Weinkeller für die Wohnung

Schränke zur Weinlagerung und -temperierung sind die beste Wahl, wenn kein Platz für einen Weinkeller ist.

Foto beigestellt

Schränke zur Weinlagerung und -temperierung sind die beste Wahl, wenn kein Platz für einen eigenen Weinkeller ist.

Schränke zur Weinlagerung und -temperierung sind die beste Wahl, wenn kein Platz für einen Weinkeller ist.

Foto beigestellt

Ein perfekter Weinkeller, ­kon­stant kühl und gerade so feucht, dass sich die Eti­ketten nicht von den Flaschen lösen. Dazu stilvolle Regale, ein Ordnungssystem, damit kein Wein in Vergessenheit gerät, und mittendrin ein gemütlicher Platz zum Verkosten. Den Traum vom perfekten Weinkeller träumen alle Weinlieb­haberinnen und Weinliebhaber irgend­wann. Doch nur wenige können sich diesen Wunsch so einfach erfüllen. Gerade moderne Stadtwohnungen verfügen oft über keine geeigneten Lagerkeller für Wein. Und auch wer einen passenden Keller hat, will gewisse Schätze gut geschützt wissen. Abhilfe schaffen Weinschränke, die an jedem Ort mit Stromanschluss verwendet werden können. Grundsätzlich unterschieden wird zwischen Lager- und Temperierschränken. Erstere sind zur Weinreifung über Jahre gedacht, Temperierschränke dagegen stellen in erster Linie die perfekte Trinktemperatur sicher. Weinlagerschränke imitieren in ihrem Innenraum die Voraussetzungen, die auch in einem natürlichen Weinkeller herrschen würden. Weintemperierschränke dagegen sind meist mit mehreren Temperaturzonen ausgestattet, um optimale Bedingungen für ausschankbereite Weiß-, Rot- und Schaumweine zu bieten.

Der richtige Schrank für jeden Zweck

Was Größe und Ausführung betrifft, hat man bei den meisten Herstellern die Qual der Wahl. Der renommierte Hersteller ­Liebherr etwa bietet einerseits große Lagerschränke für bis zu 200 Flaschen an, aber auch kleine Einbaumodelle, die selbst in kleinen Küchen Platz finden. Und während man in einem Weinkeller leicht den Überblick verlieren kann, bieten Lager- und Temperierschränke ideale Voraussetzungen, um Ordnung zu halten. Vorrichtungen zur Beschriftung an den einzelnen Regalen sind meist vorhanden oder erhältlich, zudem ­lassen sich die Flaschen je nach Ausführung und Vorlieben liegend wie auch stehend einlagern.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

  • Konstante Lagertemperatur: Diese ist entscheidend für die erfolgreiche Weinreifung. Optimal sind Temperaturen zwischen zehn und 15 Grad. Im Klimaschrank lässt sich diese perfekt ein­stellen. Temperierschränke halten dank mehrerer Kältezonen verschiedene Weintypen auf idealer Trinktemperatur.
     
  • Ideale Luftfeuchtigkeit & -qualität: Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 50 und 70 Prozent betragen, außerdem müssen strenge Gerüche vom Wein ferngehalten werden. Das stellen Weinschränke dank ausgeklügelter Filter- und Klimasysteme sicher.
     
  • Kein UV-Licht: Wein muss grundsätzlich dunkel gelagert werden. ­Weinschränke sind lichtdicht oder mit speziellen Glastüren ausgestattet.
     
  • Keine Vibrationen: Sie behindern eine harmonische Reifung. Weinklimaschränke sind deshalb gedämpft.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.

News

Vierter Lockdown: Transgourmet ist erneut offen für alle

Vor einem Jahr im November traf ein Lockdown den Großhändler Transgourmet erstmals überraschend. Nun ist es wieder soweit – und alle Standorte sind ab...

News

Online-Shops für Kräuter und Gewürze

Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

News

Innviertel: Als der Lockdown die neueröffnete »Kammer5« traf

Für die österreichische Gastronomie heißt es wieder stillhalten für die nächsten Wochen. Das gilt auch für die »Kammer5«, die erst kürzlich eröffnete.

News

Die besten Online-Shops für Käse

Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

News

Online-Shops für Schokolade und Süßes

Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

News

Corona-Lockdown: Hilfsleistungen und Reaktionen

Mit Beginn des vierten Lockdowns in Österreich werden unter anderem der Ausfallsbonus und Härtefallfonds wieder aktiviert. Die Gastronomie stellt...

News

Ecolab unterstützt deutsche Hotellerie in turbulenten Zeiten

Deshalb wird das internationale Unternehmen neues Fördermitglied der Hoteldirektorenvereinigung (HDV) und offizieller Förderpartner des Deutschen...

Advertorial
News

Österreichweiter Lockdown ab Montag

Ein zehntägiger Lockdown soll die Infektionszahl senken. Die Schulen bleiben offen, Homeoffice wird empfohlen.

News

Corona: Lockdown für Ungeimpfte tritt in Kraft

Ab 15. November gelten für ungeimpfte Personen in ganz Österreich weitreichende Einschränkungen. Eine weitere Verschärfung der Maßnahmen auch für...

News

Wien führt 2-G-Plus-Regel für Nachtgastro ein

In der Bundeshauptstadt werden weitere Corona-Maßnahmen verschärft: In Innenräumen muss FFP2-Maske getragen werden. Die Drittimpfung kann vorgezogen...

News

Corona-Verschärfungen: 2G für Gastro kommt österreichweit

In den meisten Bereichen des öffentlichen Lebens, wie zum Beispiel der Gastronomie, wird ab 8. November eine 2G-Regelung eingeführt.

News

2-, 2,5- oder 3G: Die Gastronomie und ihre Mitarbeiter

Die Covid-Infektionszahlen steigen aktuell wieder stark. Daher tritt ab heute, dem 8. November, eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Kraft. Doch...

News

Corona-Verschärfungen: 2G für Gastro in Wien

In der Bundeshauptstadt soll es ab 12. November strengere Maßnahmen mit einer Ausweitung der 2G-Regelung für die gesamte Gastronomie geben.

News

Ab 1. Oktober: 2G-Regel in Wiener Nachtgastronomie

In der Bundeshauptstadt gelten für zunächst einen Monat Verschärfungen in unterschiedlichen Bereichen.

News

Wien: Schanigärten auch im Winter

Angesichts der anhaltenden Corona-Krise möchte die Stadt Wien den Wirten mit der verlängerten Öffnung der Outdoor-Bereiche entgegenkommen.

News

Corona-Stufenplan: Aufatmen in Gastronomie

Mittels dreistufigem Maßnahmenpaket soll die vierte Welle eingedämmt werden. Einschränkungen betreffen in erster Linie Ungeimpfte.

News

Digitalisierung: Kontaktlos und doch nah am Gast

Automatisierter Check-in, digitalisierte Speisekarte und Serviceleistungen ohne direkten Gästekontakt: Die Pandemie hat in der Hotellerie und...

News

Mario Plachutta über Corona und ein neues Restaurant

Der Multigastronom plädiert für eine Impfpflicht für Berufe mit Kundenkontakt, will die Masken verbannen und tüftelt an einem neuen Standort in Wien.

News

1-G-Regel: Die Impfdebatte bewegt die Branche

Ist die Gastronomie bald nur mehr mit einem Impf-Nachweis zugänglich? Diese Frage spaltet die österreichischen Branchen-Insider – Profi hat ein paar...