Wie der Kaiser im Fiaker speisen

Mit dem Fiaker durch Wien und dabei kulinarisch verwöhnt werden, das wird bei Riding Dinner geboten.

© Riding Dinner OG

Mit dem Fiaker durch Wien und dabei kulinarisch verwöhnt werden, das wird bei Riding Dinner geboten.

© Riding Dinner OG

Wenn’s der Kaiser einst gemacht hat, kann’s so schlecht nicht gewesen sein. Gemeint ist: Essen und Trinken im Fiaker. Diese historische Tradition lassen nun zwei Jungunternehmer mit einem »Riding Dinner« wieder aufleben. Die beiden Gastronomie-Erfahrenen Raimund Novotny und Marco Pollandt lernten sich bei der Arbeit in einem Luxushotel in der Wiener Innenstadt kennen und launchten im Jänner 2017 ihr Genussfiaker-Projekt, mit dem sie Wien mit allen Sinnen erlebbar machen wollen.

Traditionsreiche Genuss-Partner

Dafür setzt das Riding Dinner Team auf traditonsreiche Kooperationspartner. Während der Kutschfahrt angeboten werden sowohl kleine Snacks als auch Klassiker wie Schnitzel und Altwiener-Apfelstrudel, die von so namhaften Institiutionen wie dem »Schwarzen Kameel«, »Bitzinger’s Augustinerkeller« und dem Café Landtmann zubereitet werden. Während die Fiaker vom wohl bekanntesten Kutscher der Stadt, dem Fiaker Paul, kommen, hat man für die genussgerechte Ausstattung lange getüftelt. Mit einem Tischlermeister wurde ein Tisch mit spezieller Gläserhalterung entwickelt, denn eine Fiakerfahrt kann mitunter eine etwas holprige Angelegenheit sein.

»Wir wollen mit Qualität und Exklusivität überzeugen, dabei spielt die persönliche Verbindung zu unseren Gästen eine große Rolle! Erst dadurch wird ein solches Erlebnis lebendig, außerdem darf der Wiener-Schmäh nicht fehlen.
Marco Pollandt

Impressionen aus dem Genussfiaker ...

Imbiss oder Dinner

Aktuell hat »Riding Dinner« zwei unterschiedliche Packages im Angebot:

  • Sparkling.Sightseeing
    Die kleine Tour umfasst 40 Minuten, in deren Rahmen die Gäste Sekt sowie kleine pikante und süße Köstlichkeiten genießen (z.B.: 265 Euro für zwei Personen).

  • Culinary.Sightseeing
    Während der 90-minütigen Kutschenfahrt werden die Gäste mit einem 3-Gang-Menü verwöhnt. Die Vorspeise wird vom »Schwarzen Kameel« zubereitet, gefolgt vom Original Wiener Schnitzel aus »Bitzinger’s Augustinerkeller«. Beim süßen Abschluss wird auf Apfelstrudel aus der Landtmann-Patisserie gesetzt. Die Speisen werden bei kleinen Zwischenstopps vor den jeweiligen Lokalen serviert. Bei dem Paketpreis (z.B. 485 Euro für zwei Personen) sind Aperitif, Wasser, Wein sowie ein privater Butler, der die Fahrt am Genussfiaker begleitet, inbegriffen.

An weiteren Angeboten wird bereits gearbeitet und das Team ist bemüht, auch individuelle Anfragen und außergewöhnliche Wünsche zu erfüllen.

Da bleibt den Gästen nur mehr zu wünschen, dass es ihnen so ergeht wie Kaiser Franz Joseph I.  seinerzeit:

»Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!«


Weitere Infos und Buchung unter: www.ridingdinner.com

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Zum Schwarzen Kameel
    1010 Wien
    Wien, Österreich
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    91
    Falstaff Gabeln
  • Café
    Landtmann
    1010 Wien
    Wien, Österreich
    Klassisches »Wiener« Kaffeehaus
    Punkte
    90
    Falstaff Tassen

Mehr zum Thema

News

Homestory: Be Amazing

Nikolaus und Renate Barta haben sich die schönen ­Dinge des Lebens zur Maxime gemacht. Mit der inter­national erfolgreichen Kunstversicherung Barta &...

