Whisky aus Österreich – Kategorie »Getreidemischung – Mixed Grains«

© Shutterstock

© Shutterstock

Für Whisky verschiedene Getreidearten zu vermischen hat lange Tradition. Die amerikanischen Whiskeyarten basieren auf diesem Prinzip, und auch schottischer Grain Whisky besteht aus mehreren Getreidesorten. In Österreich hat sich diese Art des Whiskymachens schon mit einigen der ersten Sorten der 1990er-Jahre etabliert.

92 Punkte

1. Platz
Rogner Whisky 3/3
 
Dunkles Karamell und Anklänge von Kakaopulver kommen zu einer potenten Fassnote und ergeben eine spannende Nase. Im angenehmen Mundgefühl finden sich viel getreidige Würze und komplex eingebundenes Holz. Bleibt lange im Nachklang.
41,3 Vol.-%, 0,5-l-Flasche, €€
Destillerie Rogner, www.destillerie-rogner.at

2. Platz ex aequo
J.H. Original Rye Whisky 12  

Helles Baguettegetreide, ein kräftiger Holzton und feines Karamell machen einen engmaschigen Duft aus. Im Mund sind getrocknete Marillen und Gewürznelken vorhanden. Anhaltendes Finish.
46 Vol.-%, 0,7-l-Flasche, €€
J. Haider, www.whiskyerlebniswelt.at

2. Platz ex aequo
Günther Mayer Wald4tler Granit ­Destillerie Edelprinz 2009  

Engmaschige Würze in der Nase, geröstete Gerste und Nüsse, dazu Selchnoten und Pfeffer. Der potente Alkohol unterstützt die Geruchswahrnehmungen, zum Finish hin verstärkte Noten von Chili und Kakao.
57,1 Vol.-%, 0,7-l-Flasche, €€€
Günther Mayer Wald4tler Granit Destillerie, 3830 Hollenbach

91 Punkte

Ruotker's Ruediger I.
Ein vielschichtiger Reigen von Marzipan, Orangen, leicht rauchigem Getreide und Edelschokolade liegt im intensiven Duft. Die Fassnoten sind fein integriert, ein fruchtig-aromatischer Abgang führt in ­einen langen Nachklang.
43,3 Vol.-%, 0,7-l-Flasche, €€
Ruotker's GmbH David Gölles,
ruotkers.at

90 Punkte

Günther Mayer Wald4tler Granit Destillerie Granit Whisky W4 2015
Die Nase wirkt vielseitig mit Anklängen von Torf, Schokolade, geröstetem Brot, Mohn und Frühstücksflocken. Am ­Gaumen ist eine röstige Struktur mit viel Roggen deutlich. Würziger Abgang.
42 Vol.-%, 0,5-l-Flasche, €€
Günther Mayer Wald4tler Granit Destillerie, 3830 Hollenbach

Crownhill Whisky Blend 2015
Klassische dunkle Blended-Nase mit ­Kaffee und Vanillecreme. Am Gaumen findet sich ein milder Antrunk mit gut eingebundenem Holz. Die solide Würze im Abgang hält bis ins Finish vor.
40,8 Vol.-%, 0,35-l-Flasche
Crownhill Destillerie Manfred Höck, www.edelbrandbrennerei.at

89 Punkte

Crownhill Whisky Blend 2014
In der leicht gehaltenen Nase finden sich angenehme, jugendliche Holznoten, Kernobst und ein feiner Rauchanflug. Am Gaumen gibt es einen milden ­Antrunk, ehe die Würze stark zunimmt. Herbe Walnuss und etwas Leder im ­Abgang.
40,7 Vol.-%, 0,35-l-Flasche
Crownhill Destillerie Manfred Höck, www.edelbrandbrennerei.at

88 Punkte

Der nördlichste Whiskey Österreichs 2019  
Süßliches Karamell, das das Holz etwas in den Hintergrund rücken lässt. Im Mund erst weich, dann würzig mit großzügigem Holzeinsatz im Abgang. Die Würze bleibt im Nachklang erhalten.
40,5 Vol.-%, 0,5-l-Flasche, €€
Heuriger Kainz, www.heuriger-kainz.at

86 Punkte

Sammerhof Traunstein-Whisky Corn 2014
Die Nase wirkt sehr fruchtig mit Kernobst und reifer Mango, dazu gibt es eine kräftige Ingwernote. Am Gaumen ist eine kernige Struktur zu spüren, die Holznoten wirken ledrig. Karamellige Süße kommt im Abgang durch.
41 Vol.-%, 0,5-l-Flasche, €€
Sammerhof Edelbrände, www.sammerhof.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Whisky Spezial
Zum Magazin