»Der Jahrgang präsentiert sich grundsolide und ist gekennzeichnet von guter Frische und lebendiger Struktur«, so lautet das Fazit von Falstaff Wein Chefredakteur Peter Moser über den Rotweinjahrgang 2013. Diesem gilt das Hauptaugenmerk im Falstaff Rotweinguide 2016, der nun im Rahmen der Falstaff Rotweingala in der Wiener Hofburg vorgestellt wurde. Rund 1500 Rotweinfreunde ließen sich das Event-Highlight nicht entgehen und verkosteten in gediegenem Ambiente die etwa 350 besten Rotweine des Landes von 121 Winzern.

Mit Spannung erwartet wurden auch in diesem Jahr wieder die Ergebnisse der 36. Falstaff Rotweinprämierung – durch die Siegerehrung führte die Moderatorin des Abends, Schauspielerin Elke Winkens, die Urkunden wurden von Falstaff Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Falstaff Chefredakteur Peter Moser überreicht.

Impressionen:
FOTOS der Siegerehrung
FOTOS der Winzer und Aussteller
FOTOS der Gäste

Die Falstaff-Sieger
Allen voran galt es die drei Falstaff-Sieger zu küren. Platz 1 geht in diesem Jahr an das Weingut Netzl aus Göttlesbrunn. Franz Netzl, einer der renommiertesten Winzer in der Weibauregion Carnuntum und darüber hinaus, vinifiziert mit Tochter Christina eine breite Palette von charakterstarken, finessenreichen und vor allem ausdrucksvollen Weinen. Die Top-Cuvée Anna-Christina bescherte dem Vater-Tochter-Duo mit dem Jahrgang 2013 nun die Bestwertung. Bei der Siegerehrung bekamen die beiden einen Breitling-Chronometer (unisex!) im Wert von 9.000 Euro überreicht. Auch auf Platz 2 findet sich mit dem Deutschkreutzer Spitzenwinzer Albert Gesellmann kein Unbekannter. Auf der mit nationalen wie internationalen Prämierungen gepflasterten Straße des Erfolgs kommt nun mit der Auszeichnung für den Bela Rex 2013 – die seit 1992 vinifizierte Cuvée gilt mittlerweile als Rotwein-Ikone – ein weiterer Meilenstein dazu. Das Siegerpodest komplett macht auf Platz 3 der Winzerhof Ronald Kiss aus Jois mit dem Blaufränkisch Jungenberg 2013. Der aufstrebende Winzer bewies damit einmal mehr sein ausgezeichnetes »Rotweinhändchen«.

Die Sortensieger
Die Falstaff-Weinexperten verkosteten in den vergangenen Wochen über 1.500 Weine. Die herausragendsten davon bewertete die Fachjury unter der Leitung von Falstaff Chefredakteur Peter Moser erneut. In diesem Finaldurchgang wurden aus den punkthöchsten Weinen die bereits erwähnten Falstaff-Sieger sowie die Falstaff-Sortensieger bestimmt:

  • Blauer Zweigelt: Zweigelt Schwarz Rot 2013, Schwarz Wein, Andau – Neusiedlersee
  • Blaufränkisch: Blaufränkisch Jungenberg 2013, Winzerhof Kiss, Jois – Neusiedlersee
  • Cabernet Sauvignon: Cabernet Sauvignon Neuberg 2013, Winzerhof Kiss, Jois – Neusiedlersee
  • Cuvée: Anna-Christina 2013, Weingut Franz und Christine Netzl, Göttlesbrunn – Carnuntum
  • Merlot: Merlot Optime 2013, Weingut Gerhard Pimpel, Göttlesbrunn – Carnuntum
  • Pinot Noir: Pinot Noir Grand Select 2013, Weingut Wieninger, Wien
  • St. Laurent: St. Laurent Reserve 2013, Weingut Stift Klosterneuburg, Klosterneuburg – Wagram
  • Syrah: Shiraz Perfection 2013, Weingut Erich Scheiblhofer, Andau – Neusiedlersee


Falstaff Reserve Trophy 2015

Für die Reserve Trophy wurden auch in diesem Jahr wieder Spitzenweine verkostet, die länger als andere im Fass und auf der Flasche ruhen dürfen, bevor sie in den Verkauf gelangen. Erstmals wurden für diese Kategorie, die alle Rebsorten umfasst, mehr Weine eingereicht, als in allen anderen. Auch die Qualitätsdichte erreichte ein noch nie dagewesenes Niveau.

