Weinvorhersage: Sonnig!

ÖWM-Chef Willi Klinger (2. v. l.) zeigt sich begeistert von den Mittelburgenland DAC Weinen. Im Bild unter anderem mit Walter Kirnbauer (2.v.r.), Präsident des Weinbauverbands Blaufränkischland.

Foto beigestellt

ÖWM-CHef Willi Klinger (2. v. l.) zeigt sich begeistert von den Mittelburgenland DAC Weinen.

ÖWM-Chef Willi Klinger (2. v. l.) zeigt sich begeistert von den Mittelburgenland DAC Weinen. Im Bild unter anderem mit Walter Kirnbauer (2.v.r.), Präsident des Weinbauverbands Blaufränkischland.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/weinvorhersage-sonnig/ Weinvorhersage: Sonnig! Im Mittelburgenland kann man Sonne trinken. Verkosten kann man die besten Weine aus dem Blaufränkischland am 11. September in Wien und am 13. September in Graz. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/5/5/csm_BF-Mittelburgenland-DAC-PR-2640_a318eee947.jpg

Das Mittelburgenland – auch »Blaufränkischland« genannt, ist die Region mit den meisten Sonnenstunden im deutschsprachigen Raum. Kein Wunder, dass dort seit jeher das bedeutendste Anbaugebiet für den Blaufränkisch zu finden ist. Keine andere Region hat sich der Kultur dieser edlen und weltweit unverwechselbaren Rotweinsorte so intensiv gewidmet wie die Winzer im Mittelburgenland.

An zwei Terminen können die besten Blaufränkisch-Weine verkostet werden.
An zwei Terminen können die besten Blaufränkisch-Weine verkostet werden.

Foto beigestellt

Nur so wird ein Wein zum »Mittelburgenland DAC«

Die Trauben für diesen Wein dürfen ausschließlich im Weinbaugebiet Mittelburgenland geerntet und verarbeitet werden. Zusätzlich muss der Wein die Kriterien eines österreichischen Qualitätsweins erfüllen und dem definierten Gebietstypus Blaufränkisch entsprechen. Davon, dass der Wein nicht nur »entspricht«, sondern diesen Typus mit Leidenschaft und Können definiert, zeugen zahlreiche Auszeichnungen im In- und Ausland – und die Liebe von Weinliebhabern aus aller Welt. »Classic«, »Riede« und »Reserve« sind die drei Säulen des Mittelburgenland DAC.

Sonne am Gaumen

Wir im Mittelburgenland sprechen nicht über das Sortenprofil des Blaufränkisch, die Tiefgründigkeit der Böden oder über feine, individuelle Terroirunterschiede – sondern über das, was die Region – und den Wein – so besonders macht: Über die Sonne. Und, dass die »Weinvorhersage« immer »sonnig« lautet, steht außer Frage. Spätestens dann, wenn der Gast im Restaurant nicht mehr nach der Weinkarte, sondern nach der Weinvorhersage fragt, ist unsere Botschaft angekommen.

»Mit den Menschen ist es wie mit den Blumen: Sie brauchen nicht nur Wasser, sondern auch Sonne«, meinte Friedrich Schiller. »Und einen guten Rotwein«, fügt Walter Kirnbauer, Präsident des Verbandes Blaufränkisch Mittelburgenland, hinzu.

Die Winzer persönlich präsentieren ihre besten Tropfen.
Die Winzer persönlich präsentieren ihre besten Tropfen.

Foto beigestellt

Eventtipps

Wie schmeckt Mittelburgelnand DAC? Diese Frage wird an zwei Terminen in Wien und Graz beantwortet, wenn die Winzer aus dem Blaufränkischland ihre besten Tropfen im Gepäck haben und zur Verkostung laden. Vergleichen Sie die besten DAC-Weine des Mittelburgenlands aus dem Topjahrgang 2015 – eine Verkostung, die man nicht versäumen sollte, denn der Jahrgang war perfekt!

