Wiberg: Herrlicher Genuss aus dem Wald

Vom Wald in die Küche.

© Frutarom Savory Solutions

Vom Wald in die Küche.

Vom Wald in die Küche.

© Frutarom Savory Solutions

Pilze sind wahre Schätze des Waldes, da sie durch ihre Glutaminsäure über völlig natürliche Geschmacksverstärker verfügen. Allein deshalb ist es wichtig, Pilze sorgsam zu verarbeiten und zu würzen – Wiberg Produkte unterstreichen gekonnt die elegante Aromenvielfalt von Pfifferling, Steinpilz und Co.

Würze hochwertig – und möglichst spät

Dass – aufgrund des hohen Wassergehalts – Pilze nicht gewaschen, sondern nur geputzt werden sollten, ist hinlänglich bekannt. Ebenso empfiehlt es sich, sie so spät wie nur möglich zu salzen und zu würzen. Die ideale Wahl ist dabei das Wiberg Pilz-Aroma. Der Sortimentsklassiker mit Champignons, Steinpilzen und Shiitake, rundet den Eigengeschmack von Pilzgerichten ab, ohne diesen zu überdecken. Ebenso sind die würzig intensiven Wiberg Steinpilze aus dem »À la Carte« Sortiment ein Garant dafür, Suppen, Fleisch- und Wildgerichten ein saisonales Flair zu verleihen oder frisch verarbeitete Steinpilze geschmacklich zu unterstützen.

Nicht minder praktisch sind die Wiberg Spitzmorcheln, die den Geschmack des Waldes widerspiegeln. Sie passen ideal zu Nudel-, Fleisch-, Wild- und Reisgerichten, in denen unnachahmliche Pilz-Noten erwünscht sind. Gefinisht wird idealerweise mit Bärlauch-Öl – durch seine feineren Nuancen übertrifft es den deftigen Knoblauch in der Anwendung.

Exquisiter Begleiter für edle Pilze

Da sich Pilze aller Art in Gesellschaft majestätischer Bäume am wohlsten fühlen, harmonieren sie perfekt mit der »Exquisite«-Mischung »Forest Flair«. Diese Gewürzzubereitung verzaubert mit Bergbohnenkraut, Fichte, Zirbe und Latschenkiefer sowie mit der Würzkraft von Steinpilzen, Wacholder und Himbeeren. Auch hier empfiehlt es sich, nicht im Vorfeld zu marinieren, sondern nach dem Garprozess zu vollenden.

wiberg.eu

MEHR ENTDECKEN

  • 12.11.2020
    Pilzkunde: Die Totentrompete
    Im ersten Moment wirkt der Speisepilz aufgrund seiner rußgrauen bis schwarzen Farbe auf Nichtkenner eher abschreckend. Das hält aber nur...
  • 27.08.2020
    Pilze: Zum Sammeln in den Keller gehen
    Innovative Unternehmen und Start-Ups haben sich auf die Zucht von Speisepilzen spezialisiert. Wir stellen eine Auswahl vor.
  • Rezept
    Pilzessenz mit Maroni
    Was könnte herbstlicher sein, als die Kombination aus Pilzen und Maroni? Dominik Hartmann aus dem Restaurant »Magdalena« zeigt vor, wie's geht.
  • 21.10.2019
    Pilze: Oh wie gut schmeckt der Hut
    Steinpilz und Co sind viel zu gut, um immer nur zu Suppe verarbeitet oder gar gebacken zu ­werden. Wir präsentieren vier Ideen für...

Mehr zum Thema

News

Wein & Co zahlt Gastro-Mitarbeitern Corona-Prämien aus

Der Weinhändler startet in der Gastronomie wieder durch und bedankt sich bei den Mitarbeitern mit Prämien für ihre Treue während der Lockdown-Phasen.

News

Schabereiter gewinnt Mövenpick Eisdessert-Wettbewerb 2021

Mit einer Hommage an ihre steirische Heimat holt sich Schabereiter mit dem Dessert »Waldweg« Gold, dahinter folgen Lukas Mühlberger und Monique Poyer.

News

Kunst aus der Dose: Street Art in Hotels

Street Art erobert sich Hospitality-Terrain – nur stimmig in einer Zeit, in der Hoteliers gerne Bezug zur Nachbarschaft nehmen. Über Graffiti und Tape...

News

Spültechnik: »Es dürfen keine Engpässe entstehen«

Adrian Penner, Vertriebsleiter Smeg Foodservice, Deutschland und Österreich, über den Neustart nach Corona, technologische Innovationen und leichte...

News

Outdoor: Tipps für ein No-Waste-Picknick

Bei einem Picknick wird die Natur, im besten Fall der Herkunftsort der Produkte, zum »Speisesaal«. Das schafft lockere, authentische Gemütlichkeit –...

News

Naturhotel Chesa Valisa eröffnet Luxus-Mitarbeiter-Lodges

Das Vier-Sterne-Hotel im Kleinwalsertal investierte rund drei Millionen Euro in den Bau von luxuriösen Personal-Lodges und will damit dem...

News

»Notte di Sprudel«: Abend im Zeichen der steirischen Schaumweine

Acht ausgesuchte Winzer aus der Region präsentierten ihre besten Schaumweine. Schauplatz des Geschehens war die Bar »Aperitivo« beim Winzerhaus...

News

Tag des Senfs: Top 10 Rezepte

Senf ist zwar kein Solist, veredelt aber dennoch vielerlei Gerichte und Speisen. Das sind unsere zehn Lieblings-Rezepte mit Senf.

News

Late Night Shopping mit Roland Trettl

Am 29. März lud Spiceworld-Geschäftsführer Lukas Walchhofer gemeinsam mit Spitzenkoch und Mitinhaber Roland Trettl zum dritten Late Night Shopping...

News

Kotányi eröffnet neue Produkion in Wolkersdorf

Der Gewürzmarktführer investierte sieben Millionen Euro in die Erweiterung seines Standortes nördlich von Wien.

News

Ein Blick in den Kräutergarten

Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

News

Wiener Alternative zu Sojasauce

Anstelle von Soja Sauce kann man in Österreich ab sofort mit Lupinen aus der Flasche seinen Speisen die richtige Würze verleihen.

Rezept

Rosengewürz

Rose und Rosmarin – ein schönes Paar, nicht nur durch das Wortspiel, sondern auch in ihrer geschmacklichen Ergänzung. Rose und Rosmarin spielen...