Die Sieger im Überblick:


1. Platz: M1 2012, Weingut Gerhard Markowitsch, Göttlesbrunn – Carnuntum
2. Platz (ex aequo): Salzberg 2012, Weingut Heike und Gernot Heinrich, Gols – Neusiedlersee
2. Platz (ex aequo): Cuvée Kerschbaum 2012, Weingut Paul Kerschbaum, Horitschon – Mittelburgenland


Zweigelt Grand Prix 2015

Im Rahmen der Rotweingala wurden auch die besten Zweigelts des jungen Jahrgangs 2014 ausgezeichnet – weitere Infos dazu gibt's HIER.

 

Rotweinguide 2016 / © Falstaff Verlag
Rotweinguide 2016 / © Falstaff Verlag

Falstaff Rotweinguide 2016
In diesem Guide veröffentlicht die Falstaff-Redaktion unter Chefredakteur Peter Moser die besten Rotweine Österreichs. Rund 1.500 Weine von etwa 500 österreichischen Top-Weingütern sind darin beschrieben und bewertet. Die Weine mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis sind gesondert ausgezeichnet. Der Falstaff Rotweinguide ist ab sofort im Handel bzw. auf www.falstaff.at/guides zum Preis von 14,90 Euro erhältlich.

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Burgunder Trophy 2018

Sieger der Burgunder Trophy 2018 sind unter anderem Günter und Regina Triebaumer, Georg Prieler und Andreas ­Gsellmann. Alle weiteren Sieger finden...

News

Genussfahrt zur Gerolsteiner Quelle

Mit österreichischen Spitzengastronomen durch das Ahrtal nach Gerolstein und über die Mosel wieder nach Hause – mit vielen genussvollen Stationen.

News

Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

News

Schloss Grafenegg: Erste Lagen Präsentation

36 Österreichische Traditionsweingüter der Region Donau präsentieren am 7. September rund 140 Grüne Veltliner und Rieslinge aus ihren Ersten Lagen.

Advertorial
News

Top 10 Don'ts bei Weinverkostungen

Wie man sich bei Verkostungs-Veranstaltungen garantiert unbeliebt macht. Anregungen für ein kultiviertes Nebeneinander vor den Verkostungstischen.

News

Heimische Winzer räumen bei der IWC ab

Das Weingut Allram hat für die Jury der International Wine Challenge den besten Weißwein der Welt, Helmut Lang aus Illmitz wurde zum Sweet Winemaker...

News

Piemont: Das kleine Weinlexikon

Infos zum Weinbaugebiet sowie Definitionen zu Barolo und Barbaresco lesen Sie hier.

News

1.-16. September: Kostbares Kamptal 2018

Offene Kellertüren am 8. September und kulinarische Events mit Gaumenfreuden von hochkarätigen Köchinnen und Köchen.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Weingut Hagn verlost große Kunst

Wein ist mehr als die Summe seiner Trauben, Wein ist Kunst. Diese Philosophie gilt auch für die Weingalerie Hagn. Gewinnen Sie eine Verkostung...

Advertorial
News

Philipp Grassl hatte doppelten Grund zum Feiern

FOTOS: Der Göttlesbrunner Winzer feierte am 14. August nicht nur den Titel Winzer des Jahres, sondern auch seinen 40. Geburtstag.

News

Pures Weinvergnügen

Mag. Christian Klingler setzt mit Winemaker Hannes Trapl alles daran, sowohl mit den PUR-Weinen aus der Wachau als auch beim Roten aus Carnuntum...

News

Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um sieben Millionen Euro kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

News

World Champions: Luciano Sandrone

Vor vierzig Jahren startete Luciano Sandrone als Nobody mit 1500 Flaschen Barolo Cannubi Boschis. Heute ist er ein Star, erzeugt ein Vielfaches und...

News

Die besten Rosé-Weine in Italien

Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein »Si« vom Betrieb »Duemani« gewonnen. Der »Baldovino Cerasuolo« von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

News

Die Sieger der Grillo Trophy 2018

Grillo entsteht aus der gleichnamigen autochthonen Traubensorte in Sizilien. Seit einigen Jahren wird er sortenrein ausgebaut und erfreut sich...

News

Extrem-Sommer bringt historisch frühe Lese

In Österreich wird zumindest zwei Wochen früher als normal geerntet. Deutsche Winzer kämpfen mit extremer Hitze, während die Italiener ganz entspannt...

News

Master-Sommelier-Prüfung erstmals in Österreich

In seiner 40-jährigen Geschichte wird die Prüfung nun erstmals außerhalb des UK und der USA abgehalten. Die Prüfung findet im August im Stift...

News

Federspiel-Sets der Domäne Wachau gewinnen!

Mit unerschöpflicher Begeisterung widmet sich die Domäne Wachau der Vielfalt der Wachauer Rieden und bringt diese in herkunftsgeprägten Weinen zum...

Advertorial
News

Weinguide 2018/2019: Best of Südtirol

Südtirol zeigt einen breiten Reigen ausgezeichneter Weine. Bei Weißweinen sind es vor allem Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.