White Panther Gebirgsgarnele – die nachhaltige Alternative

Köstliche Gebirgsgarnelen aus der Steiermark

Foto beigestellt

White Panther

Köstliche Gebirgsgarnelen aus der Steiermark

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/white-panther-gebirgsgarnele-die-nachhaltige-alternative/ White Panther Gebirgsgarnele – die nachhaltige Alternative White Panther: die steirische Gebirgsgarnele besticht durch Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/2/a/csm_00-GarnBl1-220_a07f3f2b56.jpg

Mitten im grünen Herz Österreichs, in Edlach bei Rottenmann (Steiermark) liegt die Brutzuchtanlage der White Panther Gebirgsgarnele – der nachhaltigen Alternative zu herkömmlichen Krustentieren. Seit Anfang 2020 produziert White Panther dort exklusive Gebirgsgarnelen und setzt dabei auf Regionalität und nachhaltige Abläufe. Der Fokus liegt auf einem ganzheitlichen Konzept – vom eigenen Wald und Quellwasser bis hin zur Gebirgsgarnele.

Mitten in Edlach bei Rottenmann sind die Gebirgsgarnelen zu Hause

Foto beigestellt

Das Besondere: Vom Ei bis zum ausgewachsenen Tier erfolgen dabei alle Wertschöpfungsschritte – von der Postlarvenproduktion über die Aufzucht bis hin zur Verarbeitung – direkt in Rottenmann. Die Brutzuchtanlage liefert nicht nur Postlarven für die eigene Zucht, sondern bietet auch anderen Aquakulturanlagen in Europa die Möglichkeit, Tiere – statt aus Übersee – in Österreich zu kaufen. Während der zum Großteil aus den USA stammende Mitbewerb für die Anlieferung zwischen 15 und 20 Stunden benötigt, können Postlarven so in wenigen Stunden von der Steiermark ins europäische Ausland transportiert werden.

Postlarven

Die Postlarven von White Panther werden nachhaltig aufgezogen

Foto beigestellt

Alles aus einer Hand

Das selbst entwickelte, regenerative Kreislaufsystem ist dabei besonders ressourcenschonend. Neben dem eigens aufbereiteten Quellwasser sorgt ein Holzgaskraftwerk vor Ort, in welchem Storm und Abwärme erzeugt werden, für die Beheizung der Becken auf die benötigten 28° C. Selbst das Futter für die Jungtiere, bestehend aus Algen und Artemia (Salinenkrebse), wird ebenfalls selbst produziert.

Schneller Versand

Schneller Versand ist bei Gebirgsgarnelen essentiell

Foto beigestellt

Auch bei der Weiterverarbeitung und Lieferung wird auf Nachhaltigkeit geachtet. So kommt für den Versand Stroh als Styroporersatz zum Einsatz und für den Verkauf zu kleine Gebirgsgarnelen werden zu Veredelungsprodukten – Pesto, Cremesuppe und Fond – weiterverarbeitet.  


Info

Weitere Informationen zu den White Panther Garnelen finden Sie unter whitepanther.com

Mehr zum Thema

News

Haute Couture am Teller – Die Restaurants der Luxusmarken

Einfach Mode zu designen wird offenbar langweilig. Labels wie Gucci, Dior und Co. eröffnen in ihren Shops Luxusrestaurants und entwerfen dabei vom...

News

Cocktails & Flamingos: Tipps für den perfekten Sommertisch

Der Duft des Sommers eilt mit großen Schritten näher. Grund genug, sich als passionierte:r Gastgeber:in Inspiration für die bevorstehende...

News

Auswärts essen mit Barbara Eselböck

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Gastronomin Barbara Eselböck verrät ihre Lieblingslokale und was...

News

Regal & Gesang: Designer-Stücke für Weinliebhaber:innen

Guten Wein kann man bekanntlich nie genug haben. Und echte Weinliebhaber:innen möchten ihre Schätze natürlich standesgemäß präsentieren. LIVING zeigt...

