Die Weinviertler Winzer haben am Montagabend im Wiener Ferry-Dusika-Stadion ihre Tour durch Österreich begonnen. Seit mittlerweile sieben Jahren wird der jeweils neue Jahrgang des Weinviertel DAC bei groß angelegten Verkostungen den Weinfreunden präsentiert. »Fruchtig« und »würzig-pfeffrig« sollen die Weine den eigenen Richtlinien zufolge sein. Mit den Jahren und der Anzahl der DAC-Weine wuchs aber die Kritik, dass viele nicht dem gewünschten Geschmacksprofil entsprechen würden und dass vermehrt Aromen feststellbar wären, die weniger an Grünen Veltliner als an Sauvignon Blanc erinnerten. Schuld an den nicht sortentypischen Charakteristika sind Experten zufolge unpassende Aromahefen und eine zu kühle Vergärung.

Mit den Jahren etablierte sich die Diskussion, ob die Weinviertel DAC »würzig-pfeffrig« oder zu »sauvignonesk« seien, zum Dauerbrenner und die Fronten schienen verhärtet. So manche Weinexperten verloren das Interesse am Besuch der Jahrespräsentationen und jene Winzer, die viel Wert auf Sortentypizität legten, litten unter den marktschreierischen Aromawundern. 2009 ist für die Weinviertler wieder ein besonders wichtiger Jahrgang und das Interesse der Fachpresse ist vor der Markteinführung der Reserve-Kategorie wieder erwacht. Das Weinjahr bot gute Voraussetzungen für würzige Grüne Veltliner und viele Winzer haben die Chance genützt und feine, trinkfreudige Weinviertel DAC gekeltert.

Insgesamt konnte ein zwar leichter, aber dennoch erfreulicher Aufwärtstrend in Richtung mehr Sortentypizität registriert werden. Manche Weine sind aber immer noch so fern vom intensiv beworbenen pfeffrigen Geschmacksprofil, dass man die Effizienz der Qualitätskontrollen zur Zulassung als Weinviertel DAC anzweifeln muss. Solche Weine schaden dem Image der gesamten DAC-Idee und besonders jenen Winzern, deren Weine dem traditionellen Geschmacksbild des Weinviertels entsprechen. Gerade von der Seite dieser Produzenten würden wir uns mehr Widerstand gegen geschmackliche Verirrungen erwarten. Vor allem hinsichtlich der neuen Reserve-Kategorie könnten sie entsprechend Druck auf die sensorische Zulassungs-Jury ausüben, um Skeptiker mit großartigen Weinen mit erkennbarer Herkunft zu überzeugen.

Weitere Verkostungstermine des neuen Weinviertel DAC finden Sie im Internet:
www.weinvierteldac.at

von Bernhard Degen

Mehr zum Thema

  • 15.02.2010
    Weinviertel DAC nun auch als Reserve
    Der Grüne Veltliner muss mindestens 13 Prozent Alkohol haben und soll zwölf Euro kosten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Weinguide Südtirol 2021/2022: Die besten Weingüter

    Fünf Betriebe in Südtirol wurden mit der Höchstwertung von fünf Sternen bedacht. Insgesamt listet das Wein-Standardwerk 4145 verschiedene neue Weine...

    News

    Die Sieger des Neusiedlersee DAC Cup 2021

    Der Blaue Zweigelt ist Österreichs beliebteste Rotweinsorte und wird vor allem am Neusiedlersee besonders gerne angebaut. Falstaff verkostet die...

    News

    Falstaff Weinguide 2021/22: Alle Bewertungen online abrufen

    Ab sofort gratis online abrufbar: Alle Weine aus Österreich und Südtirol mit Beschreibungen und Bewertungen. Die besten Rotweine, Weißweine, Rosés,...

    News

    Johann Lafer bei Eröffnung der »Casa del Vino«

    Das neue Weinlokal im niederösterreichischen Ternitz eröffnete mit einem kulinarischen Fest mit vielen prominenten Köchen und Winzern.

    News

    Exklusive Hannes Reeh Weinlinie bei Lidl

    Unvergleichlich facettenreiche Weine sind das exklusive Markenzeichen des Weindemokraten Hannes Reeh. Die außergewöhnlichen Tropfen sind nun auch im...

    Advertorial
    News

    Veuve Clicquot: Yayoi Kusama kreiert Limited Edition

    Die japanische Künstlerin Yayoi Kusama entwarf für die limitierte Edition La Grande Dame 2012 ein farbenfrohes Kunstobjekt mit dem Titel »My Heart...

    News

    Ein Mann aus Holz

    Klaus Pauscha ist tot. Der Kärntner Fassbinder zählte vor rund 20 Jahre zu jenen Österreichern, die die Weinwelt revolutionierten. Das wird heute zu...

    News

    Die besten Weine für den Sommer 2021

    Der Sommer ist die hellste, fröhlichste und sinnlichste aller Jahreszeiten – ein ausgesucht gutes Glas Wein verleiht dieser sommerlichen Lebenfreude...

    News

    Neuer Release: Dom Pérignon Vintage 2003 Plénitude 2

    Das Champagnerhaus präsentiert einen außergewöhnlichen Jahrgangschampagner, der es nach siebzehn Jahren mehrstufiger Reifung nun erhältlich ist.

    News

    Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

    Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...

    News

    Tessin: Italien auf schweizerisch

    Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

    News

    World Champions: Familie Henschke

    Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

    News

    Top 10: Deutscher Rosé 2019 zwischen 10 und 20 Euro

    Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés zwischen 10 und 20 Euro recherchiert.

    News

    Château Ausone und Cheval Blanc verlassen Klassifikation

    Paukenschlag in Bordeaux: Die beiden Weltklasseweingüter Château Ausone und Château Cheval Blanc treten aus der Klassifikation aus.

    News

    Kultformat: Winzer machen sich für Doppler-Comeback stark

    Unter dem Motto #wemakethedopplergreatagain haben sich 16 Winzerinnen und Winzer zusammengetan, um den guten alten Doppelliter als Flaschenformat...

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Perrier-Jouët präsentiert Belle Epoque 2013

    Die traditionsreiche Maison hat kürzlich einen weiteren exklusiven Jahrgang ihrer legendären Qualität vorgestellt, die limitiert auch in Österreich...

    News

    Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

    Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

    News

    Trauer um KommR Gerd A. Hoffmann

    Der erfolgreiche Messeveranstalter und VieVinum-Mitbegründer verstarb am 9. Juli nach längerer Krankheit.

    News

    Weinbau in den Alpen: Die Berge im Glas

    Mitten in den Alpen entstehen einige der spannendsten Weine Europas. Häufig noch unentdeckt, denn viele Gebiete in den Alpen sind auf der...