INFO

  • Termin Wien: Mo., 11. 9. 2017
    Ort: Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27a, 1010 Wien
    Zur Liste der Teilnehmenden Winzer
  • Termin Graz: Mi., 13. 9. 2017
    Ort: Alte Universität, Hofgasse 14, 8010 Graz
    Zur Liste der Teilnehmenden Winzer

Uhrzeit: jeweils 14–20 Uhr
Kosten: für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten: € 10,–; Normalpreis: € 12,–
Anmeldung: gourmetclub@falstaff.at

Weitere Informationen unter:
www.blaufraenkischland.at oder office@blaufraenkischland.at

Die Sonne und das Terroir machen das Mittelburgenland zu einem besonderen Ort für den Weinbau.
Die Sonne und das Terroir machen das Mittelburgenland zu einem besonderen Ort für den Weinbau.

Foto beigestellt

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

News

Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

News

Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...

News

Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

News

Friaul: Hotspot für Weißweine

Das Friaul – korrekt Friaul-Julisch Venetien – zählt zu den führenden Weißweinregionen Italiens. Neben Pinot Grigio und Sauvignon Blanc spielen die...

News

Rosé – Gekommen um zu bleiben

Während in Sachen Rosé international schon lange die Post abging, lag das Thema in Österreich noch im Dornröschenschlaf. Aber inzwischen ist...

News

»You might get drunk« mit Konstantin Filippou und dem Weingut Tement

Fünf Gerichte aus der »O boufés Küche« und Weine vom »Weingut Tement«: Am 3.6. lädt Spitzenkoch Konstantin Filippou wieder zu »You might get drunk«.

News

»WINE in the CITY«: Neu in Wiener Neustadt

Am 18. Mai verwandelt sich der Hauptplatz von Wiener Neustadt in eine Weinstraße. Den Startschuss zum Genussevent gibt Bürgermeister Klaus...

News

Schlossquadrat-Trophy 2022: Großes Finale am 10. Mai

In Wien rittern sechs Finalisten um den Sieg bei Österreichs beliebtestem JungwinzerInnen-Wettbewerb. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

News

Aromen, Terroir & Lage: Darauf kann man sich bei der »HGX«-School of Wine freuen

Wein ist in aller Munde – und ein wichtiger Bestandteil der »HGX powered by Chef-Sache« am 2. und 3. Mai in Wien. Erste Einblicke in die School of...

News

Große Chefs auf großer Bühne: Das Line-up der »HGX« 2022 steht

Herausragende Köche aus Österreich und der Welt präsentieren von 2. bis 3. Mai 2022 ihre Visionen auf der »HGX powered by Chef-Sache« in Wien.

News

VieVinum 2022: »School of Wine«-Programm online

Masterclasses, vertiefende Tastings und Präsentationen von nationalen wie internationalen Winzergruppen – eine rechtzeitige Anmeldung für die...

News

Johannes Fritz ist Finalist bei der Schlossquadrat Trophy

Am 12. April präsentiert der Wagramer Jungwinzer seine Weine im Wiener »Gergely’s«, das große Finale des Wettbewerbs findet am 10. Mai statt.

News

Save the date: Transgourmet »Pur« findet am 25. und 26. April 2022 in Salzburg statt

Die Genussfachmesse bringt erneut Trends, Innovationen sowie den »Vineus Newcomer«-Award unter ein Dach und erwartet 5.000 Besucher an zwei Tagen....

News

Großes »See Opening« am Neusiedler See

Von 22. April bis zum 1. Mai ist »See Opening« am Neusiedler See. Zahlreiche Events locken in den zehn Seegemeinden.

News

Ritz Carlton: Italienische Festspiele im Pastamara

Vom 31. März bis zum 2. April steht das »Pastamara – Bar Con Cucina« im »The Ritz-Carlton, Vienna« ganz im Zeichen der sizilianischen Genusskultur.

News

Weltklasse Kulinarik beim »Melbourne Food and Wine Festival«

Das »Melbourne Food and Wine Festival« feiert sein 30. Jubiläum mit einer großen Ode an den Genuss, die am 25. März startet und über zwei Wochen zum...