VIP-Service an Bord der British Airways
VIP-Service an Bord der British Airways / Foto: BA, beigestellt

Pegasus Airlines, SAS und KLM servieren in Europa das beste Essen an Bord von Flugzeugen – so das Ergebnis der »Skyscanner European Airline Food Awards«.
Für ihre jährliche Studie befragte die Reisesuchmaschine in Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Marktforschungsunternehmen über 550 Reisende und Blogger aus ganz Europa zum kulinarischen Angebot an Bord von 19 europäischen Airlines. Die Erhebung wurde in die drei Kategorien Kurzstrecke, Langstrecke und Low-Cost-Airlines aufgeteilt.

Low-Cost-Carrier
Demnach landete in der Kategorie der Low-Cost-Airlines der türkische Carrier Pegasus auf Platz Eins der besten Flugzeug-Essen, gefolgt von den britischen Fluggesellschaften Flybe, Monarch und easyJet.

Kurzstreckenflüge
In der Kategorie Kurzstreckenflüge überzeugte Scandinavian Airlines (SAS) kulinarisch am meisten. Auch die deutsche Lufthansa traf den Geschmack der Befragten und belegt den zweiten Platz – gefolgt von Turkish Airlines, dem Gewinner der Umfrage von 2011, und British Airways.

Langstreckenflüge
Auf den Langstreckenflügen serviert KLM das beste Essen – so das Ergebnis der  Umfrage. Dahinter folgen Aeroflot, SAS, Air France und British Airways auf den vorderen Rängen. Insgesamt betrachtet können sich SAS, Aeroflot und British Airways über die beste Performance freuen, denn sie sind sowohl in den Top 5 der Kurzstrecken- als auch der Langstreckenflüge dabei.

Bei der KLM wird auch auf Designer-Geschirr und -Besteck Wert gelegt (entworfen von Marcel Wanders)

Qualität des Essens wird wieder besser
Eine weitere Skyscanner Umfrage unter 1.500 internationalen Reisenden zeigte, dass 54 Prozent der Passagiere die Gesamtqualität des Essens an Bord von Flugzeugen als gut bewerten – 75 Prozent sind zudem der Meinung, dass sich die Qualität im Vergleich zu den Vorjahren verbessert hat. 43 Prozent der Befragten gaben sogar an, dass sie auf das Essen des Sitznachbars neidisch sind.
Max Janson, Market Development Manager Skyscanner Deutschland: »Bisher hatte Flugzeug-Essen immer den Ruf, fad und nicht sonderlich lecker zu sein. Die Qualität hat sich aber anscheinend stark gebessert – Airlines messen dem Essen über den Wolken nun wohl eine größere Bedeutung zu. Im Gegensatz zu 2011, als sich Lufthansa bei unserer Umfrage noch auf dem vorletzten Rang wiederfand, wird deutsches Essen jetzt anscheinend wieder geschätzt: Platz zwei für den Kranich.«

www.skyscanner.de

(bed)

Mehr zum Thema

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

News

Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...