Weingut Ritterhof: Südtiroler Weine der ersten Klasse gewinnen

Das Weingut Ritterhof ist ein Familienbetrieb.

Foto beigestellt

Das Weingut Ritterhof ist ein Familienbetrieb.

Das Weingut Ritterhof ist ein Familienbetrieb.

Foto beigestellt

Die Wertschätzung der Natur ist die Basis eines guten Weines. So entstehen ausgezeichnete Weine bereits in den Weinbergen. Die Sonne, der Regen, der Wind und die Menschen – sie alle geben dem alkoholischen Getränk seinen Charakter. Die Weine des Weinguts Ritterhof aus Südtirol sind einzigartig, geprägt von größter Leidenschaft und vom einzigartigen Geschmack des Landes.

Dabei wurde das Weingut Ritterhof 1968 gegründet. Seit Beginn des Jahrtausends befindet sie sich im Besitz der Familie Roner aus Tramin. Ludwig Kaneppele, Ehemann von Karin Roner, hat das Weingut von 2000 bis 2021 aufgebaut und es zu dem werden lassen, was es heute ist. Mit Jahreswechsel hat Ludwig die Leitung des Weinguts seiner Tochter Eva Kaneppele übergeben.

Die Nummer 1

Die betriebseigenen Weinberge liegen in den besten Lagen in unmittelbarer Nähe des Weinguts. Darüber hinaus werden Trauben von langjährigen Vertragswinzern zugekauft. Schonende Verarbeitung des Traubenmaterials mithilfe modernster Kellertechnik garantiert die Qualität. Dafür wurde  in den vergangenen Jahren kräftig in die Kellertechnik investiert. Die gesamten Räumlichkeiten, das Detailgeschäft und der Barriquekeller wurden komplett umgebaut und lohnen sich für einen Besuch.

Es gibt drei Weinlinien, welche die Philosophie des Weinguts wiederspiegeln: 

  • Die Bodenständigen der »Terra« Linie, die Ausgewählten der »Collis« Linie und die Schätze der »Rarus« Linie.
  • Alle  Weine der »Collis« und »Rarus« Linie haben  einen passenden Namen, die den Charakter und ihre Einzigartigkeit unterstreicht.
  • Die Weine des Weinguts zeigen sich als gekonnt vinifizierte Tropfen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Die Lage an der Ortsausfahrt von Kaltern, direkt an der Südtiroler Weinstraße Nummer 1, macht das Weingut zu einem beliebten Ziel für Weinliebhaber.
  • Jedes Familienmitglied hat einen Lieblingswein und eine eigene Geschichte dazu. Evas Liebling ist der Rosé.

Mitmachen & gewinnen!

Falstaff Profi verlost gemeinsam mit dem Weingut Ritterhof drei Wein-Kartons mit jeweils sechs Flaschen Südtiroler Weinen. Teilnahmeschluss ist der 22. Februar 2021.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

ritterhof.it

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Falstaff Young Talents Cup: We did it!

Es war wieder so weit. Der Falstaff Young Talents Cup fand in den Kategorien Küche und Gastgeber in einer ungewöhnlichen und außergewöhnlichen...

News

»Kitchen Impossible«: Antoniewicz stellt Mälzer auf den Prüfstand

Profi hat Heiko Antoniewicz vor seinem Auftritt bei »Kitchen Impossible« zum Talk über seine Projekte, positive Geschehnisse durch Covid und die...

News

Im Talk: Der neue Präsident der ASI William Wouters

Die ASI ist die weltweite Vereinigung von Sommelier-Verbänden. Mit PROFI sprach William Wouters über seine Ziele, aber auch über die Auswirkungen von...

News

Corona-Krise: Nothing can stop us

Mit dem Blick über den Tellerrand und noch viel weiter: Witzigmann, Antoniewicz und Maurer über Produktqualität, Social Distancing und die...

News

Upgrade yourself: Kaffee mit anderen Augen sehen

Kaffee Sommeliers sind eine rare Spezies. Am Vienna Coffee College wird deshalb ab Frühjahr der umfangreichste Diplom Kaffee Sommelier angeboten, den...

News

Best of: Advent beim Winzer

In stimmungsvollem Ambiente Weine verkosten, einkaufen und die Vorweihnachtszeit genießen kann man bei diesen Veranstaltungen.

News

Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

News

Muhr-van der Niepoort wird zu Weingut Dorli Muhr

Dorli Muhr übernimmt die Anteile von Dirk Niepoort und führt das Carnuntiner Spitzenweingut künftig in Alleinregie.

News

Eröffnung: Hannes Reeh feiert mit 500 Gästen

FOTOS: Die Eröffnung wurde bei der Open-Air-Party mit prominenten Gästen gefeiert – der Zubau soll künftig eine Bühne für Events sein.

News

»E. & J. Gallo Winery« kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. »E. & J. Gallo« möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Coppola stellt seine ersten Weine aus Oregon vor

Das neue Weingut von Francis Ford Coppola heißt »Domaine de Broglie« und liegt im US-Bundesstaat Oregon. Angebaut werden Pinot Noir, Chardonnay und...

News

Bernd Demmerer übernimmt Gesamtvertrieb des Esterházy-Weins

Bernd Demmerer übernimmt die Agenden von Stefan Tscheppe am Weingut Esterházy. Somit lenkt er künftig den Weinvertrieb- und Verkauf im In- und...

News

Stefan Tscheppe neuer Leiter der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein

Ab Jahresbeginn 2019 wird er sich der qualitativen Weiterentwicklung der Weine und der vertrieblichen Neuausrichtung des Weinguts widmen.