Weltpremiere: Neues Garverfahren enthüllt

Der Fisch ist gar, das Eis schmilzt nicht.

© Miele

Der Fisch ist gar, das Eis schmilzt nicht.

© Miele

Die IFA, die Internationale Funkausstellung in Berlin, ist die global führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances und bot Miele den idealen Rahmen für eine Weltpremiere, die das Garen neu definiert. Erstmals kommt hier die »M-Chef«-Technologie zum Einsatz, die mittels elektromagnetischer Wellen auf die Beschaffenheit von Lebensmitteln auf intelligente Weise eingeht. So gelingt Fleisch gleichmäßiger und saftiger, Fisch und Gemüse behalten ihre feine Struktur und Teig geht deutlich besser auf. Damit ist es sogar möglich, einen Fisch im Eisblock zu garen, oder ein Kalbsfilet im Bienenwachsmantel, ohne dass die jeweiligen Hüllen schmelzen. Unterschiedlichste Zutaten eines kompletten Menüs kommen zusammen frisch aufs Blech und werden auf den Punkt gleichzeitig fertig – und dies bis zu 70 Prozent schneller als mit herkömmlichen Garverfahren.

Kochen neu denken

Obwohl äußerlich von einem Backofen nicht zu unterscheiden, eröffnet der Dialoggarer bislang völlig ungeahnte Koch- und Genusserlebnisse. Ein Beispiel, das bei Vorführungen für große Verblüffung sorgt, ist folgende Zubereitung: Man drapiere eine Lammkeule auf Paprika und grünen Spargel; der Rest vom Blech wird mit Kartoffelspalten ausgefüllt und alles zusammen in den Dialoggarer gegeben. Nach etwa 45 Minuten ist das Lammfleisch gleichmäßig gar, das Gemüse ist leicht bissfest und die Kartoffeln sind weich – alles automatisch, ohne Unterbrechung oder Nachlegen von Zutaten.

Im Kern und am Rand gleich gegart

Ein weiterer wesentlicher Vorteil der M Chef Technologie besteht darin, dass Lebensmittel »im Volumen« gegart werden, ein Filet beispielsweise vom Rand bis in den Kern gleichmäßig rosa gelingt. Beim klassischen Backofen ist das deutlich schwieriger, da der Wärmetransport immer von außen nach innen erfolgt. Wenn also der Kern auf den Punkt zubereitet ist, sind die äußeren Schichten oder dünnere Bereiche oft schon übergart.

Die Technik dahinter

Miele hat in langjähriger Arbeit eine ursprünglich aus der Medizintechnik stammende Technologie zum Garen von Lebensmitteln nutzbar gemacht. Die dabei eingesetzten elektromagnetischen Wellen starten den Garprozess durch Wärmeerzeugung gezielt und präzise im jeweiligen Lebensmittel. Der Dialoggarer verfügt dazu über ein Modul, das diese elektromagnetischen Wellen in einem definierten Frequenzspektrum erzeugt und über zwei Antennen in den Garraum abgibt. Da die Moleküle in Lebensmitteln unterschiedlich angeordnet sind und sich dies im Laufe des Garprozesses auch noch verändert, unterstützt eine ständige Anpassung der Frequenzen den Garprozess. Über die Antennen erhält der Dialoggarer auch permanent Rückmeldung, wieviel Energie das Lebensmittel bereits aufgenommen hat. Es ist überdies eine sehr schonende Garmethode, denn Vitamine und Mineralien bleiben dabei erhalten. Dabei lässt sich die »M-Chef«-Technologie auch um herkömmliche Garmethoden wie Umluft, Ober- und Unterhitze und Grillen ergänzen, denn der Dialoggarer beherrscht die klassischen Gararten ebenfalls.

Miele ist hier ein echter Technologiesprung in der Kochwelt gelungen, der Hobby- wie Profiköchen gleichermaßen ungeahnte kulinarische Perspektiven eröffnet.

Im April 2018 kommt der Dialoggarer in Deutschland und Österreich auf den Markt. Der preisliche Rahmen liegt bei rund 8.000 Euro.


www.miele.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die schönsten Luxus-Hotels in Mailand

Die Salone del Mobile.Milano steht kurz vor der Tür. LIVING präsentiert, anlässlich der »Design Week« die schönsten Luxus-Hotels der italienischen...

