Wien: Die besten Restaurant-Tipps für die Josefstadt

Neuer Gastraum im Restaurant Fuhrmann.

© Fuhrmann

Neuer Gastraum im Restaurant Fuhrmann.

© Fuhrmann

Wie aufgefädelt reihen sich Top-Restaurants, Gasthäuser und hippe Szenebeisln entlang der Florianigasse, der Josefstädter Straße und in den Gassen ringsum. Auf nur einem Quadratkilometer reisen Gourmets kulinarisch um die Welt. Wir haben die besten Restauranttipps gesammelt:

Fuhrmann
Hermann Botolen ist einer der besten Sommeliers des Landes, das zeigt er auch in seinem eigenen Lokal. Zu der hoch anspruchsvollen Küche empfiehlt er Top-Weine, die nicht jeder kennt. Ein Glücksfall.
Fuhrmannsgasse 9, 1080 Wien
www.restaurantfuhrmann.com

Beef & Glory Steakerei
Trendiges Steak-Restaurant in der Josefstadt. Unter anderem hervorragendes US-Dry-Aged-Beef aus dem eigenen Reifeschrank. Gegrillt wird bei 1000 Grad. Wagyu auf Vorbestellung.
Florianigasse 35, 1080 Wien
www.beefandglory.at

Materia
Stefano Patelli steht für eine junge, moderne Italienküche. Die Handschrift seiner Nonna aus den Abruzzen ist aber noch wohltuend erkennbar. Auch Einflüsse aus Japan und Europa dürfen sein.
Tigergasse 31, 1080 Wien
materia.restaurant

Konoba
Ein typisch kroatisches Fischbeisl mit gleichbleibend guter Qualität. Seezungen, Muscheln, Calamari und Co. werden einfach, aber gekonnt zubereitet. Eine verlässliche Adresse.
Lerchenfelder Straße 66, 1080 Wien
www.konoba.at

Goldfisch
Fisch und Meeresfrüchte, frisch wie in Italien, lässig und modern präsentiert, das Ganze klein, aber fein. Top abgestimmte Weinauswahl. Fisch gibt es übrigens auch zum Mitnehmen für Zuhause.
Lerchenfelder Straße 16, 1080 Wien
www.goldfisch.wien/cms

Albert
Das flüssige Angebot zählt zu den interessantesten der Stadt. Im »Albert« geht es um Essen zum Wein und nicht umgekehrt. In der winzigen Küche schafft Mario Bernatovic mit seinen kroatischen Wurzeln aber bemerkenswerten Output.
Albertgasse 39, 1080 Wien
www.albert.bar

Hold
Georg Hold hat ein Little Italy im kleinsten Wiener Bezirk geschaffen. Was es heute zu essen gibt, steht auf der Kreidetafel, die Küche diskutiert gerne auch Alternativen. Hier treffen Nachbarn auf Theaterbesucher, schnell ist man per Du.
Josefstädter Straße 50, 1080 Wien
www.hold.wien

Es gibt Reis
Einer der besten Südostasiaten der Hauptstadt, mit einem äußerst gelungen Mix aus Thai und burmesischer (!) Küche, gekonnt und komplex gewürzt. Ebenfalls top: die kreativen Cocktails.
Piaristengasse 15, 1080 Wien
www.facebook.com/esgibtreiswien

Puerta del Sol
Abends gibt es hier Tapas und Empanadas von klassisch bis ausgefallen. Spanische Weinselektion mit Verkostungsmöglichkeit vor der Bestellung. Drei bis fünf täglich wechselnde Tapas del día.
Lange Gasse 52, 1080 Wien
www.tapas-bar.at

Das kleine Paradies
Im ehemaligen Schreibmaschinengeschäft nahe des Lerchenfelder Gürtels geht es ums Hausgemachte: Internationale Küche zum Brunch, Mittagstisch oder Dinner in wunderschönem Abiente.
Blindengasse 3, 1080 Wien
www.daskleineparadies.at

Via Toledo
Ein kleines Stück Italien im Herzen Wiens – das ist der Anspruch, den man hier an sich selbst stellt. Gerecht wird man ihm durch die Pizzaklassiker, deren Grundprodukte aus Italien importiert werden.
Laudongasse 13, 1080 Wien
viatoledo.at

Kommod
Sehr charmantes Winziglokal in einer ehemaligen Bäckerei. Nur wenige Tische, deshalb unbedingt reservieren. Viel Wild aus eigener Jagd, Lamm vom Biobauern, marktfrische, saisonale Produkte.
Strozzigasse 40, 1080 Wien
kommod-essen.at

