Grüner Spargel mit Weißwein / Foto: ÖWM

Der Begriff »Spargelwein« wurde in den letzten Jahren populär. Aber da ist Vorsicht geboten: Meist sind damit leichte trockene Weißweine des frischen Jahrgangs gemeint, die man nicht gerade als recht ausdrucksstark bezeichnen kann. Zum Großteil der Spargelrezepte passen gerade diese Wein kaum. Der Spargel, sowohl der weiße als auch der grüne, verlangt nach charakteristischen Weinen, wobei körperreiche und auch gereifte Produkte den Genuss des frisch gestochenen Spargels erhöhen. Die Wahl der richtigen Weinkategorie hängt von der Zubereitungsart ab und macht die richtige Kombination von Spargel und Wein zu einer komplexen, aber lohnenden und genussvollen Angelegenheit.

Grundregeln
Für einen guten Spargelbegleiter kann man als Grundkriterien festlegen: Es handelt sich in aller Regel um trockene Weißweine – vollmundig, nicht zu leicht, aber auch nicht zu alkoholreich. Ein Wein mit zwei, drei Jahren Reife ist einem Jungwein gegenüber zu bevorzugen. Die Säure darf nicht zu vordergründig sein. Barrique-Weine kommen nur für spezielle Zubereitungsarten infrage, eine feine Holznote hat sich zum Beispiel zu einer Sauce hollandaise als durchaus gute Wahl gezeigt.

Grüner Veltliner oder Grüner Silvaner
Folgende Weintypen kommen zur Begleitung von Spargelgerichten in Betracht: Der Grüne Veltliner in der mittleren Kategorie wie DAC Klassik oder Wachauer Federspiel ist der rot-weiß-rote Idealbegleiter – er ist so gut wie immer eine korrekte Wahl, idealerweise mit etwas Reife. Sein Pendant als Universalbegleiter aus Deutschland ist der Grüne Silvaner aus Baden.

Burgunder
Die perfekte Wahl zum Spargel kommt aber aus der Burgunderfamilie, denn bei vielen Proben hat sich der Weißburgunder (Pinot Blanc) aus der mittleren Gewichtsklasse als der feinste Unterstützer des Spargelaromas herauskristallisiert, auch Morillon oder Chardonnay kommt in Betracht. Ein echtes Aha-Erlebnis ist der Grauburgunder (Pinot Gris), allerdings sollte auch dieser nicht zu kräftig sein und etwas Reife aufweisen.

Suavignon Blanc oder Riesling
Von den aromatischen Sorten wird der Sauvig­non Blanc immer beliebter, hier sind ausgereifte, stoffigere Weine solchen mit würzig-grasigen Nuancen vorzuziehen. Gerne wird in Österreich auch Riesling empfohlen, der eignet sich allerdings nur bedingt. Auch hier darf die Säure nicht zu spitz sein, Harmonie ist gefragt, etwas Restzucker kann da hilfreich sein. Generell sollte man Weinen mit zu ausgeprägter Mineralik aus dem Weg gehen.

Sortenvielfalt
Aber auch Raritäten wie jene aus der Thermenregion, Zierfandler und Rotgipfler, sowie Neuburger und Roter Veltliner können gut zum Spargel passen. Der Wiener Gemischte Satz, nicht zu kräftig, gehört ebenfalls zu den Spargelgeheimtipps.
Süßwein und Spargel ist keine gängige Kombination. In Bordeaux reicht man zu kalt servierten Spitzen vom weißen Spargel als Amuse-Bouche ­einen leicht gekühlten Sauternes, den man gut durch eine feine Beerenauslese ersetzen kann – eine köstliche Variante.

Kombinationsvorschläge zu den Top-5-Spargelgerichten in Österreich

Spargelcremesuppe
Dezenter, nicht zu grasiger Sauvignon
Mittelkräftiger Grüner Veltliner (Federspiel-Kategorie)
Ausgewogener Weißburgunder

Spargelrisotto
Eleganter, stoffiger Veltliner
Wiener Gemischter Satz mit Kraft
Körperreicher Chardonnay (ohne Holz)

Spargel lauwarm mit Sauce Vinaigrette
Grüner Veltliner klassisch (Weinviertel DAC, pfeffriger Typ)
Mittlerer, trockener Rotgipfler
Weizenbier

Spargel mit Sauce Hollandaise
Kraftvoller, etwas gereifter Weißburgunder
Kräftiger Reserve-Veltliner
Chardonnay mit dezenter Holznote

Spargel À la Polonaise mit Butterbröseln
Gereifter, kraftvoller Veltliner (Reserve)
Ebensolche Weißburgunder und Thermensorten
Neuburger ohne Botrytiswürze

von Peter Moser

aus Falstaff 03/10

Mehr zum Thema

  • Frischer Spargel
    30.04.2010
    Majestät Spargel
    Platz eins beim Wettkampf um das beliebteste Frühlingsgemüse - Rezepte, Geschichte, Einkaufstipps.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die erste »Sake Week Vienna«

    Das japanische Nationalgetränk erobert Wien: Ende September 2019 dreht sich eine Woche lang alles um den Sake.

