Bei Runde 3 von WineExperts diskutierten Oliver Sartena, Udo Kaubek, Susanne Staggl, Berthold Salomon und Karin Schnegdar (v. l.)
Bei Runde 3 von WineExperts diskutierten Oliver Sartena, Udo Kaubek, Susanne Staggl, Berthold Salomon und Karin Schnegdar (v. l.) / Foto: Wein & Co

Fragt man Herrn und Frau Österreicher, was sie am liebsten verschenken, werden Wein, Sekt und Champagner spontan an zweiter Stelle genannt. Nach Blumen und noch vor Feinkostartikeln, Kosmetikprodukten, Büchern, CDs, DVDs, Elektronik, Dekorationsmaterial oder Bekleidung. Und zwar zu jedem Anlass, egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach nur als Mitbringsel. So das Ergebnis einer repräsentativen IMAS-Erhebung, die von Wein & Co im Oktober 2012 in Auftrag gegeben wurde.

Da sich Weine und Schaumweine bekanntlich auch vor Weihnachten hervorragend verkaufen, stellte Wein & Co die dritte Runde der Diskussionsplattform »WineExperts« unter das Motto »Schenken«. Oliver Sartena, Mitglied der Geschäftsleitung von Wein & Co, lud vergangene Woche wieder namhafte Experten zur Weindiskussion in den Flagshipstore in die Mariahilfer Straße. Diesmal mit dabei: Karin Schnegdar (Weinexpertin der Kronen Zeitung), Susanne Staggl (Marketingmanagerin ÖWM), Berthold Salomon (österreichischer Topwinzer) und Udo Kaubek (Geschäftsführer Meinl am Graben). Moderiert wurde die Runde von Wein & Co Kommunikationsleiterin Monika Kriwan.

An Weingeschenke Erlebnisse knüpfen
»Nur langweilige Menschen schenken langweilige Weine«, ist Susanne Staggl, Bereichsleiterin bei der ÖWM, überzeugt. Es lohne sich jedenfalls, sich Gedanken zu machen: »Mit einem besonderen Wein verschenkt man einen besonderen Moment in der Zukunft.« Ein Beispiel? »Wenn Sie einem Freund zum 50er eine Magnum oder Doppelmagnum schenken, die er zu seinem 60er trinken kann, verschenken Sie zugleich ein Erlebnis in der Zukunft.« Wobei das Schöne auch in der Vergangenheit liegen kann, ergänzt Karin Schnegdar: »Die Kunst ist, aus Wein ein emotionales Geschenk zu machen.«

Auch Berthold Salomon ist überzeugt, dass beim Weinschenken Sendungsbewusstsein nötig ist: »Die Ausgangsfrage ist für mich: Wer bekommt den Wein? Von guten Freunden weiß man ja, was sie gerne trinken. Man kann nun etwas ganz Neues schenken, was aber dem Weingeschmack entspricht, oder aber einfach die nächste Stufe dazu. Liebhabern von österreichischem Rotwein etwa eine besondere Flasche Blaufränkisch Reserve aus dem Mittelburgenland.« Er selbst sei dazu übergegangen, gleich mehrere Flaschen von ein- und demselben Wein zu verschenken: »Das multipliziert die Freude und der Beschenkte kann den Wein dann auch in seiner Entwicklung kennenlernen.«

Udo Kaubek geht einen Schritt weiter – er will nämlich mit besonderen Weingeschenken den Genusshorizont des Beschenkten erweitern: »Ich will ja nicht verschenken, was die Leute ohnehin schon kennen oder trinken, sondern mein Gegenüber überraschen.« Schließlich sage ein Weingeschenk ja auch immer viel über den Schenkenden selbst aus. Susanne Staggl bestätigt: »Es zeigt, wie wertig einem dieses Thema ist.«

Geschenksverpackungen wieder beliebter
Einig sind sich die Experten, dass gute Beratung bei Weingeschenken das Um und Auf ist. Oliver Sartena dazu: »Man kann mit offenen Fragen sehr viel über den Beschenkten erfahren. Etwa, ob es sich um einen versierten Weinkenner handelt, dann geht es nur um den Wein allein. Wein und vor allem Schaumwein wird aber auch gerne als Lifestyleprodukt verschenkt. Hier gilt: Je mehr Glitzer und Glamour, desto besser.« Dass Geschenksverpackungen und auch -sets absolut im Trend liegen, bestätigt auch Udo Kaubek von Meinl am Graben: »Wir verzeichnen wieder deutliche Zuwächse bei Geschenkskörben, noch vor ein paar Jahren galten sie ja als weniger sexy.«

Champagner passt immer
Womit liegt man immer richtig, wenn keine Beratung zur Stelle ist? Hier sind sich die Diskutanten alle einig und nennen unisono eine Flasche Champagner. Wobei es für Berthold Salomon Einschränkungen gibt: »Wenn sich jemand mit Champagner auskennt, würde ich nie zum Mainstream greifen. Das wäre für Weinkenner fast schon peinlich.« Für Susanne Staggl verkörpert Champagner zwar immer Wertigkeit und Image, in Sachen Genuss, Nachhaltigkeit und vor allem Regionalität hat sie dann aber doch einen besseren Tipp: »Ich finde, man liegt mit gutem Wein aus Österreich immer richtig!«

www.weinco.at


(top)

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Dom Pérignon in großer Höhe

Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

News

Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Die Falstaff Event-Highlights 2019

Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

News

Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

News

Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

News

Wein-Legende Patrick Léon ist tot

Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

News

Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

News

Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

News

Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

Advertorial
News

Die besten Weine zum Fest

Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...