Das Hotel Aviva ist speziell auf die Bedürfnisse von Singles ausgerichtet und einer von sechs Betrieben der TOP.HOTELS.
Das Hotel Aviva ist speziell auf die Bedürfnisse von Singles ausgerichtet und einer von sechs Betrieben der TOP.HOTELS./Foto: beigestellt

Das oberösterreichische Mühlviertel an der Grenze zu Tschechien und dem Böhmerwald war bis vor Kurzem ein „weißer Fleck“ auf der österreichischen Tourismuslandkarte. Nun beleben sechs Leitbetriebe mit ihren ungewöhnlichen Konzepten dem Tourismus über die Grenzen der Region hinwewg neue Impulse: das Wellnesshotel Almesberger****S, die AVIVA**** Lebenswelt für Singles, die Bergergut****S Liebeswelt, das Hotel Guglwald****S, das Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden**** und das Spa Hotel Bründl****. Jedes dieser 4-Sterne- beziehungsweise 4-Sterne-Superior-Häuser, die allesamt maximal 40 Autominuten voneinander entfernt sind, eröffnet eine ganz individuelle Urlaubswelt. Gemeinsam an einem Strang ziehen die TOP.HOTELS allerdings, wenn es um die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter geht. Sie machen sich für eine Bildungsoffensive stark, die motivierte und engagierte Arbeitskräfte mit hoher Fach- und Sozialkompetenz sowie eine neue Dimension des Qualitätsurlaubs hervorbringt.

Bekanntheitsgrad steigern, Image verbessern

Die TOP.HOTELS wollen gemeinsam den Bekanntheitsgrad der Region Mühlviertel verbessern und im Aus- und Weiterbildungsbereich neue Möglichkeiten schaffen. Dazu soll eine Art Mitarbeiterplattform für die Hotelkooperation geschaffen werden. Ein Ziel der Offensive ist es auch, das Image der Tourismusberufe nachhaltig zu verbessern, neue Wege der Aus- und Weiterbildung zu ermöglichen und Synergien zu nützen. In Zusammenarbeit mit der Tourismusschule Bad Leonfelden stellen die TOP.HOTELS Praktikumsplätze zur Verfügung und eröffnen den Absolventen attraktive Jobperspektiven. Dadurch sollen kompetente und gut ausgebildete Arbeitskräfte in der Region gehalten werden. Neu ist auch, dass die rund 340 Mitarbeiter in jedem der sechs Hotels ein Management-Traineeprogramm absolvieren können.

Individuelle Urlaubsmöglichkeiten
Das Mühlviertel liegt im Dreiländereck Österreichs mit Bayern und Tschechien und ist aus allen Himmelsrichtungen einfach erreichbar: Von München sind es rund 250 Kilometer, von Passau nur 75 Kilometer, von Budweis 80 Kilometer und von Linz 50 Kilometer zu den TOP.HOTELS.

Die perfekte Infrastruktur sowie die individuellen Angebote und Aktivprogramme ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub. Wer die Region erkunden möchte, findet im Mühlviertel viele lohnende Ziele. Die sanft-hügelige Landschaft birgt etwa Kultplätze wie den sagenumwobenen Heidenstein bei Eibenstein. Die weitgehend naturbelassene Region ist wie geschaffen für Traumwanderungen und alle Arten von Bewegung in freier Natur. Rings um seine Burgen und Schlösser, die gotischen Kirchen und vielen uralten Bauernhöfen hält das Mühlviertel beachtliche Kulturschätze bereit. Sehenswert sind die 180 Kilometer lange Gotikstraße und der berühmte Kefermarkter Flügelaltar, die Museumsstraße, der „Alpenblick“ auf dem Ulrichsberg sowie die Brau- und Kulturstadt Freistadt. Im weiteren Umkreis gehören Linz, das Weltkulturerbe Krumau, der Moldaustausee und die Dreiflüssestadt Passau in Bayern zu den beliebten Zielen.

Nähere Informationen zu den TOP.HOTELS unter:
www.almesberger.at
www.hotel-aviva.at
www.romantik.at
www.guglwald.at
www.falkensteiner.com/de/hotel/bad-leonfelden
www.hotelbruendl.at


(top)


Mehr zum Thema

News

Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

News

Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

News

Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

Advertorial
News

Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

News

Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

News

Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

Advertorial
News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

News

Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

Advertorial
News

Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

News

»Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

News

Parma: Kulturhauptstadt und Kulinarikhochburg

Parma, Piacenza und Reggio Emilia bilden ein kulinarisches Dreieck, das italophile Genießer ebenso glücklich macht wie Kultur-Touristen.

Advertorial
News

Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

News

Sacher muss 140 Mitarbeiter kündigen

Der fast völlige Wegfall des Städtetourismus fordert seine ersten Opfer. Die Sacher-Hotels in Wien und Salzburg müssen Mitarbeiter kündigen.

News

Wien: Die beste aller Städte

Mit faszinierender Regelmäßigkeit gewinnt Wien sämtliche Umfragen zum Thema »Lebenswerteste Stadt der Welt«. Aber woher kommt diese Dominanz? Eine...

News

»Haller Suites«: Neueröffnung in den Brixner Weinbergen

FOTOS: Die Suites und das Restaurant der Familie Pichler in den Weinbergen über Brixen locken mit einer malerischen Aussicht und Belgisch-Südtiroler...

News

Kulinarische Tipps für Urlaub am Wilden Kaiser

FOTOS: Die wildromantische Region lockt mit Spitzenrestaurants, Wein-Passion, Schnapsbrennern und vielen großartigen Produzenten nach Tirol.

News

Traumhafte Herbstgolftage in Kärnten genießen

»2 für 1«-Herbstaktion mit der Alpe-Adria-Golf Card, Ihre Begleitperson spielt ab 5. Oktober kostenlos.

Advertorial
News

7 Plätze in 7 Tagen im Golfland Vorarlberg

Golfspielen in Vorarlberg kann mehr. Sieben reizvolle Plätze in angenehm kurzen Distanzen zueinander. Sie sind so unterschiedlich, wie das Golfland...

Advertorial
News

Wiens beste Hotels zum Sonderpreis für Österreicher

Inlandstouristen können mit der Verlängerung der Aktion »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« bis Mitte September in Spitzenhotels nächtigen und von diversen...