Weitere Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2016 stehen fest

Toni Mörwald, Roman Wurzer (Babenberhergof), Jürgen Ederer (Graben 30) und Christopher Carl Glatz überzeugten sich vom Können des Nachwuchses.

© Falstaff/Gorsche

Toni Mörwald, Roman Wurzer (Babenberhergof), Jürgen Ederer (Graben 30) und Christopher Carl Glatz überzeugten sich vom Können des Nachwuchses.

© Falstaff/Gorsche

Die prominente Jury ehrte die Teilnehmer Julia Fallmann (HLF Krems) und Simon Harrer (Höhere Gewerbliche Bundeslehranstalt für Tourismus Bad Leonfelden) persönlich: Toni Mörwald, Roman Wurzer (Babenberhergof), Jürgen Ederer (Graben 30) und Christopher Carl Glatz überzeugten sich vom Können des Nachwuchses.
Die beiden Finalisten haben sich nun den Einzug in das große Finale am 28.11.2016 an der TS Modul Wien gesichert.

Die Finalisten mit Gerhard Pachschwöll, den Juroren und dem Direktor der HLF Krems.

Die Finalisten mit Gerhard Pachschwöll, den Juroren und dem Direktor der HLF Krems.

© Falstaff/Gorsche

Über den Falstaff Young Talents Cup

2015 wurde das erste Mal der Falstaff Young Talents Cup ins Leben gerufen. Immer weniger Jugendliche entscheiden sich für eine Karriere in Hotellerie und Gastronomie. Mit der Eventserie »Falstaff Young Talents Cup« kürt Falstaff KARRIERE die besten Nachwuchskräfte der Branche. Das Ziel ist es, den Berufsnachwuchs aktiv zu fördern und zu motivieren. Um Kreativität messbar zu machen, müssen die Köche aus dem erlesenen Warenkorb ein Gericht zubereiten. Die Gastgeber sind bei der Getränkebegleitung inklusive Service und bei der Tischdekoration gefragt. Im Zuge des Cups konnten die Young Talents an Workshops und Trainings teilnehmen.
»Wir haben es uns zum Ziel gemacht den Berufsnachwuchs aktiv zu fördern und ihn auf dem Karriereweg zu begleiten«, so Alexandra Gorsche (Geschäftsführerin Falstaff Karriere). »Sowohl für unsere jungen Talente als auch für uns ist es überaus motivierend zu erleben, mit welch Leidenschaft und Engagement Branchengrößen wie Johann Lafer und Eveline Wild unser Vorhaben unterstützen.«

www.falstaff-karriere.com
www.youngtalents.falstaff-karriere.com

MEHR ENTDECKEN