Mit dem Vertrauen auf die naturgegebenen Vorzüge der Region und der Geschichte ihres Weinguts formen Karin und Stefan Bauer die Weine und Architektur ihres Weinguts. Sie bevorzugen eine unaufdringliche, klassische Stilistik wovon die Leitsorten, Grüner Veltliner und Roter Veltliner, in besonderem Maß profitieren.

Nutzen Sie die Möglichkeit die fruchtbetonten Weine des Jahrgangs 2015 und die extraktreichen Reserven aus 2014, als erste auf der ProWein am Stand des Weinguts Stefan Bauer zu verkosten.

ProWein, Düsseldorf, 13.-15. März 2016
Halle:
17 - Österreichhalle
Stand: A36

Idyllisch: Der dem Weingut angeschlossene Heurigenbetrieb lädt zum Vwerweilen und Verkosten ein. / Foto beigestellt
Idyllisch: Der dem Weingut angeschlossene Heurigenbetrieb lädt zum Vwerweilen und Verkosten ein. / Foto beigestellt


Idyllisch: Der dem Weingut angeschlossene Heurigenbetrieb lädt zum Verweilen und Verkosten ein. / Foto beigestellt

Besondere Tropfen: Die Reserven von Stefan Bauer / Foto beigestellt
Besondere Tropfen: Die Reserven von Stefan Bauer / Foto beigestellt

Besondere Tropfen: Die Reserven von Stefan Bauer / Foto beigestellt

Die Steckenpferde des Weinguts...

... sind die Reserven von Stefan Bauer. Durch die lange Reife und den behutsamen Ausbau werden die ganze Kraft und Vielfalt der angestammten Rebsorten Grüner Veltliner und Roter Veltiner am Gaumen spürbar.

Wagramer Kürbiskernöl, Weingut Stefsn Bauer / Foto beigestellt
Wagramer Kürbiskernöl, Weingut Stefsn Bauer / Foto beigestellt

Wagramer Kürbiskernöl
Seit jeher ist das Weingut Stefan Bauer ein gemischt landwirtschaftlich geführter Betrieb. Nach dem starken Fokus der letzten Jahre auf die Vinifizierung hochwertiger Veltliner treten die Bauer´s in kleinen Schritten den Weg zu Ihren Wurzeln an. Erster Botschafter des neuen Weges ist ein nussiges mit der bekannten Dichte der Lössböden versehenes Wagramer Kürbiskernöl.

Für alle Feinschmecker gibt es diese neue Kreation auch auf der ProWein zu Verkosten!



Grüner Veltliner vom Weingut Stefan Bauer / Foto beigestellt
Grüner Veltliner vom Weingut Stefan Bauer / Foto beigestellt


Grüner Veltliner
Der tiefe, lehmig-sandige Lößboden bietet dem Grünen Veltliner perfekte Voraussetzungen um von uns in verschiedenen Facetten ausgebaut zu werden. Die Basis der Grünen Veltliner-Serie bildet der Wagram, es folgen die beiden Lagenveltliner Bromberg und Steinagrund und als gereifte Variante der Hutzler.


Roter Veltliner vom Weingut Stefan Bauer / Foto beigestellt
Roter Veltliner vom Weingut Stefan Bauer / Foto beigestellt


Roter Veltliner
Der Weißwein mit den Roten Trauben. Der Rote Veltliner ist eine Rarität die bei uns ihre Heimat gefunden hat. Diese Sorte bietet uns die optimalen Voraussetzungen eigenständige und elegante, extraktreiche Weine mit feinwürzigem Aroma und enormem Entwicklungspotenzial zu vinifizieren.


Das Weingut Stefan Bauer in der Falstaff Winzerdatenbank.

www.weingutbauer.at


(Advertorial)



Mehr zum Thema

  • Moderner Weinkeller
    14.01.2016
    Geschichte des Weinmachens: Qualitativer Quantensprung
    Ein Querschnitt durch die Höhen und Tiefen des Österreichischen Weinbaus. Inklusive der besten Weine aus Österreich.
  • 03.11.2015
    Freude über die Traubenqualität des Jahrgangs 2015
    Umfrage unter Winzern aus allen Regionen ergibt Zuversicht für einen Spitzen-Jahrgang.
  • 03.09.2015
    Weinernte 2015: Wein hat Sommer gut überstanden
    Die Qualität der Trauben ist heuer besonders hoch, die Erntemenge wird durchschnittlich.
  • 02.02.2016
    Österreich präsentiert sich auf der ProWein 2016
    Die Welt des Weins trifft sich vom 13. bis 15. März in Düsseldorf. Mehr als 360 österreichische Aussteller sind in Halle 17 vertreten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Trend: Warum Sie Verjus probieren sollten

    Biowinzer nutzen selbst unreife Trauben – als Verjus. Der »grüne Saft« muss aber nicht immer diese Farbe haben. Köstlich und vielseitig ist er...