Sakai
Mehr wie Kyōto wird Wien nirgendwo anders als im Sakai: Hiroshi Sakai, einst Küchenchef im Unkai im Grand Hotel, zelebriert hier seine Idee von Kaiseki-Küche. Auch Sake-Begleitung möglich.
Florianigasse 36, 1080 Wien
sakai.co.at

Wäscherei
Wer nach Mitternacht noch hungrig ist, ist hier richtig. Im Szenelokal gibt's »Nichtraucher« zur Vorspeise, der Salat ist »völkerverbindend«, die Hauptspeisen oft gegrillt, Burger oder Wraps. Gruppenbrunch wird ab 40 Personen angeboten.
Albertgasse 49, 1080 Wien
www.die-waescherei.wien

Prinz Ferdinand
Drin hockt man gemütlich in der Holzstube zusammen, im Sommer findet man seinen Platz im ruhigen Gastgarten am Bennoplatz. Auch die Küche verfolgt einen saisonalen Plan, von Innereien-Wochen bis zum Heringsschmaus.
Bennoplatz 2, 1080 Wien
prinzferdinand.gusti.at

EXTRA TIPP: Wiener Würstelstand
Klassiker wie Käsekrainer gibt's in drei Variationen, Würstel auch vegan, das Brot ist selbstverständlich bio, neu sind original Salzburger Bosna, dazu ein Augustiner Bräu.
Pfeilgasse / Ecke Strozzigasse, 1080 Wien
www.facebook.com/wienerwuerstelstand


MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Buchtipp: Herrliches Höllenfeuer

Das »Black Axe Mangal« gilt als eine der buchstäblich heißesten Adressen Londons – gerade auch bei Spitzenköchen. Jetzt ist das lang erwartete...

News

Bienen retten, Honig essen

Unsere Bienen sind in Gefahr. Aber es gibt einen ganz einfachen Weg, den Bestand dieser fleißigen Insekten zu sichern: Honig von nachhaltig...

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Gordon Ramsay: Der Maximalist im Portrait

Gordon Ramsays ist vierfache Vater – und ein Tausendsassa. Er kocht seit Jahrzehnten auf Sterne-Niveau, managt 39 Restaurants auf der ganzen Welt,...

News

Falstaff-Umfrage: Österreicher vermissen Gastronomie

Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen. Sie vermissen vor allem die Atmosphäre.

News

Die Lieferservices der Spitzenrestaurants

Wie früher in Gläser zu füllen feierte in der Corona-Krise ein Comeback und Spitzenrestaurants stellen zu. Falstaff kostete sich durch das Angebot und...

News

Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Arcotel Wimberger: Kreativ durch die Krise

Das »Handwerk Restaurant« bietet Abholservice mit Video-Tutorials, virtuellen Jazzbrunch und öffnet am 15. Mai wieder.

Advertorial
News

Robert Letz geht zu »Winklers zum Posthorn«

Gute Nachrichten für die Wiener Wirtshauskultur: Der routinierte Chefkoch wechselt von DoN Catering in ein Beisl-Juwel im dritten Bezirk.

News

Gastro-Restart: So machen's die Schweizer

Bei unseren Nachbarn öffnen bereits am Montag, 11. Mai, wieder alle Restaurants, allerdings unter strengen Auflagen: Neben zwei Metern Mindestabstand...

News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Alles neu bei Wein & Co auf der Mariahilferstraße

Fotos: Der Store auf der Wiener Einkaufsmeile erstrahlt bei der Wiedereröffnung am 15. Mai in neuem Glanz.

News

The World’s 50 Best Restaurants starten Hilfsprogramm

Mit dem auf drei Säulen aufgebauten »50 Best for Recovery« soll die internationale Gastronomie unterstützt werden.

News

Das Muttertagsmenü wird heuer abgeholt

Bei diesen Restaurants kann man vorbestellte Gerichte, Picknickkörbe und Geschenkboxen zum Muttertag abholen. PLUS: Gin für die Mama.

News

METRO unterstützt den Gastro-Restart

Der Lebensmittel- und Getränke-Großhändler weitet das Zahlungsziel auf bis zu 90 Tage aus. Das Finanzierungspaket beträgt 220 Millionen Euro.

News

Hotspots für Kaffee-Fans in der Wiener Josefstadt

Ob Third-Wave-Coffee-Bar oder Traditionskaffeehaus, der 8. Bezirk hat für Freunde von Espresso, Melange & Co einiges zu bieten.

News

Delikatessen, Weine, Whisky & Co: Einkaufen in der Josefstadt

Der 8. Wiener Gemeindebezirk bietet italienische Spezialitäten, süße Versuchungen, edle Tropfen und vieles mehr.

News

Titel: Josefin – Altbaujuwel im Kultur-Herzen Wiens

Im Gründerzeithaus in der Josefstadt bietet die 3SI Immogroup 22 luxuriöse Eigentumswohnungen an.