Wien: Die »Bar Campari« ist eröffnet

Matteo Thun, Simone Edler, Anne-Sophie Schwarz und Peter Friese

© Falstaff / Dopplinger

Matteo Thun, Simone Edler, Anne-Sophie Schwarz und Peter Friese

© Falstaff / Dopplinger

»Etwas einfach zu machen ist viel schwieriger, als etwas kompliziert zu machen.« Der weltberühmte Architekt Matteo Thun bringt die Herausforderung, die mit der neuen »Campari Bar« einher ging, auf den Punkt. Italienisches Lebensgefühl kann so einfach sein und braucht keine Firlefanz, aber alles muss stimmig sein. Thun hat die Gestaltung der österreichischen Flagship-Bar übernommen und viel Gefühl und Empathie bei der Umsetzung bewiesen. Die als kühles Luxus-Viertel verrufene Ecke in der Wiener Altstadt strahlt ab sofort Campari-Rot und lockt scharenweise Freunde der Aperitivo-Kultur an.

Für die passende Bespielung der Location, die manche vom ehemaligen Luxus-Asiaten »Ai« kennen, konnte mit Peter Friese der wohl geeignetste Partner gefunden werden. Der Patron des »Schwarzen Kameels« strahlt vor Freude, als wir ihn zu seinen Plänen befragen: »Es soll wie ein kleiner italienischer Ferienort im Herzen von Wien sein. Es ist kein zweites ›Kameel‹, es ist Italien. Die Getränke und auch das Essen sind eine Brücke nach Italien. Wir bieten italienisches Lebensgefühl in einer Qualität, zu der ich stehen kann.«

Auf die Frage, ob man Restaurant-Legenden wie das »Schwarze Kameel« am Reißbrett entwerfen kann, antwortet Matteo Thun mit großem Respekt: »Nein, so etwas muss über Generationen wachsen, es muss laufend weiterentwickelt und an den Geschmack der Menschen angepasst werden.«

Zum ausführlichen Interview mit Matteo Thun

Simone Edler, Geschäftsführerin von Campari Austria, stimmt Matteo Thun zu: »Etwas Einfaches zu beherrschen ist die größte Kunst. Das sieht man auch in der Barkultur, das gilt aber auch für jeden Mensch privat.« Auch ihr sieht man die Freude an der neuen »Campari Bar« an, wo die Vitalität der Campari Geburtsstätte Mailand mit Wiener Freundlichkeit gepaart wird.

»Wir möchten mit der ›Bar Campari‹ dazu inspirieren, das Leben manchmal etwas langsamer anzugehen, den gemeinsamen Aperitivo nach der Arbeit zur Gewohnheit werden zu lassen oder mit Freunden ein paar schöne Stunden zu verbringen.«
Simone Edler, Geschäftsführerin von Campari Austria

Im ersten Stock der Location soll ein Kompetenzzentrum für Gastronomie etabliert werden. Peter Friese will hier nicht nur Wissen, sondern auch Inspiration und Leidenschaft an kommende Generationen weitergeben. »Gastronomie übt so eine Faszination aus, man kommt mit so tollen Menschen zusammen! Jedes Monat darf ich Dinge erleben, die nur durch meinen Job möglich sind!«, schildert Friese begeistert. Vorbilder sind etwa die Campari Akademie in Mailand oder die »Università del Caffè« in Triest. Natürlich wird man die Räumlichkeiten auch für private Anlässe mieten können.

Das leuchtend rote Herz des Angebots sind natürlich die weltbekannten Klassiker von und mit Campari: Campari Spritz, Campari Orange, Campari Shakerato, Garibaldi oder Negroni. Es kann aber auch einfach nur ein kräftiger Espresso oder ein Stück Kuchen genossen werden. Zu Mittag werden kleine italienische Snacks angeboten und zur Aperitivo-Zeit gibt es die typischen Schmankerl wie Oliven, Chips, Nüsschen oder Käse-Cracker. Neben dem gemütlichen Abiente im Inneren lockt ein einladender Gastgarten, der am Eröffnungstag schon fast so frequentiert war wie im Mutterlokal »Zum Schwarzen Kameel«.

