Trüffel auf Fisch mit frischen Steinpilzen –  eine Variation der piemontesischen Küche / Foto: Mauritius
Trüffel auf Fisch mit frischen Steinpilzen – eine Variation der piemontesischen Küche / Foto: Mauritius

In Alba, immerhin eine Stadt mit 30.000 Einwohnern, wachsen naturgemäß keine Trüffeln – und dennoch ist der aromatischste, seltenste und begehrteste aller Pilze nach genau dieser piemontesischen Gemeinde benannt, was daran liegt, dass Mitte der Fünfzigerjahre ein geschäftstüchtiger örtlicher Hotelier namens Giacomo Morra die Idee hatte, Prominente wie Marilyn Monroe und Winston Churchill nach Alba einzuladen und mit den größten Exemplaren von Trüffeln zu beschenken, die in der gesamten Umgebung im jeweiligen Jahr gefunden wurden.

Weithin bekanntes Trüffelfest
Das lockte zunächst die Medien, danach kaufkräftige Touristen an. Und als man später im 30 Kilometer entfernt gelegenen Asti ebenfalls ein Trüffelfest veranstalten wollte, ließ Morra kurzerhand alles aufkaufen, was dort an Pilzen angeboten wurde. Inzwischen zieht die berühmte »Fiera del Tartufo« im glamourösen Alba alljährlich Tausende Menschen an, während in der weniger schicken Stadt Asti und in unzähligen Dörfern der Umgebung ebenfalls Märkte und Feste stattfinden, wo nicht nur weniger Touristen anzutreffen sind als im überlaufenen Alba, sondern zudem der Preis für den begehrten Pilz oft um die Hälfte niedriger ist.

In den malerischen Ortschaften in den Hügeln des Astigiano, wie etwa in Montiglio, Moncalvo oder San Damiano, sitzt man zwischen Einheimischen in schlichten Zelten, spricht mit dem einen oder anderen Trifulau, wie die Trüffelsucher auf Piemontesisch heißen, und isst um ein paar Euro Bodenständiges im Pappteller mit frisch gehobelter Weißer ­Trüffel darüber – wie etwa Spiegeleier, Pasta oder das hierzulande so beliebte per Hand gehackte rohe Rindfleisch namens Carne ­cruda. Eines allerdings sollte man überall im Piemont beachten: Viele der hier angebotenen Trüffeln stammen in Wahrheit weder aus Asti noch aus Alba, sondern aus dem kroatischen Istrien – macht aber nichts, denn die Trüffeln aus Istrien sind mindestens genauso gut.


Von der Villa Beccaris aus hat man einen Blick auf das historische Dorf Monforte d’Alba / Foto: beigestellt

RESTAURANTS

CASTELLO DI VERDUNO
Exklusives Restaurant im Schloss aus dem 18. Jahrhundert, Übernachtungsmöglichkeit.
Via Umberto I 9, 12060 Verduno
T: +39/0172/47 01 25
www.castellodiverduno.com

OSTERIA LA TORRE
Gerichte werden nach dem täglichen Warenangebot zubereitet, piemontesische Küche.
Via dell’Ospedale 22, 12062 Cherasco
T: +39/0172/48 84 58

PIAZZA DUOMO
Inmitten der Altstadt von Alba serviert Enrico Crippa Gerichte aus regionalen Zutaten.
Piazza Risorgimento 4, 12051 Alba
T: +39/0173/36 31 67
www.piazzaduomoalba.it

RISTORANTE GUIDO DA COSTIGLIOLE
Restaurant im Luxus-Spa-Resort »Relais San Maurizio«, einem Ex-Franziskanerkloster.
Località San Maurizio 39
12058 Santo Stefano Belbo Cuneo
T: +39/0141/84 19 00
www.guidosanmaurizio.com


Trüffelmärkte: An kleineren Standorten gibt’s die günstigeren Preise für die beste Ware / Foto: ©RenatoValterza/CuboImages

HOTELS/ÜBERNACHTEN

ALBERGO DELL’AGENZIA
Einst im Besitz des Königs von Savoyen, besticht das Hotel durch seine großzügig angelegten Parkanlagen und sein exklusives Res­taurant.
Via Fossano 21, 12042 Bra
T: +39/0172/45 86 00
www.albergoagenzia.com

CASCINA BARÀC
Landgut mit erstklassiger Unterbringung.
Frazione San Rocco Seno D’Elvio 40
12051 Alba Cuneo
T: +39/0173/ 36 64 18

L’OMBRA DELLA COLLINA
In der Altstadt von Bra gelegen, eingerichtet mit Antiquitäten und viel Liebe zum Detail.
Via Mendicità 47, 12042 Bra
T: +39/0172/05 59 48
www.lombradellacollina.it

VILLA BECCARIS
Villa aus dem 18. Jahrhundert mit Blick auf die umliegenden Weinberge.
Via Bava Beccaris 1, 12065 Monforte d’Alba
T: +39/0173/781 58
www.villabeccaris.it

Aus Falstaff 07/13 bzw. Falstaff Deutschland 06/13

Mehr zum Thema

News

Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

Der passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

News

Ein Prosit auf den Genuss

Dank der Qualität der ausgewählten Produzenten, der spannenden Weine und des vielfältigen Programms ist die viertägige Gourmet-Veranstaltung »Ein...

News

Best of Steakmesser

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

News

Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

News

Wie gesund ist Grillen?

Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

News

Desserts: Süße Vermittler

Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

News

Jessica Préalpato ist »World’s Best Pastry Chef«

Die Chef-Patissiere des »Alain Ducasse au Plaza Athénée« in Paris wird bei den World’s 50 Best Restaurants 2019 Awards geehrt.

News

Heidi Neuländtner kocht am Meidlinger Markt

FOTOS: Die »Wirtschaft am Markt« hat eben eröffnet und lockt mit raffinierter Wiener Küche. Dazu wird eine reiche Auswahl an heimischen Weinen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Ganko

Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

News

Essay: Grün kommt von Grillen

Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

News

Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

News

Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

News

Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

News

Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

News

»Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

News

Tel Aviv im Siebenten

Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

News

Küchen Update gefällig?

»Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

News

Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2019

»Isola bella« aus Großenzersdorf gewinnt die NÖ-Landeswertung und verzeichnet österreichweit die meisten Stimmen. Überraschungssieger in Wien ist...

News

Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.