News

Auswärts Essen mit Erwin Wurm

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Künstler Erwin Wurm verrät seine Lieblingslokale und was sie...

News

Design-News im März

Was kommt? Was ist en vogue? Wer designt mit wem und warum? Ein kurzer Newsflash aus der Welt des Designs und der Architektur im März.

News

Tableware Highlights für den Frühling

Erfrischende Inspirationen für die Tafel– inszeniert in den Trendfarben der Saison! LIVING kreierte die neuesten Tableware-Highlights mit...

News

LIVING hearts: Tableware Update

Vitamine am Tisch! Geschirr in Obst- und Gemüse-Optik hat Hochsaison. Von natura­listischen Nachbildungen bis zu modernen Interpretationen – die...

News

Art Five: Xenia Hausner

Exklusiv in LIVING: Persönlichkeiten und Kenner der Kunstszene zeigen ihre Lieblingsstücke. Diesmal verrät uns Xenia Hausner ihre Design- und...

News

LIVING Essay: Schönheit statt Schuld

»Schönheit statt Schuld« gilt als Möbel­­trend 2019. Können Designer uns Konsumenten vom schlechten Gewissen entlasten, indem sie unser Ökobewusstsein...

News

My Taste: Martin Steininger

Was lieben designaffine Menschen privat? Mit welchen Stücken umgeben sie sich, was hinterlässt Eindruck? Martin Steininger hat uns seine fünf...

News

Küchen-Klassiker: Mixer

Der Mixer im Wandel der Zeit: Produktdesigner Thomas Feichtner über Kindheitserinnerungen, Symbolik des Alltagsgegenstandes und über die Metamorphose...

News

Valentinstag Geschenke-Guide für Ihn

Was lässt Männerherzen höher schlagen? LIVING hat recherchiert und einen exklusiven Valentinstag Geschenke-Guide zusammengestellt.

News

Valentinstag Geschenke-Guide für Sie

Der Valentinstag steht vor der Tür und somit beginnt die Suche nach dem perfekten Geschenk für ihre Liebste. Als kleine Hilfestellung hat LIVING einen...

News

LIVING hearts: Love Songs

LIVING sorgt für die passende musikalische Untermalung für den Valentinstag. Die Redaktion präsentiert ihre absoluten Top-Hits für romantische...

News

Design Must-haves für den Valentinstag

Der offizielle Tag der Liebe steht vor der Tür. LIVING präsentiert Geschenke-Highlights und allerlei Gadgets, die Amors Pfeil obsolet machen und für...

News

Das Konzept der Koch.Statt 1230 von Lohberger

»Wir reden nicht nur darüber – wir beweisen sofort, was wir können.« Das ist das Motto vom Vorzeigeunternehmen Lohberger, das Tag für Tag erfolgreich...

Advertorial
News

Eloma präsentiert neue Webseite

Zur »Host« in Mailand zeigt die Eloma GmbH die neudesignte Webseite. Zudem werden neue Social-Media-Kanäle vorgestellt.

News

Lohberger: Gourmetgrills für die Gastronomie

Eine Temperatur von maximal 800 °C und eine Aufheizzeit von einer Minute: Der Infrarotgrill von Lohberger wurde extra für die Gastronomie entwickelt.

News

Der Qualitätsgedanke bei Lohberger

Das oberösterreichische Unternehmen setzt auf Qualität statt Quantität. Geschäftsführer Reinhard Hanusch spricht über die fünf Grundpfeiler des...

Advertorial
News

Volles Haus bei den »OPEN DAYS« von MAYWAY

Eine große Anzahl von Gastronomen konnte sich am 17. und 18. Oktober von der Sortimentsvielfalt und Leistungsfähigkeit des größten...

News

Sun-Kissed: Küchen mit Outdoor-Appeal

Ein passionierter Open-Air-Gourmet hält nichts von Improvisation. Stattdessen werkt man in vollwertigen Outdoor-Küchen mit edler Ausstattung und...

News

Lohberger präsentiert den exklusiven Herdblock T1 inspired by Roland Trettl

Herdblock oder Skulptur? Küchenaltar oder Designerstück? Meilensteine oder einfach nur erstklassiges Werkzeug? All das und noch vieles mehr: der T1...