Männerdomäne war gestern: Swetlana Holz (»Boilerman«, Hamburg), Bettina Kupsa (»The Chug Club«, Hamburg), Konny Wunder (Bar Halbestadt, Wien), Magdalena Karkosz (Amano Grand Central, Berlin) und Sissi Gansberger-Wunder / Foto beigestellt
Männerdomäne war gestern: Swetlana Holz (»Boilerman«, Hamburg), Bettina Kupsa (»The Chug Club«, Hamburg), Konny Wunder (Bar Halbestadt, Wien), Magdalena Karkosz (Amano Grand Central, Berlin) und Sissi Gansberger-Wunder / Foto beigestellt

Weg mit dem Klischee! Das haben sich engagierte Barfrauen in Österreich und Deutschland auf die Fahnen geheftet und stellen im Rahmen des WeltBARfrauentages, der jährlich rund um den Weltfrauentag am 8. März stattfindet, ihr Können unter Beweis. Von einer Trennung in Frauen- und Männerdrinks halten die Barkeeperinnen wenig. Für sie geht es schlicht um eines: Genuss.

Kleine Idee, großer Erfolg
Der WeltBARfrauentag wurde 2011 aus einer Idee von Konny Wunder (»Halbestadt Bar«, Wien) geboren und zunächst »just for fun«  ebendort abgehalten. Die Drinks stammten damals von Wunders Tochter Sissi. Seit 2012 ist Betty Kupsa (»The Chug Club«, Hamburg) mit von der Partie und zelebrierte von da an den WeltBARfrauentag in Wien, begleitet von Magdalena Karkosz (Amano Grand Central, Berlin) und Swetlana Holz (»Boilerman«). Im Vorjahr gesellte sich dann auch noch Sigrid Ehm (»Hammond Bar«, Wien) – sie ist unter anderem »Bombay Sapphire World’s Most Imaginative Bartender 2015« und »Falstaff Rookie Bartender des Jahres 2013« – zur »Mädels-Runde« und der WeltBARfrauentag erreichte eine neue Dimension: Nahezu alle Bar-Kollegen aus Wien, einige aus Westösterreich, Deutschland und sogar London haben sich in der »Halbestadt Bar« eingefunden, um gemeinsam mit den Initiatorinnen auf das Wohl und zum Wohle der Frau anzustoßen und zu feiern.

WeltBARfrauentag goes Germany
Den Kinderschuhen entwachsen gehen die Barfrauen in diesem Jahr – genauer am 13. März – erstmals auf Tour und folgen der Einladung von Betty Kupsa in ihren »Chug Club« nach Hamburg. Beim WeltBARfrauentag 2016 mit dabei sind neben der bereits genannten Gastgeberin auch die Initiatorinnen Konny Wunder und Sissi Wunder-Gansberger sowie Viky Wunder und Sigrid Ehm.

Das Programm
Das Konzept hinter dem WeltBARfrauentag ist schnell erklärt: Jede teilnehmende Bartenderin wählt eine Spirituose, mit der sie dann bis zu fünf Drinks zubereitet, welche auch in ihrer Stammbar auf der Karte stehen. Die Gäste dürfen sich aber nicht nur auf kreative Drinks und tolle Stimmung freuen: alle Trinkgelder des Abends werden gespendet und kommen karitativen Organisationen, die sich für bedürftige Frauen engagieren, zugute. Begeiltet wird der Abend von – wie sollte es anders sein – Musik weiblicher Interpreten.

INFO
WeltBARfrauentag im »Chug Club«
Datum:
Sonntag, 13. März 2016
Ort: »Chug Club«, Taubenstraße 13, 20359 Hamburg
www.facebook.com/TheChugClub

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Sigrid Ehm in der Bombay Sapphire Laverstoke Mill Distillery westlich von London © Bombay Sapphire
    05.06.2015
    Internationaler Top-Award für Wiener Bartenderin
    Sigrid Ehm von der Hammond Bar ist »Bombay Sapphire World’s Most Imaginative Bartender«!
  • 21.08.2015
    Aperitivo der Woche: The Sun Goes Down
    Wer noch nicht genug von den Aperol-Aperitivos hat, ist mit »The Sun Goes Down« gut bedient.
  • Die Falstaff-Community hat über die besten Bars und Bartender entschieden.
    02.11.2015
    Die besten Bars und Barkeeper Deutschlands
    Goldene Bar und Le Lion sind American Bar des Jahres, Klaus St. Rainer ist bester Bartender.
  • 27.01.2016
    Top 10: Die besten Bars in Hamburg
    Klassisch, im Stil der 20er Jahre, very british oder mit Dancefloor – die Hamburger Szene ist vielfältig.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 5: Gin-Cocktails zum Welt-Gurkentag

