Weingut Keringer: 2017 – ein Jahr der Rekorde

Robert und Marietta Keringer sammeln Auszeichnungen am laufenden Band.

© H. J. Luntzer

Robert und Marietta Keringer sammeln Auszeichnungen am laufenden Band.

Robert und Marietta Keringer sammeln Auszeichnungen am laufenden Band.

© H. J. Luntzer

http://www.falstaff.at/nd/weingut-keringer-2017-ein-jahr-der-rekorde/ Weingut Keringer: 2017 – ein Jahr der Rekorde Bei der AWC, der Austrian Wine Trophy räumte das Weingut Keringer auch dieses Jahr wieder groß ab. Für Falstaff hat der burgenländische Spitzenwinzer nun ein attraktives Wein-Paket geschnürt. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/8/1/csm_Marietta-Und-Robert-Keringer-c-H-J_Luntzer-2640_3aa33bb4a3.jpg

Als Robert Keringer im Jahr 2007 mit seinem ersten nach seinen Vorstellungen vinifizierten Wein, Grande Cuvée Jahrgang 2004, einer Veredelung der Sorten Zweigelt und Rathay zum ersten Mal Salonsieger wurde, war der Wein innerhalb von wenigen Wochen ausverkauft. Der tolle Erfolg mit der Grande Cuvée spornte den engagierten Winzer an und führte dazu, in den bis dahin von seinem Vater im Nebenerwerb geführten Betrieb zu investieren und mit Fleiß und Elan seine eigenen Vorstellungen zu verwirklichen. Seitdem ging es steil bergauf.

Der Flaggschiff-Wein des Hauses ist massiv.
Der Flaggschiff-Wein des Hauses ist massiv.

© Weingut Keringer

Zweigelt 100 Days ist ein echter Rekordwein.
Zweigelt 100 Days ist ein echter Rekordwein.

© Weingut Keriger

Im Weingut Keringer zählen seit jeher die inneren Werte. Also das, was in der Weinflasche steckt.  Das, so meinen viele, sei auch das Erfolgsgeheimnis von Marietta und Robert Keringer. Darauf angesprochen erklären die beiden: »Unsere Weine haben weiche Tannine, sind geschmeidig, füllig und harmonisch, einfach sehr ›süffig‹ dabei aber immer mit der nötigen Eleganz und Spannung.« Der Erfolg gibt den beiden recht und wird durch eine lange Liste an Prämierungen bestätigt.

2017 erhielt das Weingut Keringer neben einigen Auszeichnungen für einzelne Weine auch Preise, die Rekorde gebrochen haben: Im noblen Chinarestaurant Engel Wang Fu in Lustenau steht die größte Weinflasche der Welt, gefüllt mit Keringers vielfach ausgezeichneten Zweigelt 100 Days aus dem Jahrgang 2015. Aktuell wurde das Weingut bei der AWC, der Austrian Wine Trophy mit 16 Goldmedaillen und 4 Finalisten sowie einem 1. Platz in der Kategorie Reserve Rot mit dem Massiv 2013 als »Best National Producer 2017« ausgezeichnet. International wurde der Betrieb bereits zum siebten Mal zum »Besten Produzenten Österreichs« bei der Berliner Weintrophy und zum vierten Mal als internationaler Golden League Sieger bzw. als Bester Produzent im länder-übergreifenden Bewerb, der die Erfolge der Asia Weintrophy, der Portugal Weintrophy sowie der Berliner Weintrophy (Frühjahr und Herbstverkostung) summiert. Chapeau!

16 Goldmedaillen räumte das Weingut bei der Austrian Wine Challenge ab. Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager überreichte die Urkunden.
16 Goldmedaillen räumte das Weingut bei der Austrian Wine Challenge ab. Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager überreichte die Urkunden.

© Sebastian Judtmann

Am Weingut Keringer findet man ein umfangreiches Sortiment.
Am Weingut Keringer findet man ein umfangreiches Sortiment.

© Weingut Keringer

Weingenuss für zu Hause

Für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten haben Robert und Marietta Keringer ein ganz besonderes Weinpaket zusammengestellt: Zwei Flaschen gibt es von der Grande Cuvée 2015, dem Wein also, mit dem der steile Aufstieg des Weinguts begann, allerdings vom aktuellen Jahrgang, zwei Flaschen vom Bregenzer Festspielwein Blaufränkisch Aviator 2015, und zu guter Letzt zwei Flaschen von dem Wein, der sich auch in der Weltrekordflasche befindet, dem Zweigelt 100 Days 2015.