    News

    Dr. Loosen launcht alkoholfreien Riesling

    Es sagt viel über den Zeitgeist aus, wenn ein ikonischer Rieslingproduzent alkoholfreie Weine präsentiert.

    News

    Moët & Chandon: Ein Jahrhundert Champagner

    Moët & Chandon feierte den hundertsten Jahrestag des großen Jahrgangs 1921 — der als einer der größten Champagnerjahrgänge aller Zeiten gilt — mit...

    News

    Henkell Freixenet steigt in die britische Schaumweinproduktion ein

    Der Sektgigant möchte mit dem Kauf des Bolney Wine Estates für eine noch unbekannte Summe, in Zukunft auch im englischen Markt mitmischen.

    News

    Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

    Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

    News

    Wegen Omikron: ProWein prüft Verschiebung

    Nach zwei Jahren Corona-bedingter Abstinenz sollte die Düsseldorfer Weinfachmesse im März 2022 eigentlich wieder stattfinden – nun ist wohl ein...

    News

    Burgenland: Best of Mittelburgenland DAC

    Seit dem Jahr 2005 gibt es die Herkunftsbezeichnung Mittelburgenland DAC in den drei Kategorien Klassik, Klassik mit Riedbezeichnung und Reserve – wir...

    News

    Im Porträt: Château Pontet-Canet, Pauillac, Bordeaux

    Biodynamische Weltklasse: Pontet-Canet wurde dank konsequenter Bemühungen zu Bordeaux »Phönix aus der Asche« und zugleich das erste klassifizierte...

    News

    Cave de Tain legt Weinbau-Fond auf

    Die Rhône-Genossenschaft verspricht flüssige Dividenden ab einem Investment von 5360 Euro. Wir haben mit dem Direktor gesprochen.

    News

    Südtirol-Trophy 2021: Best of Burgundersorten

    Die klassischen Burgundersorten, also Weiß-, Grau- und Blauburgunder sowie Chardonnay, haben eine lange Tradition in Südtirol. Zu den Gewinnern der...

    News

    Irland führt Mindestpreis für Alkohol ein

    Aufgrund eines neuen Gesetzes darf in Irland eine Flasche Wein für nicht weniger als 7,40 Euro verkauft werden. UMFRAGE: Könnten Sie sich diese...

    News

    Tenuta di Biserno erweitert

    Das feine Familienweingut der Marchesi Antinori an der Küste der Toskana erweitert und übernimmt Collemezzano bei Cecina. Direktor Niccolò Marzicchi...

    News

    Pro & Contra: Wein für Veganer

    Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

    News

    Sensationsergebnis bei der dritten Weinauktion von Falstaff und Dorotheum

    Alle 425 Lots wurden auktioniert und ein Gesamterlös von 327.000 Euro erzielt. Die nächste Weinauktion findet zu Ostern statt, Einbringungen sind ab...

    News

    Claude Taittinger im Alter von 94 Jahren verstorben

    Claude Taittinger, der rund 40 Jahre lang das Champagnerhaus seiner Familie leitete, starb am 3. Januar in Paris.

    News

    Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2021

    Chianti Classico bietet guten Trinkgenuss – das gilt natürlich auch für die Jahrgänge 2018 und 2019, die für diese Falstaff-Trophy verkostet wurden.

    News

    Wilfried Bauer bei Schlossquadrat Trophy

    Das Weinviertler Winzertalent präsentiert seine Weine am 11. Jänner im Wiener »Schlossquadrat«. Die Verkostung findet mit fixen Sitzplätzen in zwei...

    News

    Das Weingut Château Figeac im Porträt

    Das traditionsreichen Bordeaux-Weingut Château Figeac, das seit 1892 in der Hand von Familie Manoncourt ist, hat sich für die Zukunft aufgestellt.

    News

    Meistgeklickt auf Falstaff.at: Top 10 Winzer 2021

    Jahresrückblick: Diese zehn Weingüter wurden 2021 am häufigsten aufgerufen.