    Zum Feiertag der Salatgurke, der auf Initiative von Hendrick’s Gin alljärlich und heuer am 14. Juni gefeiert wird, gibt's fünf Drink-Empfehlungen zum...

    News

    Wermutliche Klassiker

    Wir präsentieren fünf klassische Cocktailrezepte, in denen Wermut der Star ist. Vom Vieux Carré bis zum Boulevardier.

    News

    100 Jahre Negroni: Der Drink des Grafen

    Campari, Gin und Wermut: Das sind die Zutaten des legendären Cocktail-Klassikers Negroni, der heuer 100 Jahre alt geworden ist und von dem es...

    News

    Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

    Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

    News

    Wermut: Den Frühling ins Glas füllen

    Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen...

    News

    Mount Gay: Trudiann Branker ist neue Master-Blenderin

    Eine neue Ära bei Mount Gay: Als erste Frau tritt Trudiann Branker als neue Master-Blenderin die Nachfolge von Allen Smith an.

    News

    Bartrend Foraging: Shaker und Sammler

    Ein Küchengarten reicht den Bartendern längst nicht mehr. Selbst gesammelte Drink-Zutaten versprechen maximale Individualität und Cocktail-Geschmack. ...

    News

    Cocktails für die liebe Frau Mama

    Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

    News

    Monkey 47 & Lobmeyr bringen Affen ins Glas

    Die Wiener Traditionsmanufaktur hat für den neuen Barrel Cut Gin aus dem Schwarzwald, der in Maulbeerbaumfässern reift, einen eigenen Tumbler...

    News

    Barkultur: Bittersüße Symphonien

    Haben Sie schon einmal bemerkt, dass es eher wenig Mixgetränke mit Bitterlikören als Basis gibt? Roland Kuch aus der Bar »Die Nachtigall« wiedersetzt...

    News

    Bar-Jubiläum: 20 Jahre »Halbestadt«

    Erich Wassicek und Konny Wunder feiern zwei Jahrzehnte gehobene Barkultur im Wiener Stadtbahnbogen. Ein hochprozentiges Programm wartet.

    News

    Erste Einblicke in das neue »Andaz«-Hotel

    FOTOS: Falstaff auf exklusivem Rundgang durch das »Andaz Vienna Am Belvedere«. Ab 6.5. können Rooftop-Bar und Restaurant genossen werden.

    News

    Hoamat-Trank aus Oberösterreich

    Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

    News

    Hochprozentiger Start in die Rooftop-Saison

    Wien: Die »Atmosphere« startet mit neuen Ideen, das »Andaz-Hotel« folgt Ende April und im Herrengassen-Hochhaus poppt eine neue Rooftop-Bar auf.

    News

    Das Vienna Gin-Festival 2019

    Das Vienna Gin Festival 2019 im Semperdepot Wien geht in die zweite Runde:

    News

    David Gölles setzt auf Whisky, Rum und Gin

    FOTOS: Zur gläsernen Manufaktur und dem Genusshotel Riegersburg kommt nun »Ruotkers« – ein eigenes Haus für Whisky, Rum und Gin.

    News

    Falstaff iSi-Nitro Cocktail-Workshop

    FOTOS: Im »Kleinod«-Cocktailsalon präsentierten vier der besten heimischen Barkeeper ihre Rezepte mit iSi-Nitro.

    News

    Mit der »D-Bar« auf Reisen gehen

    FOTOS: Das neue Konzept der Bar im »The Ritz-Carlton, Vienna« beinhaltet eine hochprozentige Reise in zwölf Länder – spezieller Reisepass inklusive.

    News

    Der nächste Schritt der Gin-Evolution

    Die Spitzenbrenner Reisetbauer, Hiebl, Parzmair und Farthofer haben sich mit Spirit-Experten Alexander Huprich zusammengetan und Hidden Gem Gin...