Hans Nittnaus mit dem Gewinn, einer Doppelmagnum Salzberg 2009
Hans Nittnaus mit dem Gewinn, einer Doppelmagnum Salzberg 2009 / Foto: beigestellt

Im burgenländischen Weinort Gols findet man geballte Weinkompetenz. Einer der traditionsreichsten Betriebe vor Ort ist jener von Hans und Christine Nittnaus. Die Familie betreibt bereits seit über 300 Jahren Weinbau, 1683 wurde sie erstmals als Besitzer eines Weingartens erwähnt.

1986 übernahmen Hans und Christine Nittnaus den Betrieb von den Eltern und setzten weiterhin auf kompromisslose Qualitätsarbeit im Weingarten wie im Keller. Der Name Nittnaus steht für ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen Weinen. Dank des pannonischen Klimas und der geologischen Vielfalt im Weinbaugebiet Neusiedlersee kann die Familie Nittnaus auf ein facettenreiches Sortiment mit starken, ausdrucksvollen und sehr guten Weinen in jeder Kategorie verweisen. Das Winzerpaar hat es mit seiner Leidenschaft für guten Wein, seinem Engagement und innovativen Ideen geschafft, das Markenzeichen des Weinguts, die »geometrische Weintraube«, zu einem Synonym für höchste Weinqualität zu etablieren.

Die Familie Nittnaus steht für facettenreichen Weingenuss / Foto: beigestellt
Die Familie Nittnaus steht für facettenreichen Weingenuss / Foto: beigestellt



Weinvielfalt
Die Familie Nittnaus bewirtschaftet rund 30 Hektar Rebfläche behutsam und nach biologischen Grundsätzen. Insgesamt bearbeitet das Winzerpaar an die 15 Lagen, darunter so prominente wie Altenberg, Salzberg, Ungerberg, Gabarinza oder Luckenwald, die zu den besten des Anbaugebietes zählen. Aus den Trauben werden hervorragende Weiß-, Rot- und Süßweine gekeltert. Die Sortenpalette reicht bei den Rotweinen von Zweigelt über Blaufränkisch, St. Laurent, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot bis zu Syrah. Bei den Weißweinen liegt der Schwerpunkt auf den Sorten Chardonnay, Sauvignon Blanc, Pinot Blanc und Muskat Ottonel. Die Süßweine werden aus den Rebsorten Chardonnay, Riesling, Sämling, Sauvignon Blanc, Welschriesling, Zweigelt, Blaufränkisch und Pinot Noir vinifiziert. Neu im Repertoire ist die Cuvée Salzberg 2009 aus den Sorten Merlot und Blaufränkisch. Durch selektive Handlese geerntet und schonend verarbeitet lagerte der Wein 14 Monate in Allier-Barriquefässern. Im Glas besticht er durch ein kräftiges Rubinrot. Zu Schoko-Röstnoten gesellen sich reife Pflaumen. Der Wein ist vollmundig und saftig am Gaumen, dicht und kraftvoll und verfügt über eine komplexe Struktur.

Wir verlosen eine Doppelmagnum der neuen Cuvée Salzberg 2009 (Merlot/Blaufränkisch) – Quizfragen zum Thema »Burgenland & Wein« beantworten und mitspielen!

Junge Linie
Mit dem Jahrgang 2010 präsentierten Hans und Christine Nittnaus erstmals auch je einen weißen und roten Leithaberg DAC Reserve. Mit den beiden Weinen verfügen sie nun auch über exzellente Lagenweine, die von der westlichen Seite des Neusiedler Sees stammen. Zahlreiche Medaillen bei österreichischen und internationalen Verkostungen bestätigen den erfolgreichen Weg des Winzerpaars. Und auch das weitere Bestehen des Weinguts ist mit den beiden Söhnen Andreas und Hans gesichert. Sie arbeiten am Weingut mit und sorgen mit ihrer eigenen Weinlinie »Young Nittnaus Experience« bereits für neue Impulse.

