldstadt ab sofort im professionell ausgestatteten Koch-Studio Kurse für die Zubereitung von Sushi, Ramen & Co.

News

Restaurant- und Bareröffnung: »Der gute Fang«

Im Herzen Niederösterreichs gelegen eröffnet das neue Restaurant »Der gute Fang« zusammen mit einer Bistro Fischbar mit Donaugarten.

News

Wien: »Laolao« eröffnet zweiten Standort

Das erfolgreiche Konzept soll im Dezember einen zweiten Standort in der Herrengasse bekommen. Der Fokus liegt auf Take-Away mit Street Food-Charakter.

News

Shop und Bar: Neuer »Champagne Garden« in Wien

Die neue Champagner-Boutique mit Tagesbar und Garten eröffnet in einem ehemaligen Atelier. Sie soll der neue Treffpunkt für Champagnerliebhaber...

News

Makery: Selberkochen im Restaurant

Neueröffnung in der Wiener Innenstadt: Kochen wie bei Fernseh-Shows und geselliges Genießen mit Freunden.

News

Wien: Aus »Eisvogel« wird »Zum Praterzauber«

An der prominenten Adresse am Riesenrad-Vorplatz im Wiener Prater wird ab sofort Crossover-Cuisine mit Fisch-Fokus und eigenem Rindfleisch-Humidor...

News

Hello »Josefine«: Eröffnung eines zauberhaften Boutique-Hotels

Die Wiener Hotelszene ist um eine einzigartige Herberge reicher: Art Déco trifft auf Wiener Geflecht, Kristallluster und surrealistische Kunst.

News

Wien: Der »Barfly's Club« ist zurück

Nach zweijähriger Renovierung eröffnet der legendäre »Barfly's Club« an seiner gewohnten Adresse aber dafür in einer neuen Heimat – dem »Josefine«...

News

»ZAZATAM«: Neues Fine Dining Konzept in Wien

FOTOS: Das Restaurant soll am 17. September in einem Palais in Wien Leopoldstadt eröffnen. Mit einladendem Gastgarten und großzügigem Interieur.

News

Neue Hillinger Weinbar in Salzburg

Der Star-Winzer feiert ein Comeback in der Mozartstadt und eröffnet seinen Weinshop & Bar direkt am Mirabellgarten.

News

Wien: Die »Hannelore« Bar ist eröffnet

Anstelle des »Blue Mustard« hat in der Dorotheergasse ein großzügige neue Bar eröffnet – mit Gin Tonic-Schwerpunkt und herzhaftem Barfood.

News

Neueröffnung: Radisson Blu Zaffron Resort auf Santorini

Das neue »Radisson Blu Zaffron Resort« heißt an der südöstlichen Küste Santorinis seine ersten Gäste willkommen. Das Design der luxuriösen Unterkunft...

News

Neueröffnung: Erstes »Jaz in the City«-Hotel in Wien

Nach dem Motto »Das Hotel wird zur Bühne» eröffnet die Deutsche Hospitality-Gruppe ein neues Hotel in Wien – spannende Rooftop-Bar inklusive.