    News

    25 Jahre Roter Veltliner von Mehofer

    Das beeindruckende Reifepotenzial des Roten Veltliner wurde in einer historischen Vertikale demonstriert und kann beim Wagramer Weinherbst...

    News

    Champagner-Lese startet mit 120.000 Helfern

    Die schwierigen Klimabedingungen des Jahres sind überstanden und die Trauben sind reif für die Ernte. Der Jahrgang 2019 zeichnet sich durch...

    News

    Weinherbst-Tipps: »Lesefieber« in Niederösterreich

    Der Weinherbst Niederösterreich bietet den perfekten Rahmen, um die Weinlese hautnah zu erleben und in den Weingärten selbst Hand anzulegen.

    Advertorial
    News

    Willi Klinger wird neuer Wein & Co-Geschäftsführer

    Der scheidende Chef der Österreichischen Weinmarketing kehrt zu seinen Wurzeln zurück, denn er hat entscheidend am Aufbau des Weinhändlers mitgewirkt.

    News

    Willi Klinger im Porträt

    Der scheidende Chef der ÖWM und künftige Wein & Co Geschäftsführer hat mit seinem Engagement maßgeblich zum internationalen Renommée des...

    News

    Neu am Markt: Kattus Organic

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Villa le Corti: Nach vorne in die Vergangenheit blicken

    Als Duccio Corsini 1992 nach San Casciano übersiedelte, hatte er einen Traum: die Villa und das dazugehörige Weingut neu zu beleben.

    Advertorial
    News

    Muhr-van der Niepoort wird zu Weingut Dorli Muhr

    Dorli Muhr übernimmt die Anteile von Dirk Niepoort und führt das Carnuntiner Spitzenweingut künftig in Alleinregie.

    News

    Erste Prognose für den Weinjahrgang 2019

    Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager rechnet mit guter Qualität und durchschnittlicher Erntemenge. Nun hoffen alle auf einen trockenen...

    News

    Erste Lagen-Präsentation der Traditionsweingüter Österreich

    64 Österreichische Traditionsweingüter präsentieren am 6. September auf Schloss Grafenegg Weine aus ihren Ersten Lagen. Zum ersten Mal sind neben der...

    Advertorial
    News

    Sizilien – Insel der Vielfalt

    Weine aus unmittelbarer Meeresnähe, vom hügeligen Landesinnern und von hohen Berglagen am Ätna: Sizilianische Weine schweben auf der deutschen...

    Advertorial
    News

    Hofübergabe an Gebrüder Nittnaus

    Hans und Christine Nittnaus haben an ihre beiden Söhne Andreas und Hans Michael übergeben, die ab nun unter dem Namen Gebrüder Nittnaus firmieren.

    Advertorial
    News

    Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

    Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

    News

    Wasserweg nach Süden: Die Rhône und der Wein

    »Sur le pont d’Avignon on y danse, on y danse …« So lautet das bekannte Volkslied aus dem 15. Jahrhundert. La douce France belebt unsere Fantasie kaum...

    News

    Gewinnspiel: Lesefieber im Land für Genießer

    Gewinnen Sie einen Genießerzimmer-Gutschein im Wert von 400 Euro und erleben Sie die Weinlese mit den besten niederösterreichischen Winzern.

    Advertorial
    News

    Falstaff Trophy: Rosati d'Italia

    Zum internationalen Tag des Roséweins am 14. August präsentieren wir Ihnen die besten Weine in Rosa aus Italien.

    News

    Beruf Sommelière: Glück im Glas

    Sindy Kretschmar hat mit viel Charme das »Dstrikt Steakhouse« zu einer der Top-Adressen für Weinfreunde entwickelt.

    News

    Best of: Südtirol im Weinguide 2019/2020

    Südtirols Weine stehen so gut da wie noch nie. So glänzen Blauburgunder, Lagrein und Vernatsch. Weitere Weine und Reserve finden Sie im neuen Falstaff...