Beim Martiniloben kann man sich durch die Nittnaus'sche Weinvielfalt kosten / Foto: beigestellt
Beim Martiniloben kann man sich durch die Nittnaus'sche Weinvielfalt kosten / Foto: beigestellt



Martiniloben
Beste Gelegenheit, die Nittnaus'schen Weine kennenzulernen und zu kosten bietet das Golser Martiniloben. Alljährlich rund um den 11. November (Hl. Martin) öffnen die Golser Winzer ihre Kellertüren, geben Einblick in ihre Arbeit und präsentieren ihre besten Tropfen. Auch Kulinarisches und Kulturgenuss kommen beim Martiniloben nicht zu kurz. 

www.nittnaus.net


(top)

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Burgunder Trophy 2018

Sieger der Burgunder Trophy 2018 sind unter anderem Günter und Regina Triebaumer, Georg Prieler und Andreas ­Gsellmann. Alle weiteren Sieger finden...

News

Genussfahrt zur Gerolsteiner Quelle

Mit österreichischen Spitzengastronomen durch das Ahrtal nach Gerolstein und über die Mosel wieder nach Hause – mit vielen genussvollen Stationen.

News

Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

News

Schloss Grafenegg: Erste Lagen Präsentation

36 Österreichische Traditionsweingüter der Region Donau präsentieren am 7. September rund 140 Grüne Veltliner und Rieslinge aus ihren Ersten Lagen.

Advertorial
News

Top 10 Don'ts bei Weinverkostungen

Wie man sich bei Verkostungs-Veranstaltungen garantiert unbeliebt macht. Anregungen für ein kultiviertes Nebeneinander vor den Verkostungstischen.

News

Heimische Winzer räumen bei der IWC ab

Das Weingut Allram hat für die Jury der International Wine Challenge den besten Weißwein der Welt, Helmut Lang aus Illmitz wurde zum Sweet Winemaker...

News

Piemont: Das kleine Weinlexikon

Infos zum Weinbaugebiet sowie Definitionen zu Barolo und Barbaresco lesen Sie hier.

News

1.-16. September: Kostbares Kamptal 2018

Offene Kellertüren am 8. September und kulinarische Events mit Gaumenfreuden von hochkarätigen Köchinnen und Köchen.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Weingut Hagn verlost große Kunst

Wein ist mehr als die Summe seiner Trauben, Wein ist Kunst. Diese Philosophie gilt auch für die Weingalerie Hagn. Gewinnen Sie eine Verkostung...

Advertorial
News

Philipp Grassl hatte doppelten Grund zum Feiern

FOTOS: Der Göttlesbrunner Winzer feierte am 14. August nicht nur den Titel Winzer des Jahres, sondern auch seinen 40. Geburtstag.

News

Pures Weinvergnügen

Mag. Christian Klingler setzt mit Winemaker Hannes Trapl alles daran, sowohl mit den PUR-Weinen aus der Wachau als auch beim Roten aus Carnuntum...

News

Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um sieben Millionen Euro kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

News

World Champions: Luciano Sandrone

Vor vierzig Jahren startete Luciano Sandrone als Nobody mit 1500 Flaschen Barolo Cannubi Boschis. Heute ist er ein Star, erzeugt ein Vielfaches und...

News

Die besten Rosé-Weine in Italien

Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein »Si« vom Betrieb »Duemani« gewonnen. Der »Baldovino Cerasuolo« von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

News

Die Sieger der Grillo Trophy 2018

Grillo entsteht aus der gleichnamigen autochthonen Traubensorte in Sizilien. Seit einigen Jahren wird er sortenrein ausgebaut und erfreut sich...

News

Extrem-Sommer bringt historisch frühe Lese

In Österreich wird zumindest zwei Wochen früher als normal geerntet. Deutsche Winzer kämpfen mit extremer Hitze, während die Italiener ganz entspannt...

News

Master-Sommelier-Prüfung erstmals in Österreich

In seiner 40-jährigen Geschichte wird die Prüfung nun erstmals außerhalb des UK und der USA abgehalten. Die Prüfung findet im August im Stift...

News

Federspiel-Sets der Domäne Wachau gewinnen!

Mit unerschöpflicher Begeisterung widmet sich die Domäne Wachau der Vielfalt der Wachauer Rieden und bringt diese in herkunftsgeprägten Weinen zum...

Advertorial
News

Weinguide 2018/2019: Best of Südtirol

Südtirol zeigt einen breiten Reigen ausgezeichneter Weine. Bei Weißweinen sind es vor allem Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.