Welcome Back 2021: Wien-Urlaub für Einheimische

Das Hotel Sacher gehört zu den exklusiven Hotels, die stark vergünstigt Übernachtungen anbieten.

© Leisure

Hotel Sacher Wien

Das Hotel Sacher gehört zu den exklusiven Hotels, die stark vergünstigt Übernachtungen anbieten.

© Leisure

Mit dem Start des neuen Jahres können Besucher Wiens erneut zu attraktiven Preisen in den besten Hotels der Hauptstadt übernachten. Im Rahmen der »Erlebe deine Hauptstadt. Wien - Welcome Back«-Edition bieten 30 Spitzen-Hotels ab dem 22. Jänner ihre Zimmer zu stark vergünstigten Preisen an. Die ruhigen Wochen nach dem Jahreswechsel sind die beste Zeit, um die Wiener Hotel-Ikonen wie das »Sacher«, »Park Hyatt«, »The Ritz-Carlton, Vienna« oder »Sans Souci« sowie die Stadt selbst, abseits der Hektik und Menschenmengen, noch besser kennen zu lernen.

Once in a lifetime

Der exklusive Aufenthalt in der Hauptstadt wird zusätzlich mit einzigartigen, kostenlosen und limitiert verfügbaren »Once in a Lifetime«-Angeboten ergänzt. Diese beinhalten unter anderem eine Tour durch den Stephansdom mit Dompfarrer Toni Faber, ein Wein-Tasting im »Schwarzen Kameel« oder eine Verkostung bei Staud's Wien. Exklusive Spaziergänge und Touren, die an die Jahreszeit angepasst sind, runden das Angebot ab. Die »Erlebe Deine Hauptstadt. Wien«-Card ermöglicht zusätzlich exklusive Vorteile und Rabatte bei 200 Partnern aus Gastronomie, Handel und Kultur.

Das alles ist im Paket enthalten

  • Zwei Übernachtungen für zwei Personen im 3- bis 5-Sterne-Hotel
  • bei vielen Hotels auch inkl. zusätzlichen Leistungen sowie Schlumberger Willkommensdrink und einem Willkommenspaket mit Geschenken von Wiener Manufakturen.
  • 2 personalisierte »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien Cards« für 2 Tage inkl. Vorteilen und Rabatten bei 200 Gastronomie-, Handels- und Kulturbetrieben.

Die Hotels

Die Übernachtungspackages sind nach Hotelkategorie gestaffelt. Eine Übernachtung für zwei Personen und zwei Nächte inklusive der oben erwähnten Goodies kostet für weltbekannte Luxushotels (wie das »Sacher« oder das »Park Hyatt«) 490 Euro. Moderne Designhotels wie das »SO / Vienna«, das »Grand Hotel Wien« oder das »Grand Ferdinand« gibt es schon um 320 Euro. Luxury Lifestyle-Hotels wie das »Hilton Vienna Park« oder das »Hotel Royal« bieten ihre Zimmer für 240 Euro an, während ein Zimmer im »Hotel Zeitgeist« für nur 160 Euro gebucht werden können. Das Vier-Stern-Hotel »Cortina« gibt es schon ab 110 Euro für zwei Nächte und zwei Personen. 

Buchungsstart: ab sofort
Aktionszeitraum: 22.1. bis 28.2.2021

erlebe-deine-hauptstadt.wien

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Best of Brot in Wien

Engagierte Bäcker haben und auch viele Großbäckereien haben den Trend zu Delikatess-Backwaren erkannt. Wir präsentieren die zehn besten Bäcker der...

News

Top 10: Veggie-Restaurants in Wien

In Wien hat sich, abseits von Schnitzel- und Schweinsbraten-Seligkeit, eine junge Szene entwickelt, die mit vegetarischer und veganer Küche auf...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Spittelberg

Auf dem Spittelberg lässt sich trefflich in kulinarischen Genüssen schwelgen – von Drehspieß-Delikatessen über preisgekrönte Schokolade bis zu »Third...

News

Best of Wiener Wein

Als einzige Metropole der Welt verfügt Wien über eine relevante Rebfläche und ist ein veritables Weinbaugebiet. Dazu hat die Stadt mit dem Gemischten...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Naschmarkt

Auf und rund um den größten Markt Wiens hat sich in den vergangenen Jahren eine blühende Gastro-Szene etabliert. Kaum ein Gusto, der hier nicht...

News

Best of Bier aus Wien

Falstaff führt zu den bemerkenswertesten Brauereien, die man kennen und deren Produkte man verkosten sollte – von der Großbrauerei bis zum kleinen...

News

Wiener Gastro-Gutscheine: Zwei Drittel eingelöst

Über 3.700 Wiener Betriebe beteiligten sich an der Aktion, noch bis Ende September sind die Gastro-Gutscheine gültig.

News

Genuss-Tipps: Von Wien Mauer bis Oberlaa

Im Südwesten von Wien warten kleine, idyllische Weinbauorte auf Besucher, um sie mit feinsten Lagenweinen, klassischer Hausmannskost und einer...

News

Grätzl-Guide: Karmeliterviertel in Wien

Das Karmeliterviertel im zweiten Bezirk boomt und gilt heute als Zentrum des kreativen, jungen Wien, auch kulinarisch. Ob Aperitivobeisl, Burgerladen...

News

Wien: Wohin nach dem Theater?

Wo man den Abend im Wiener Theater oder in der Oper am besten kulinarisch beginnt bzw. ausklingen lässt verraten wir in unserer Top 10 Nach dem...

News

Wien: Heurigentour von Grinzing bis Stammersdorf

Traditionelle Heurige und zeitgenössische Wiener Weinkultur gibt es von Sievering über Grinzing bis nach Nussdorf und auch jenseits der Donau, rund um...

News

Die besten Fleischer in Wien

Traditionsreiche Fleischereien und engagierte Newcomer erleben neuerdings wieder regen Zuspruch qualitätsbewusster Konsumenten. Falstaff präsentiert...

News

Grätzl-Guide: Best of 1010 Wien

Nirgendwo in Österreich gibt es auf so engem Raum eine solche kulinarische Dichte und Vielfalt wie im ersten Bezirk. Hohe Küche und urige Beisln,...

News

Top 10 Gourmetrestaurants in Wien

FOTOS: Wer in Wien nach High-End-Gastronomie sucht, den erwartet ein breites Spektrum. Vom kulinarischen Schlachtschiff »Steirereck« über den...

News

»Tür 7« im »50 Best Discovery«-Ranking

Die Wiener Speakeasy-Bar wird als einzige Bar Österreichs in der internationalen Rangliste geführt.

News

Figlmüller: Wiedereröffnung der Schnitzel-Ikone

Das für das Wiener Schnitzel weltweit bekannte »Figlmüller« Stammhaus nimmt ab 13. August den Betrieb wieder auf.

News

Hofburg Wien: Exklusive Sommerführungen

Einmal hinter die Kulissen der großen Veranstaltungen blicken: Mit einer Führung durch das Kongresszentrum der Wiener Hofburg ist dies nun möglich.

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.