»Die italienische Küche steht für Perfektion im Einfachen. Aber es ist immer auch eine Kunst, im Einfachen Perfektion zu erreichen. Diese Kunst möchten wir mit guten saisonalen Zutaten und den besten Negroni, Campari Spritz und Campari Garibaldi der Stadt zelebrieren.«
Peter Friese, Gastronom und Campari-Liebhaber.

www.barcampari.at

MEHR ENTDECKEN

  • 08.10.2019
    Star-Architekt Matteo Thun im Interview
    Der italienische Architekt und Designer hat die neue »Bar Campari« in Wien gestaltet. Im Gespräch mit Falstaff spricht er über seine...
  • 15. November 20 - 16. November 20
    Event
    Vienna Bar- & Spiritsfestival 2020
    Cocktails, Premium-Spirituosen, Partystimmung: Für zwei Tage wird die Wiener Ringstrasse zur größten Cocktail-Bar der Welt.
    Karten verfügbar
  • 28. Oktober 19
    Event
    Die Masterclasses beim Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019
    Hochkarätige Experten weihen in die Geheimnisse ihrer Gilden ein – kommentierte Verkostungen, exklusive Raritäten, perfect Matches u.v.m.
    Vorbei
  • Cocktail-Rezept
    Shakerato
    Campari ohne Deko, straight up.
  • Cocktail-Rezept
    Americano
    Spritzig-bitter: Dieser rote Cocktail weist durch Campari und roten Wermut eine bittere Note auf.
  • Cocktail-Rezept
    Nocturne
    Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.
  • Cocktail-Rezept
    Marillen-Negroni
    Marmelade und Kakaopulver im Drink? Das geht, und schmeckt auch noch!
  • Cocktail-Rezept
    Negroni
    Der traditionelle Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten, ist aber auch für sich ein erfrischender Genuss.
  • Cocktail-Rezept
    Cocktail-Video: Negroni
    Einfach und schnell gemixt – der traditionelle »Negroni« mit Gin, Wermut und Orangenzeste.
  • Cocktail-Rezept
    Negroni Sbagliato
    Der Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten, ist aber auch für sich ein erfrischender Genuss.
  • Cocktail-Rezept
    Negroni Nascosto
    Bartender Gerhard Tsai kreierte anlässlich der Negroni-Week 2019 eine Abwandlung des Negronis mit Armagnac und Bitterlikör .
  • Cocktail-Rezept
    Negroni au Café
    Eine Neuinterpretation des klassischen Negroni Cocktails mit ausgeprägter Kaffeenote.
  • Cocktail-Rezept
    Averna Soda
    Dieses einfache Rezept von Averna ist erfrischend sommerlich und leicht nachzumachen.
  • Cocktail-Rezept
    Averna Espresso
    Aus Schokolade, Averna und Kaffee entsteht dieses muntermachende Cocktailrezept von Averna.
  • Cocktail-Rezept
    Italian Spritz Punch
    Aperol und Blutorangensaft sorgen in dieser Sommerbowle nicht nur für Geschmack, sondern auch für ein schönes Rot.
  • Cocktail-Rezept
    Aperol Spritz - das Original-Rezept
    Er ist das berühmteste Spritz-Getränk der Welt und für seine Freunde ist ein Sommer ohne Aperol Spritz kein Sommer.
  • Cocktail-Rezept
    Aperol Fizz
    Eine Abwandlung des klassischen Fizz mit Aperol – ausprobieren lohnt sich!
  • Restaurant
    Zum Schwarzen Kameel
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    95
    4 Weingläser
  • 07.06.2018
    400 Jahre Schwarzes Kameel
    FOTOS: Das Schwarze Kameel feierte 400. Geburtstag und Campari Austria stellte seinen neuen Sommerdrink »Campari Shakerato« vor.
  • 23.11.2018
    Peter Friese will das ehemalige »AÏ« übernehmen
    Der Patron des »Schwarzen Kameel« plant mit Campari eine italienische Aperitivo-Bar nach Mailänder Vorbild.
  • 27.02.2018
    Peter Friese ist Gastronom des Jahres
    Mit viel Leidenschaft führt er die Wiener Institution »Zum Schwarzen Kameel«.
  • 25.02.2019
    Restaurantguide 2019: Die meistbewerteten Restaurants
    Diese zehn Restaurants wurden von den Falstaff Gourmetclubmitgliedern am häufigsten bewertet.

