»Wien by NENI«: Das neue Kochbuch von Haya Molcho

Haya Molcho mit ihren Söhnen

© Nuriel Molcho / Brandstätter Verlag

Haya Molcho mit ihren Söhnen

© Nuriel Molcho / Brandstätter Verlag

»Haben Sie Wien schon bei Nacht geseh'n? haben Sie das schon erlebt?«, heißt es in einem bekannten Austro-Pop-Hit von Reinhard Fendrich. Dass Wien nicht nur bei Nacht seine Reize entfaltet und man vor allem kulinarisch viel erleben kann, zeigt uns Haya Molcho mit ihrem neuen Buch mit dem Titel »Wien by NENI«. Gemeinsam mit ihren vier Söhnen – einer davon, Nuriel, steuerte die farbenfrohen, stimmungsvollen Fotos für den Band bei – nimmt das kulinarisch-kreative Energiebündel die Leser mit auf eine Entdeckungsreise durch die Donaumetropole.

Geschichten und Gerichte

Dabei besucht sie ihre Lieblingsgastronomen und Produzenten, trifft auf echte Originale wie Susanne Widl, Grand Dame des legendären »Café Korb«, »Silent Cook« Patrick Müller oder Luca und Dario Formisano vom »Monte Ofelio«. Sie alle steuern nicht nur Geschichten und Anekdoten zu »Wien by NENI« bei, sondern auch Rezepte. Neben den kulinarischen Kreationen ihrer »Gäste« präsentiert Haya Molcho wieder Highlights aus ihrer bunten Multikulti-Küche. Ausgangspunkt für ihre Kreationen ist nicht selten die österreichische bzw. Wiener Küche, der sie einen individuellen, internationalen Twist gibt. Da schmeckt das Backhendl dann plötzlich nach weiter Welt.

Facettenreiches Wien

2009 hat Haya Molcho als Quereinsteigerin ihr erstes »NENI-Restaurant« am Wiener Naschmarkt eröffnet. Seit dem schrieb sie gemeinsam mit ihrer Familie eine Gastro-Erfolgsgeschichte, die sie in »Wien by NENI« nachzeichnet. Daneben hält das Gute-Laune-Kochbuch noch City-Tipps parat, präsentiert  Lieblingsadressen, egal ob zum Ausgehen oder Einkaufen, und führt den Leser zu echten Geheimplätzen. Seite für Seite macht »Wien by NENI« auf eine ganz persönliche und charmante Art und Weise Lust auf Wien.

»Wenn wir eine Stadt ›Zuhause‹ nennen, verraten wir viel über diesen Ort – und auch über uns selbst.«
Haya Molcho in »Wien by NENI«

Rezepte zum Nachkochen

© Brandstätter Verlag

Buchtipp

Haya Molcho Nuriel Molcho NENI
Wien by NENI
Food. People. Stories

Der spannende Blick in die Kochtöpfe der Insider, Newcomer & Zuwanderer
Brandstättter Verlag, 272 Seiten, € 35,–
ISBN978-3-7106-0461-4
brandstaetterverlag.com/wien-neni

 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Brot selbst backen: Die besten Tipps von Lutz Geißler

Lutz Geißlers »Plötzblog« ist die wichtigste Hobbybäcker-Plattform im deutschsprachigen Raum. Mit Falstaff sprach er über Ambitionen, Anfängerfehler...

News

Top 10: Rezepte mit Maroni

Mit Maroni kann man viel mehr machen, als sie bloß braten. Was? Das verraten wir mit unseren zehn Lieblingsrezepten mit der Edelkastanie.

News

Brotbacken: Darauf müssen Sie achten

Brotbacken ist nicht kompliziert. Und wer unsere Expertentipps beherzigt, wird sehr rasch Erstklassiges aus seinem Heimofen zaubern.

News

Top 10: Steaks in Wien

Ob T-Bone, Rib-Eye oder Flat Iron – an diesen Adressen wird bestes Steak serviert.

Rezept

Geröstete Rote Rüben, Avocado und Sonnenblumenkerne

US-Starkoch Joshua McFadden bedient sich bei seinen Rezepten dem Gemüse der verschiedenen – sechs, laut seinen Kochbuch – Jahreszeiten. Das Resultat...

News

Buchtipp: Der Jaga und der Koch

Im Koch-Revier von Spitzenkoch Rudi Obauer aus Werfen. Der Jaga und der Koch. Eine besondere Beziehung.

News

Buchtipp: »Heute kocht mein Ofen«

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit dem Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

»Hedi Klingers Familienküche« gewinnen!

Wir verlosen fünf Exemplare des mit dem World Cookbook Award ausgezeichneten Kochbuchs. PLUS: Rezepttipp Wiener Schnitzel.

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

News

Kröswang bringt Rezeptmagazin mit Simon Taxacher auf den Markt

Bereits seit vier Jahren gehen der Tiroler Vier-Hauben-Koch Simon Taxacher und der Großhändler Kröswang gemeinsame Wege. Nun folgt das erste...

News

Buchtipp: Süßes vom »Chief of Sugar«

Unter dem Motto »Fruchtige Verführungen« präsentiert der Meinl am Graben-Patissier Jürgen Vsetecka seine Lieblingskreationen in Buchform. PLUS: drei...

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.

News

Die besten k.u.k.-Rezepte der Konditorei Zauner

Zum Kaffee mit Guglhupf bei Katharina Schratt. Buchtipp mit beispielhaften Rezepten: Guglhupf, Sisi-Parfait, Original Ischler Törtchen.

News

Als Koch zum Autor werden: Andi Schweiger gibt Tipps

Renommierte Foodfotografen und Köche werden engagiert, um ein Hochglanzprodukt tausendfach zu verkaufen. KARRIERE hat die Tricks für ein gelungenes...

News

Andi Schweiger: Vom Koch zum Autor in zwei Jahren

Der Kochbuchmarkt ist ein heiß umkämpfter. KARRIERE schaute Andi Schweiger bei der Produktion von »Regional mit Leidenschaft« über die Schulter.

News

»My Way«: Tim Raue gibt Einblicke in Kochkunst und Leben

In Hamburg luden der Callwey Verlag und Tim Raue zur kulinarischen Buchpremiere in vier Gängen, Erscheinungstermin ist der 9. Februar.

News

Genussvolles Kochbuch-Package gewinnen!

Haben Sie als Neujahrsvorsatz vorgenommen mehr selbst zu kochen? Dann haben wir die passende Lektüre für Sie.

News

Ein winterliches Menü von Richard Rauch

Der Spitzenkoch hat gemeinsam mit Katharina Seiser den ersten Band seiner Jahreszeiten-Kochschule herausgebracht. Drei Rezepte daraus gibt's hier zum...

News

Falstaff Kochbuch bei Grazer Kochbuchmesse ausgezeichnet

Das Falstaff Kochbuch »Four Seasons« belegt den 5. Platz des österreichischen Kochbuchpreises Katharina Prato in der Kategorie »Themenkochbuch«.