Weissen-Rat: Top 10 europäische Weißweine

Europas Weißweine haben einiges zu bieten.

© www.deepix.com

Europas Weißweine haben einiges zu bieten.

Europas Weißweine haben einiges zu bieten.

© www.deepix.com

http://www.falstaff.at/nd/weissen-rat-top-10-europaeische-weissweine-1/ Weissen-Rat: Top 10 europäische Weißweine Europas Weißweine haben einiges zu bieten. Drei Falstaff-Experten verraten ihre Highlights aus fünf Ländern. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/1/d/csm_Feines_Europa-wwwDeepixCom-2640_491b190e42.jpg

Es gibt einzigartige Weißweine, egal, ob reinsortig oder als Cuvée, die in kein herkömmliches Schema passen, aber eines gemeinsam haben: Man sollte sie zumindest einmal im Leben getrunken haben. Die Falstaff-Weinexperten Peter Moser aus Österreich, Ulrich Sautter aus Deutschland und der Schweizer Martin Kilchmann geben einen Überblick, welche Weine ein besonderes Geschmackserlebnis sind.

  • Rotgipfler Rodauner Top Selektion
    Weingut Alphart, Traiskirchen, Thermenregion, Ö
    www.alphart.com, € 35,– bis 50,–

  • Silvaner Würzburger Stein
    Bürgerspital Würzburg, Franken, D
    www.buergerspital.de, € 15,– bis 20,–

  • Coume Gineste
    Domaine Gauby, Calce, Roussillon, F
    www.domainegauby.fr, € 70,– bis 100,–

  • Grauburgunder Ihringer Winklerberg GG
    Dr. Heger, Ihringen, Baden, D
    www.heger-weine.de, € 35,– bis 50,–

  • Clos de la Coulée de Serrant
    Nicolas Joly, Savennières, Loire, F
    www.coulee-de-serrant.com, € 70,– bis 100,–

  • Viña Tondonia Blanc Gran Reserva
    R. López de Heredia, Rioja, Spanien
    www.lopezdeheredia.com, € 150,– bis 200,–

  • Castillo Ygay Blanco Gran Reserve Especial
    Marqués de Murrieta, Rioja, Spanien
    www.marquesdemurrieta.com, € 300,– bis 500,–

  • Mas de Daumas Gassac Blanc
    Mas de Daumas Gassac, Aniane, Herault, F
    www.daumas-gassac.com, € 40,– bis 60,–

  • Radici Fiano di Avellino DOCG
    Mastroberardino, Kampanien, Italien
    www.mastroberardino.com, € 20,– bis 30,–

  • Château Haut-Brion Blanc
    Pessac-Léognan, Bordeaux, F
    www.domaineclarencedillon.com, € 500,– bis 900,–

Bei den genannten Weingütern wird jeweils ein ungefährer Richtpreis für Endverbraucher angegeben, der natürlich auch nach Jahrgang schwankt, sowie die Internetseite des Betriebes, auf welcher sie die möglichen Bezugsquellen des gewünschten Weines finden.

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 03/2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Wein der Etrusker an der toskanischen Küste

Podere La Regola, ein Ort an dem, Natur, Menschen und Kunst aufeinandertreffen.

Advertorial
News

Ein Wein wie das Meer: Der brilliante Poggio alle Gazze dell’Ornellaia 2020

Ornellaia präsentiert seine neueste Edition des Poggio alle Gazze dell’Ornellaia – den Jahrgang 2020, dessen Raffinesse von dem Projekt »Botschafter...

News

Bussi, Baba & Prost: Hanna Glatzers Wein grüßt von Postkarten

Die Welt der Nachwuchs-Winzerin aus Göttlesbrunn ist bunt. Das beweist einmal mehr ihre Weinlinie, die nun bei der CCA-Gala im Verpackungsdesign und...

News

Tinazzi (R)evolution: Bio im Vormarsch

Biologischer Anbau von erlesenen Weinen findet immer mehr Anklang. Tinazzi‘s Engagement im biologischen Anbau spiegelt sich in der wunderbaren Bio...

Advertorial
News

Bond aus Napa Valley zu Besuch in Wien

Geballte Cabernet-Klasse aus Kalifornien.

News

Top 5 Weißweine von Europas Inseln

Teneriffa, Sizilien, Sardinien, Santorini und Ischia – diese fünf Inseln bergen Rebsorten-Schätze die es noch zu bergen gilt.

News

Der allseits beliebte G'spritzte – Package gewinnen!

Es gibt kaum ein Getränk, das dem Sommer besser steht als der G’spritzte. In Österreich erfunden, ist auch hier die Kultur rund um dieses Getränk am...

Advertorial
Cocktail-Rezept

Weißer Drache

Exotische Glühwein-Variation mit Weißwein und Drachenfrucht.

Cocktail-Rezept

Almspritzer

Abwandlung des klassischen G'Spritzten mit Almdudler.

News

Die Sieger der Chasselas Trophy 2020

Falstaff hat sich auf die Suche gemacht, um die besten Chasselas der Schweiz zu finden. Der Trophy-Sieg geht an Blaise Duboux, Bernard Cavé und...

News

Brda: Wo der Rebula zuhause ist

Rebula verbindet zwei Nationen. Eine lokale, autochthone Sorte aus der Vergangenheit zeigt einem Grenzgebiet die Zukunft.

News

Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

News

Zuwachs für die Muskateller-Familie

Erstmals sind auch PIWI-Weißweinsorten zur Herstellung von Qualitätswein zugelassen: Blütenmuskateller, Muscaris und Souvignier Gris.

News

Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

News

Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...

News

Reifer oder junger Wein: Zwei Plädoyers

Ulrich Sautter, Falstaff Wein-Chefredakteur Deutschland, tritt für gereifte Weine ein während Christoph Teuner, Herausgeber Falstaff Deutschland, das...

News

Die Zeitreise der Weißweine

Reifen Weißweine anders als Rotweine? Und wenn ja, was sind die Unterschiede? Eine Spurensuche.

News

Auch bei Weißweinen: Besser alt

Einen guten Rotwein lässt man gerne eine Zeit lang reifen. Aber wieso eigentlich keinen Weißwein? Dabei bieten gereifte Weiße unglaublich viel...

News

Sommerliche Weißwein-Offensive der Burgundermacher

Rotgipfler, Weißburgunder und Chardonnay aus dem Tattendorfer Steinfeld wollen für Erfrischung sorgen.

News

Österreichs 100 beste Weißweine

Der Falstaff Weinguide 2013 zeigt es einmal mehr: Bei den Weißen zählt das kleine Österreich zu den Riesen.