Wien: Best of Burger to go

Symbolbild © Shuterstock

Burger

Symbolbild © Shuterstock

Es gibt sie, die kulinarischen Themen, die gefühlt jeden ansprechen – vom Feinschmecker bis zum Teenager. Pizza ist so eines, Sushi – und auch Burger. Da darf man sich dann auch nicht wundern, dass sich Menschen dem Hype hingeben und sich eine Stunde oder sogar noch länger anstellen, um einen Burger der international bekannten Kette »Five Guys« zu erstehen.

So geschehen in den Eröffnungstagen der ersten Österreich-Dependance des US-Unternehmens an prominenter Adresse am Wiener Graben. Da die Burger-Läden wie alle Restaurants Corona-bedingt noch geschlossen sind, haben wir nachfolgend unsere persönlichen Top 10 Adressen für Burger zum Abholen bzw. Liefern-Lassen (teilweise auch über Plattformen wie Mjam) zusammengestellt.

Top 11 Burger-Take-Aways bzw Lieferservices

XO Grill

Einer der aktuell wohl angesagtesten Hotspots für Burger-Fans in der Gumpendorfer Straße im 6. Bezirk: Im Bun von Joseph Brot liegt ein Patty aus XO Beef von der alten Milchkuh, das als besonders aromatisch gilt. Am Grill stehen zwei Herren mit Erfahrungen in der Sterne-Gastronomie: Timo Ahrens und Valentin Gruber-Kalteis.

Aufg'legt

Für die Burger-Kreationen wird hier ausschließlich Bio-Rindfleisch verarbeitet, es gibt aber auch eine vegetarische und eine vegane Option. Die Karte ist klein, die Qualität spricht aber für sich.

Omnom Burger

Lange galt das »Omnom« nahe dem Matzleinsdorfer Platz als Geheimtipp, seit einiger Zeit gibt es aufgrund des großen Erfolgs einen zweiten Standort im 9. Bezirk. Beide bieten ihre Burger-Kreationen – man kann sich auch seinen persönlichen Lieblingsburger zusammenstellen – zum Abholen und zum Liefern an.

Weinschenke

Hausfaschiertes Weiderind bildet die Basis für Burger wie Depardieu’s Liebling (unter anderem mit Weißweinzwetschken) oder Tijuana picante mit Mole. Geliefert wird von allen drei Standorten aus, das »Stammhaus« in der Franzensgasse stellt auch wochenends zu.  

Burgers Bar

Umfangreiche Auswahl und Kombinationsmöglichkeiten mit verschiedenen Patty-Größen. Neben Klassikern werden auch Gourmet-Burger gegrillt, etwa mit Mac & Cheese oder Wagyu Rindfleisch.

Smokey’s

Ob Pulled Pork oder Sweet Whiskey Chicken, die Burger-Kreationen aus dem Smokey's kann man vor Ort im 2. Bzirk abholen oder sich via Mjam liefern lassen.

Rinderwahn

Die Gastronomen-Familie Huth steht mit ihren Betrieben für »fleischliche Genüsse« erster Güte. Hervorzuheben ist die Steetfood-Dependance am Naschmarkt, wo es Burger wie Blauer Toni mit Blauschimmelkäse und Birne oder die Scharfe Resi mit Chili gibt. Dazu Fries und Milchshakes. Ab 15. März hat auch der »Rinderwahn« in der Weihburggasse im 1. Bezirk wieder für Take-Away geöffnet.

Hard Rock Café

Beim Wiener Standtort der kultigen US-Restaurant-Kette in der Rotenturmstraße kann man Burger-Spezialitäten wie den Original Legendary Burger – ein Steak Burger, mit geräuchertem Speck, Cheddar Käse, knusprigem Zwiebelring, Salatblatt und Tomate – abholen oder sich liefern lassen. Zum St. Patrick's Day gibt's den Guinness & Bacon Jam Cheeseburger mit Jameson Speck-Marmelade.

Le Burger

In allen Le Burger Restaurants (mehrere Standorte in Wien, u.a. in der Rotenturmstraße) gibt's Kreationen wie den Saltimbocca-Burger oder den Rock and Melted mit Cheddar Cheese Sauce von Montag bis Sonntag zum Abholen und auch via Mjam kann der Burger-Genuss nach Hause bestellt werden.