News

Outdoor-Küchen: 15 Inspirationen für den Außenbereich

Sommer-Küchen sind im mediterranen Raum ganz üblich. An heißen Tagen wird outdoor geschnippelt, gerührt, gekocht und gelacht. Designer:innen nehmen...

News

Chic und überzeugend – Platzsparende Outdoor-Bistro-Tische

Diese Bistro-Tische sind ideal für den Innen- und Außenbereich sowie für Balkone und Terrassen mit etwas weniger Platz. Design-Gartentische für das...

News

Brotkörbe für Design-Liebhaber

»No bread shaming« an dieser Stelle! LIVING präsentiert Ihnen eine Auswahl an gut designten Brotkörben, die für jedes Brot ideal entworfen wurden –...

News

Top-Kühlschränke in coolem Design

Der Kühlschrank ist im Wesentlichen für die Aufbewahrung von Lebensmitteln und Getränken zuständig. Doch wie Designer:innen wissen, spielt die Optik...

News

Die besten Design-Wasserkocher

Aus der LIVING-Serie »Design-Küchengeräte« präsentieren wir Ihnen die besten Wasserkocher, die wunderschön designt wurden und uns bei jedem Tee oder...

News

Microgreens: Von der Spitzengastro in die eigene Küche

Vertical Farming erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit, nicht zuletzt aufgrund seines nachhaltigen Aspekts. Falstaff hat mit dem...

News

Trend: Upcycling im Produktdesign

Essensräume von morgen sind ein wichtiges Thema im Produktdesign. Mit dem Fokus auf Lebensmittelproduktion und Ressourcen forschen Designer:innen und...

News

Here comes the sun – Outdoor-Tischkreationen

Lange genug hat man auf farbenfrohe Tischkreationen im ­Freien gewartet. Und mit dem Frühling sind die besten Voraussetzungen für Al-fresco-Dining...

News

Geschenk-Tipp: Acht raffinierte Geschirr-Sets zum Muttertag

LIVING empfiehlt Ihnen acht wunderschöne und raffinierte Tafel-Sets, die sich bestimmt als Geschenk oder auch als Überraschung zum Muttertags-Dinner...

News

Eleganz im Glas – Stilvolle Dekanter

Nicht nur Gourmets wissen: Wird der Wein dekantiert, mundet der gute Tropfen noch besser. Das liegt sowohl an den geschmacklichen Vorzügen, die das...

News

Heiss und Stylish! Bäckereien im schönen Design

Immer öfter inszenieren Bäckereien ihre Ware als Luxusgut. Anspruchsvolle Architektur- und Interieur-Design-Konzepte machen Kund:innen das...

News

Lieblingsgerichte à la Christian Dior in Paris

Im hauseigenen Restaurant des wiedereröffneten Flagship-Stores in Paris »Monsieur Dior« wird französische Küche ganz nach dem Geschmack des Designers...

News

Appetitanreger – Florale Highlights für unsere Tischdeko

Blumendekorationen erfrischen jedes Table Setting und inspirieren zu vielseitigen Menüs. Besonders praktisch ist es, wenn die florale Pracht bereits...

News

Fürstlich speisen – Die edelsten Picknickkörbe

Am Strand Wein trinken und die mitgebrachte Kost aus feinen Läden genießen. Das ist Picknicken par excellence. Fehlt nur noch der passende Korb für...

Rezept

Gnocchi al Ragù

Die Gnocchi von Küchenchef Marco Fontò, aus dem «Ristorante Amalfi» in Zürich, könnten besser nicht sein: Frisch, leicht und mit herzhaftem Ragù...

Rezept

Dekonstruierte Wassermelone mit Ziegenfrischkäse

Mit Joghurt und Pinienkernen serviert Moritz Stiefel aus dem »Stiefels Hopfenkranz« sein sommerliches Rezept.