INFO
Gourmetclub-Paket: »Keringers Rekordweine« mit sechs Flaschen exklusiv für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten frei Haus zum Sonderpreis von € 64,–; Normalpreis: € 79,80
Bestellen unter: gourmetclub@falstaff.at


Jetzt entdecken: Das Weingut Keringer mit allen von Falstaff bewerteten Weinen

Mehr zum Thema

News

Carol Duval-Leroy im Falstaff-Talk

Carol Duval-Leroy übernahm 1991 im Alter von 35 Jahren die Leitung des Champagnerhauses ihrer Familie, als ihr Mann jung verstarb. In den 30 Jahren...

News

Essay: Champagnerbläschen steigen auf

Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...

News

Magische Perlen: Die besten Champagner

Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

News

Die besten Schaumweine der Schweiz

Die Schweiz ist ein Schaumweinland. Das Angebot an Spitzenprodukten – insbesondere aus dem nahen Frankreich – ist gross. Seit einigen Jahren wächst...

News

Das große Schaumwein-ABC

Was versteht man unter Transvasierverfahren? Und was ist der Unterschied zwischen Extra Dry und Extra Brut? Das Falstaff Schaumwein-ABC kennt die...

News

Masseto 2019 – ein magischer Wein

Am 1. Oktober bringt das Weingut Masseto seinen neuen Jahrgang 2019 auf den Markt – ein energetischer Rotwein, der mit vollen Farbnuancen verzaubert.

News

Nicholas Ofczarek spielt burgenländischen Wein

Als neuer Wein-Botschafter des Burgenlands schlüpft der Star-Schauspieler Nicholas Ofczarek in die Rollen der charakteristischen Weine des...

News

Vielversprechender Weinjahrgang 2022

Trotz der klimatisch und kostenmäßig herausfordernden Saison werden hohe Erwartungen in den heurigen Jahrgang gesetzt. Auch wenn die Sommertrockenheit...

News

Weinikonen: Die besten Luxus-Champagner

Champagner ist der luxuriöseste aller Schaumweine. In der Kategorie sind wahre Weinikonen zu finden, denen nichts anderes als die Höchstnote zusteht.

News

Die besten Schaumweine aus aller Welt

Schaumweine entstehen in praktisch allen Weinregionen der Welt. Während einige Prickler neuartiger Herkunft noch heute als Exoten gelten, sind andere...

News

Château du Tertre wird verkauft

Das prestigeträchtige Anwesen in Arsac bei Bordeaux war zuvor im Besitz der Jelgersma-Familie. PLUS: Verkostungsnotizen der 2018er.

News

Schneechaos in Spanien zerstört Produktionskeller

Harter Schlag für das Weingut »Vall Llach« in Spanien: Das antike Dach stürzte unter den Schneemassen ein. Nun wird zum Spenden aufgerufen.

News

Giusti kooperiert mit Graziana Grassini

Die Önologin Graziana Grassini und Weinproduzent Ermenegildo Giusti versprechen sich durch die Zusammenarbeit neue, hochwertige Weine.

News

Ornellaia-Auktion bringt 315.000 $ für Guggenheim

Der Verkaufserlös der »Ornellaia Vendemmia d’Artista 2017 Solare« wird zur Gänze dem Solomon R. Guggenheim Museum in New York gespendet.

News

Österreichische Traditionsweingüter: Vier neue Mitglieder

Die Weingüter Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald und Tom Dockner sind ab sofort Teil der renommierten Winzervereinigung ÖTW.

News

Kellerei Terlan: Faszination der Reife

Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

News

Italien: 21 Weingüter knacken 100 Mio. Marke

Die wichtigsten Weingüter Italiens generieren insgesamt mehr als die Hälfte der gesamten Wertschöpfung des italienischen Weins.

News

Castell lässt Silvaner GG künftig fünf Jahre reifen

Ferdinand Fürst zu Castell-Castell investiert in Geduld – der Jahrgang 2018 kommt erst 2023 auf den Markt.