Tian Bistro

Der Bistro-Ableger des vegetarischen Spitzenrestaurants »Tian« am Spittelberg bietet immer freitags Burger zum Mitnehmen an. Vorbestellungen erfolgen über die Homepage.

Swing Kitchen

Charly Schillinger ist der Spezialist für vegane Burger. An mehreren Standorten in Wien kann man seine Kreationen – etwa Vienna Burger mit veganem Schnitzel oder Nacho Burger mit Sojapatty – abholen. Geliefert wird über die Platttform Mjam.

Jameson x Gurkerl Burgerkit

Das Jameson x Gurkerl St. Patrick's Day Burger-Special

© Florence Stoiber

Build your own Burger

Speziell zum St. Patricks Day, dem irischen Feiertag am 17. März, gibt es von Jameson und dem Wiener Online-Supermarkt Gurkerl auch eine DYI-Burger-Box. Mit den Zutaten kann man sich zu Hause seinen eigenen Burger (wahlweise mit oder ohne Fleisch) zusammenstellen, die passenden Drinks mixt man sich mit Jameson Whiskey – wie wär's mit einem grünen Jameson Balis?

Burger-Genuss zu Hause: Sieben Tipps für einen gelungenen Burger

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Die K. & K. Osterpinze: Das Original aus Triest

Das klassische Ostergebäck kam über Triest nach Österreich. Wir haben die Geschichte des Germgebäcks in Triests traditionsreicher Konditorei »La...

News

All about Spargel: Tipps und Tricks

Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

News

Spinat, Matcha & Co: Grüne Rezepttipps

Nicht nur zum Gründonnerstag sind diese Rezepte eine willkommene Alternative zum klassischen Cremespinat. Auch der Frühling macht Lust auf grüne...

Rezept

Burger mit Kumquats und Wachtelspiegelei

Dieser Burger bekommt durch saftige Kumquats und Wachteleiern seinen besonderen Touch.

Rezept

Hamburger

Ein klassischer Hamburger ist in Kombination mit frisch faschiertem Rindfleisch und einer Cocktailsauce mit Cognac eine feine Sache.

Rezept

Chicken Burger

Mit selbst frittierten Pommes als Beilage und einem Wachtelei wird diese Burger-Kreation zum Genuss.

News

Die besten Burger Österreichs

Vom Neusiedlersee bis zum Bodensee – wir haben recherchiert, wo es die besten Burger gibt.

Rezept

Vollkorn Burger / Pilze / Ei

Selbst gemacht schmeckt’s doch am besten – vom Bun bis zum Pattie steckt diese Burger-Kreation voller Geschmack!

Rezept

Mie-Burger

Asiatisch angehauchtes Burger-Rezept mit Buns aus Mie-Nudeln aus dem Kochbuch »Burger Unser«.

News

Foodpairing: Beer & Burger

Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere zu welcher Burger-Variante passen.

News

Rezepttipps: Burger mal 3

Drei kreative Interpretationen des Fast-Food-Klassikers zum Nachkochen.

Rezept

Beef New York Burger

Der Klassiker aus Rindfleisch wird mit Ziegenkäse und Rucola serviert.

Rezept

Mein Berliner Burger

Rezept-Blogger Constantin Fischer hat diesen etwas anderen Genuss in Schichten kreiert.

Rezept

Mediterrane Burger

Max Haupt-Stummer ist Experte für Retail-Architecture und mag's unkompliziert: Sein Rezept für mediterrane Burger passt da genau ins Rezept.

Rezept

Italienischer Burger: Rindfleisch / Prosciutto / Büffelmozzarella / Tomaten Confit

Falstaff Rezept-Blogger Julian Kutos serviert eine italienische Variante des Klassikers.

Rezept

Rote Rübe / Burger

Diese Burger-Variation wird mit geschmorten Zwiebeln und einer erfrischenden Joghurtsauce verfeinert.

Rezept

Waffelburger / Filet / Zwiebel

Waffeln mal anders: Mit dieser Burger-Variante ist für den gewissen Wow-Effekt gesorgt.

Rezept

Multiburger / Ente / Rotkraut

Ein Espuma und Chips aus Entenhaut geben diesem Burger das gewisse Etwas.

Rezept

Mini Premium Cheeseburger mit Cheddar und Remoulade

Ein Rezept aus dem Oscar-Menü 2014 von Hollywood-Koch Wolfgang Puck.