Robert und Marietta Keringer befinden sich auf Erfolgskurs. Impressionen vom Weingut sehen Sie in der Bilderstrecke ... / Foto: Franz Helmreich
Robert und Marietta Keringer befinden sich auf Erfolgskurs. Impressionen vom Weingut sehen Sie in der Bilderstrecke ... / Foto: Franz Helmreich

Außergewöhnliche Weine mit klingenden Namen wie »Aviator«, »Commander«, »100 Day's« , und Massiv sind einige der zahlreichen Erfolgsweine von Robert und Marietta Keringer. »Massiv« ist auch der Siegeskurs des jungen aufstrebenden Weinguts.

Nach seiner Tätigkeit bei einem renommierten Spirituosenhersteller kam Robert über Umwege (einige Jahre Tätigkeit als Weinbauberater) schließlich zurück zum elterlichen Betrieb und schaffte es, diesen zunächst im Nebenerwerb geführten Betrieb innerhalb kurzer Zeit zu einem der »meistprämierten Weinbaubetriebe« Österreichs auszubauen.

Zum dritten Mal Landessieger: St. Laurent Commander / Foto: Franz Helmreich
Zum dritten Mal Landessieger: St. Laurent Commander / Foto: Franz Helmreich

Jüngster Erfolg
St.Laurent Commander 2010 wurde vor kurzem bei der Burgenländischen Landesprämierung im Kulturzentrum Eisenstadt erneut zum Landessieger in der Kategorie St.Laurent/Pinot noir gekürt.

Weitere wichtige Erfolge:
3 x Bester Produzent Österreichs (Berliner Weintrophy 2011, 2010, 2008)
2 x Salonsieger Sortengruppe Cuvee-Rot (2009, 2007)
Salonwinzer (2013, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005, 2004)  Ö1-Rotweinsieger 2012
3 x Landessieger mit St.Laurent (2013, 2009 und 2007) 

6 x AWC Sorten- und Trophysieger
jährlich mehrfach empfohlen im Falstaff Rotweinguide (Falstaff prämiert 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2006, 2005, 2004)
Rotweinsieger Feldkircher Weinpreis 2013

Dies sind nur einige Erfolge die Robert und Marietta Keringer bereits in relativ kurzer Zeit zugeschrieben werden können.

100 Tage ...
Mit dem Jahrgang 2011 schaffte Robert nun eine neue innovative Weinserie. Die  »100 Day's«-Weine . Bei der Serie 100 Day's handelt es sich um eine spezielle Vinifikationsart. Dabei verbleiben die besten Trauben der jeweiligen Sorten für etwa 100 Tage im Gärtank - zusammen mit den Kernen, den Schalen und Häuten. In dieser sehr langen Zeit wird alles auf schonende, natürliche Weise (ohne zusätzliche Hilfsmittel) aus der Beere extrahiert. Auch die zweite (malolaktische) Gärung geht allmählich, langsam, mitsamt den Kernen und Schalen im Laufe der Zeit von statten. Die so gewonnen Weine sind überaus vielschichtig, würzig-mächtig, strukturiert, mit eigenem, intensiv fruchtigem Charakter, besitzen enormes Reife- und Lagerpotenzial und brillieren mit weichen angenehmen Tanninen.

Beeindruckende Weiße
Doch nicht nur bei den Rotweinen überzeugt der dynamische Winzer mit konstanter Spitzenqualität. Der Welschriesling wurde beispielsweise bei der Austrian Wine Challenge bereits drei Mal internationaler Sortensieger und auch der Chardonnay als classic  oder als »Herrschaftswein«, mit dezent, perfektem Holzeinsatz kann bei der einen oder anderen Verkostung immer wieder beeindrucken.

Der absolute Topwein des Hauses nennt sich »Masiv« / Foto: Franz Helmreich
Der absolute Topwein des Hauses nennt sich »Masiv« / Foto: Franz Helmreich

Paradewein
Der absolute Topwein des Hauses nennt sich »Massiv« und vereint die Sorten Blaufränkisch, Rathay und Zweigelt in einer Spitzencuvée zur Höchstform. Auch Teile von diesem Wein, dessen Geheimnis unter anderem die bei der Herstellung verwendeten, hochreifen Schrumpfbeerenanteile sein sollen, werden bis zu 100 Tage auf der Maische gelagert, um schließlich und endlich im neuen Fass zur Ruhe zu kommen. Die dabei verwendeten hochwertigen Trauben finden perfekte Reifebedingungen auf den wertvollen Böden aus Mönchhof.