News

7 Locations – 1 Haus

Einzigartige Räumlichkeiten für Ihre Meetings & Events im Hotel DAS TRIEST.

Advertorial
News

Reisen wie ein Staatsgast – Das VIP Terminal am Flughafen Wien

Das VIP Terminal des Flughafen Wien bietet einen exklusiven Rundum-Service, den wir für zwei Personen verlosen.

Advertorial
News

Top 8 Spielebars in Wien

Nichts geht über einen gemeinsamen Spieleabend mit Freunden. Doch wohin gehen? Falstaff präsentiert die Top 8 Spielebars in Wien.

News

Chanel Beauty eröffnet seine Tore in Wien

Die erste Chanel Beauty Boutique hat in der Kärntner Straße Eröffnung gefeiert. Der Store wurde einmalig in einen lässigen Strand Hot-Spot verwandelt...

News

Eventtipp: »Veganmania« auf der Wiener Donauinsel

Am 24. und 25. August gibt es am veganen Sommerfest die Vielfalt der pflanzlichen Küche zu erleben und Informationen zum veganen Lebensstil...

Advertorial
News

»Charlie P's« vor dem Aus gerettet

Das Kult-Pub in der Wiener Währingerstraße wird nach der Pleite nun doch weitergeführt und hat auch schon wieder geöffnet.

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Zum Tag des Champagners am 4. August haben wir die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu...

News

Easy Parking am Flughafen Wien

Mit dem Premium-Parksystem sparen Sie sich die Parkplatzsuche und starten noch schneller und bequemer Ihre Flugreise. Wir verlosen ein Easy Parking...

Advertorial
News

Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

News

Pasta alla Parmigiana im »Ristorante Philigrano«

Ein Genusserlebnis der besonderen Art kann man im »Ristorante Philigrano« im ersten Bezirk in Wien erleben: Pasta alla Parmigiana – direkt aus dem...

Advertorial
News

THE ICON VIENNA: Office-Landmark am Hauptbahnhof

Urbane Büro-Kultur von morgen: zentrumsnah, lebenswert und zukunftsorientiert.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Butcher’s Burger vom Chef Demetrio Manzoni

Am 27. April eröffnet Demetrio Manzoni sein Fleischrestaurant in der Wiener City. Er ist für seine selbstkreierten Burger und Steaks bekannt – wir...

Advertorial
News

Legendärer Wiener »Barfly’s Club« schließt

Am 26. Juni endet eine Ära: Nach 29 Jahren schließt die Bar Institution, soll im September aber an einem neuen Standort wieder eröffnen.

News

Gewinnspiel: Legendäre Sushi Wochen im »DiningRuhm«

Von 23. April bis 11. Mai begeistert das Restaurant in Wien Wieden wieder mit ausgefallenen Sushi-Kreationen. Wir verlosen ein Sushi Sharing Menü in...

Advertorial
News

WienWein: »Unser Arbeitsplatz ist der Weingarten«

Wie reagiert die WienWein-Gruppe auf den Klimawandel? Die Antwort wurde im Rahmen eines Mediengesprächs gegeben und lautet: Pflege der Weingärten,...

News

»Meinl2You« eröffnet in der Wiener City

Im Pop-Up-Restaurant von Julius Meinl am Graben werden Bowls für den schnellen Office-Lunch angeboten.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.

Event

Bordeaux-Raritäten im »Fuhrmann«

Am 28. Februar wird zur Degustation im Restaurant »Fuhrmann« eingeladen. Es werden reife Bordeaux-Weine aus den Jahrzehnten 1950 bis 1979 vorgestellt.