Mehr zum Thema

News

»Kaltenhauser Botschaft« in Wien eröffnet

Die älteste Brauerei Salzburgs hat in Wien einen Ableger eröffnet, der neben einer Braustätte ein Restaurant mit Biergarten sowie ein Hotel umfasst.

News

»25hours« eröffnet neuen Italiener »Ribelli«

Die Hotelkette launcht ihr neues Gastro-Konzept in Wien. Neben italienischen Klassikern stehen ausgesuchte Biere und Weine auf der Karte.

News

Wien: Oscar-Veteran Mike Köberl eröffnet »Spoon«

FOTOS: Der Wegbegleiter von Starkoch Wolfgang Puck hat in der Wiener Innenstadt ein bezauberndes kleines Restaurant aufgemacht.

News

H&M Flagship-Store in Wien eröffnet

Zur Eröffnung kam auch Supermodel Eva Padberg auf die Wiener Mariahilfer Straße. Herzstück der neuen Location ist eine beeindruckende...

News

Valentin und Anna sind die »Kochnomaden«

Das sympathische Koch-Duo lässt das »Blue Mustard« hinter sich und begibt sich auf Wanderschaft. Erste Station ist das »Andante« in Wien.

News

Sammy Walfisch eröffnet »Moby Dick«

FOTOS: Wunderbare Cocktails, eigenes Tonic sowie Ginger Beer und ambitionierte Küche im Herzen des siebenten Bezirks.

News

Erstes Cannabis Restaurant eröffnet

Gerichte mit Marihuana-Infusion: Das neue »Lowell Farms: A Cannabis Café« wird ab September 2019 das erste Cannabis Restaurant der USA.

News

»Schloss Lieser« an der Mosel eröffnet

Die Zimmer und Suiten des Lifestyle-Hotels bieten Blick auf Mosel und Weinberge, der Österreicher Wolfgang Preßler zeichnet im Restaurant für...

News

Bad Gastein bekommt ein »Juwel«

Eva-Miriam Gerstner und Manu Rosier erwecken das »Alte Badeschloß« zum Leben und eröffnen eine Tagesbar mit kleinen Gerichten sowie einem Weinshop.

News

»TUYA«: Neue Luxus-Gastronomie in Wien

FOTOS: Südfranzösische Küche, eine umfangreiche Wein-Auswahl und eine großzügig ausgestattete Bar gleich beim Stephansdom.

News

»VINEA«: Neues Restaurant in der Südsteiermark

Das Konzept aus Gastronomie mit Weinbar und Vinothek eröffnet am 28. Juni in Ehrenhausen.

News

Heidi Neuländtner kocht am Meidlinger Markt

FOTOS: Die »Wirtschaft am Markt« hat eben eröffnet und lockt mit raffinierter Wiener Küche. Dazu wird eine reiche Auswahl an heimischen Weinen...

News

Van Volxem steht vor Eröffnung des Neubaus

Erste FOTOS: Roman Niewodniczanski eröffnet demnächst seinen Kellerneubau mit fast 7000 Quadratmeter Nutzfläche und einmaligem Ausblick auf die...

News

»Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

News

Tel Aviv im Siebenten

Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

News

Moët & Chandon: Neuer Hotspot in Kärnten

Rivierafeeling am Wörthersee: Mario Hofferer eröffnet Moët & Chandon Summer Residence in Kärnten.

News

»The LaLa«: Veganista-Schwestern starten Foodkonzept

Am 23. Mai startet das Takeaway mit veganen Gerichten in der Wiener Neustiftgasse. Inspiration holten die bislang für ihr Eis bekannten Schwestern in...

News

München: Premiere für die »M’Uniqo«-Dachterrasse

FOTOS von der einzigartigen Rooftop-Bar und dem Restaurant »The Lonely Broccoli« im Andaz Hotel München Schwabinger Tor.

News

Erste FOTOS vom »Bootshaus« an der Alten Donau

Gastronomen-Familie Querfeld (u.a. Café Landtmann«) hat aus dem Gasthaus-Relikt »Neu-Brasilien« einen modern-mediterranen Betrieb gemacht.

News

»Mochi« eröffnet japanische Tapasbar

Nahe dem Wiener Naschmarkt wird ab Mitte Juni ein Pop-Up-Lokal mit kleinen Gerichten zum Teilen sowie einer Sake- und Weinauswahl bespielt.