Exportschlager
Dass diese Art von Weinen auf Dauer nicht unentdeckt bleibt, ist auch nicht besonders verwunderlich. Weine von Robert und Marietta Keringer erhalten Sie mittlerweile im gut sortierten Fachhandel  ebenso wie in der Spitzengastronomie in Österreich, der Schweiz, Deutschland, Niederlande, Belgien und seit kurzem auch in China. 

Das Weingut Keringer (7123 Mönchhof) mit Falstaff-Bewertungen

Eine Vollständige Auflistung der Weine und Vertriebspartner finden Sie unter: www.keringer.at


(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Die »100 Day's«-Serie sowie eine exklusive Großflasche des »Massiv« gibt es zu gewinnen. / Foto: beigestellt
    07.05.2013
    Monumentale Weine aus Mönchhof
    Mit dem Paradewein »Massiv« sowie der innovativen »100 Day's«-Serie sorgt das international ausgezeichnete Weingut Keringer für Furore.
  • Die Landessieger 2013 / © Bgld. LK
    05.06.2013
    Landesweinbewertung: Best of Burgenland 2013
    Im Burgenland wurden aus 1309 eingereichten Weinen die Landessieger gekürt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff Trophy: Rosati d'Italia

    Zum internationalen Tag des Roséweins am 14. August präsentieren wir Ihnen die besten Weine in Rosa aus Italien.

    News

    Top-Winzer: Sizilianische Symbiose

    Zur kulinarischen Perfektion im »Pastamara – Bar con Cucina« reift ein Besuch mit der passenden Weinbegleitung – von sizilianischen Top-Winzern,...

    News

    World Champions: Sacha Lichine

    Sacha Lichine trägt den Namen einer Familie, die über Dekaden mit Bordeaux verbunden war. Doch heute macht Lichine nur noch Wein in der Provence – und...

    News

    Tschida ist »Sweet Winemaker of the Year« – zum 6. Mal

    Der Illmitzer Spitzenwinzer wurde bei der International Wine Challenge in London zum sechsten Mal als bester Süßweinwinzer ausgezeichnet.

    News

    Dom Pérignon stellt seinen P2 2002 vor

    Zur Präsentation des neuen Vintage-Jahrgangs lud das Champagnerhaus Gäste aus der ganzen Welt an einen ganz besonderen Ort ein.

    News

    Die Steirmark hat neue Weinhoheiten

    Drei Hoheiten, ein Ziel: Die neugewählten Botschafterinnen wollen steirischen Wein mit Fachwissen und Charme präsentieren.

    News

    World's Best Vineyards mit drei Österreichern

    Eine internationale Jury wählte die Weingüter Tement, Domäne Wachau und Schloss Gobelsburg unter die Top 50 der Welt.

    News

    Falstaff sucht die besten Weinbars

    Welche ist Ihre Lieblingsweinbar, welche Ihr persönlicher Geheimtipp? Bewerten Sie jetzt Weinbars in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

    News

    UNESCO Weltkulturerbe Prosecco

    Die Hügellagen des Prosecco Conegliano Valdobbiadene wurden in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

    News

    Scheiblhofer Wein-Wellness-Resort in den Startlöchern

    Der Andauer Spitzenwinzer startet noch 2019 mit dem Bau seines 4****Superior Wein-Wellness-Resorts. Die Eröffnung ist für Herbst 2021 geplant.

    News

    Tenuta Perano präsentiert neuen Jahrgang

    Das jüngste Weingut der Traditionsfamilie Frescobaldi in Perano präsentiert seinen ersten Chianti Classico, Rialzi 2015.

    News

    »Tullum« – neues DOCG-Gebiet in den Abruzzen

    Eine der kleinen DOCGs Italiens. Wichtigster Produzent ist Feudo Antico. Zusammenarbeit mit Spitzenkoch Niko Romito.

    News

    Gipfeltreffen der Stiftsweingüter in Wien

    Das Stift Klosterneuburg empfängt seine Kollegen aus Deutschland, der Schweiz, Ungarn sowie Italien und lädt zur Verkostung. Gratis für...

    News

    Sloweniens Weinvielfalt

    Sloweniens Weinangebot ist vielfältig. In den letzten Jahren hat sich eine dynamische Weinszene entwickelt, die mit Geschick den Grenzgang zwischen...

    News

    Winzer Krems stellen sich der Vergangenheit

    Das Weingut, das nach dem Anschluss an Nazi-Deutschland arisiert wurde, arbeitete seine Geschichte auf und zieht einen Schlussstrich unter das...

    News

    Massetino: Debüt des Zweitweins von Masseto

    Der erste Jahrgang ist ab Oktober vorerst nur in ausgewählten Vinotheken in Italien und den USA erhältlich.