Jura 21YO / Foto beigestellt
Jura 21YO / Foto beigestellt

Es sind zwei ganz besondere Kleinode von der legendären Whisky-Insel Jura, die es nun auch in nennenswerter Zahl nach Deutschland geschafft haben. Der Jura Single Malt Scotch Whisky 21YO und der Jura 1984 haben gemeinsam, dass sie zu besonderen Anlässen erschaffen wurden. Jura 21YO wurde im Jahr 2010 erstmalig zu Ehren des 200-jährigen Jubiläums der schottischen Destillerie abgefüllt. Das neue Spitzenprodukt der Jura-Standard-Range reift in Olosoro-Sherryfässern aus amerikanischer Weißeiche von 1963.

Verkostungsnotiz Jura 21YO
Im Glas funkelt der Whisky bernsteinfarben. In der vollen und vielschichtigen Nase zeigen sich Walnuss-Aromen, Toffee, kandierte Früchte und Anklänge von Bitterschokolade mit etwas Vanille sowie zart vegetabilen Noten. Die Gaumen-Performance beginnt mit einem massiven Impact mit dunkler Kräuterwürze, Mokka und Lakritz, im langen Nachhall zeigen sich trockene, aber reife Tannine. Insgesamt handelt es sich beim Jura 21YO um einen sehr finessenreichen und tiefgründigen Single Malt, der sehr athletisch performt. Der Jura 21YO ist »non-chill-filtered« und wird bei 44% vol. abgefüllt. Der Regalpreis liegt bei etwa 129 Euro.

Big Brother
Ebenso besonders ist der Anlass der Abfüllung der zweiten neuen Qualität, des Jura 1984: George Orwell verfasste im Jahre 1948 während eines Aufenthalts auf der ungezähmten Insel seinen berühmten Roman »1984«. In genau diesem Jahr wurde zu Ehren Orwells Geschichte eine kleine Menge an Whisky abgefüllt. 2014 fand dieser Whisky seinen Weg in exakt 1984 Flaschen. In Amoroso- und Apostoles-Sherryfässern aus amerikanischer Weißeiche gereift zeigt dieser streng limitierte Whisky ein schimmernde Bernsteinfarbe.

Verkostungsnotiz Jura 1984

Jura 1984 / Foto beigestellt
Jura 1984 / Foto beigestellt

In der Nase zeigt sich eine wunderschöne holzgeprägte Aromatik, mit Anklängen von Tabak, Akazienhonig und Sherry, unterlegt von einem exotischen Fruchtspiel. Der erste Eindruck am Gaumen ist noch eher schlank, wobei Zitrusfrüchte und Trockenobst im Vordergrund stehen. Dann baut sich der Geschmack rasch auf und zeigt mundfüllende Noten von Honig, Espresso und Dörrpflaumen. Große Länge mit medizinalen Anklängen und einem wärmenden Karamell-Finale. Einen derart positiven Aspekt aus dem Jahr 1984 hat Orwell nicht voraus gesagt. Der Single Malt Scotch ist »non-chill-filtered« und wurde bei 44% vol. abgefüllt. Der Regalpreis dieser Rarität liegt bei ca. 900,- €.

Isle of Jura Single Malt Scotch
Die Jura Distillery brennt ihren Single Malt mit sehr hohen, schmalen Brennblasen. Dadurch entsteht ein besonders leichter, feiner Malt, der anschließend in Fässern aus amerikanischer Weißeiche direkt am Meer gelagert wird. Durch die salzige Meeresluft und das raue Nordseeklima erhält der Whisky seine charakteristischen Noten. Das Wasser für Isle of Jura kommt aus der naturbelassenen Inselquelle »Bhaille Mharghaidh« und läuft vornehmlich über Felsgestein, ist also besonders klar. Isle of Jura ist einer der bekanntesten schottischen Island Malts. Aufgrund seiner einzigartigen mystischen Symbole und seiner herausragenden Geschichte sowie des unverwechselbaren Geschmacks genießt er nicht nur unter passionierten Single Malt Liebhabern Kultstatus.
www.jurawhisky.com/de

Bezugsquelle
Isle of Jura Single Malt Scotch Whisky wird in Deutschland und Österreich exklusiv von Borco-Marken-Import distribuiert.
www.borco.com

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • 21.12.2014
    Single Malt: Die Destillerien
    Die wichtigsten Adressen im Überblick
  • © Mauritius
    07.11.2014
    Die besten Spirits 2014
    Neben den Kategoriesiegern wurden die Spirituose des Jahres, der Filler des Jahres, der Cocktail sowie der Champagner-Cocktail des Jahres...
  • Mehr zum Thema

    News

    Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!

    Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.

    News

    Fünfuhrtee mit Gin in der Wiener »Tür 7«

    Die »Tür 7« lädt jeden Donnerstag zur »Hendrick’s Gin Five O’Clock Tea Time«. Für die Heimfahrt steht dann das Gin-Taxi zur Verfügung.

    News

    »Lvdwig-Bar«: Cocktail inklusive privatem Salon

    In der im Jänner eröffneten »Lvdwig-Bar« im Hotel Beethoven wird ab sofort in exklusiven »Salon Zimmern« angestoßen – Mindestabstand garantiert!

    News

    Prickelnder Geschenktipp zum Vatertag

    Verschenken Sie mit dem original iSi Sodamaker Classic eine besondere Überraschung.

    Advertorial
    News

    Laphroaig 10: Besonderer Whisky zum Vatertag

    Am 14. Juni lassen wir unsere Papas hochleben und überraschen sie zu diesem Anlass mit einem vollmundigen Whisky mit langem Nachklang.

    Advertorial
    News

    Neu am Markt: Neues von der Kultsardine – Nuri Olivenöl & Chili Öl

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Veuve Clicquot Bar über den Dächern Wiens

    Das Konzept von Lucy.D & InFABric überzeugte beim Design-Wettbewerb des Hotels ANDAZ Vienna Am Belvedere und wird schon bald für Gäste öffnen.

    News

    Gewinnspiel: Sommer, Sonne, Champagner!

    Die »Atmosphere Rooftop Bar« verwandelt sich tagsüber in ein »Sundeck« für max. vier Personen – Champagner, Snacks und Blick auf die Wiener City...

    News

    Ruf nach Lockerungen in der Gastronomie

    Die Wirtschaftskammer spricht sich für eine Aufhebung des Vier-Personen-Limits aus, Toni Mörwald plädiert für eine Aufhebung der Maskenpflicht,...

    News

    Konsum an der Theke ist doch erlaubt

    Die Wirtschaftskammer präzisiert die neuen Regeln für Gastronomen und Gäste. Auch Tische und Sitzplätze sind keine Voraussetzung.

    News

    Mittelmeer-Feeling über den Dächern von Wien

    Am 15. Mai feiert die »Atmosphere Rooftop Bar« des »The Ritz-Carlton, Vienna« Hotels ihr Comeback mit frischen Drinks und italienischem Soulfood.

    News

    Bars und Restaurants lassen die Puppen tanzen

    Um trotz Corona-Maßnahmen nicht in halbleeren Lokalen zu sitzen, platzieren Betriebe wie das »Kleinod« oder der »Marchfelderhof« Schaufensterpuppen im...

    News

    Vorfreude-Gutscheine für »Stellas« und »Kleinod« gewinnen!

    Pernod Ricard unterstützt die heimische Gastronomie über de Aktion Vorfreude.kaufen und teilt die Vorfreude auf den Restart am 15. Mai mit den...

    News

    »Bar Campari«: Comeback des Dolce Vita

    Nach dem Corona-Lockdown öffnet der beliebte Aperitivo-Hotspot in der Wiener Innenstadt am 15. Mai wieder seine Pforten.

    News

    Heimische Bars werden großteils öffnen

    Trotz der strengen Auflagen werden auch die meisten Cocktailbars am Freitag aufsperren. Viele setzen auf Aperitivo, Sundowner und leichtere Drinks.

    News

    Schottland: Homeland of Whisky

    Schottland ist nicht nur die Heimat des Whiskys, sondern auch die Region der Welt mit der höchsten Whisky-Brennereien-Dichte.

    News

    So wird Whisky verkostet

    Auch Genießen will gelernt sein. Eine kleine Anleitung für den 
perfekten Schluck Whisky und wie er sein Aroma am besten entfaltet.

    News

    Das große Falstaff Whisky-ABC

    Was versteht man unter »Angels‘ Share«? Worauf bezieht sich die Jahreszahl auf dem Etikett einer Flasche? Falstaff stellt im »Whisky ABC« die...

    News

    Bottled Cocktails in edlem Design

    Andrea Hörzer und Philipp Ernst haben für die »Josef«-Bar einen Onlineshop mit einem umfassenden Sortiment an abgefüllten Cocktails eröffnet.

    News

    Cocktails für die liebe Frau Mama

    Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.