Im Bild (v. l.): Hans Schmid (Weingut Mayer am Pfarrplatz), Raiffeisen Generalanwalt Christian Konrad, NÖ-Landeshauptmann Erwin Pröll, Staatsoperndirektor Dominique Meyer und Winzer Krems Geschäftsführer Franz Ehrenleitner bei der Präsentation der We
Im Bild (v. l.): Hans Schmid (Weingut Mayer am Pfarrplatz), Raiffeisen Generalanwalt Christian Konrad, NÖ-Landeshauptmann Erwin Pröll, Staatsoperndirektor Dominique Meyer und Winzer Krems Geschäftsführer Franz Ehrenleitner bei der Präsentation der We

Vielfältiger Weingenuss im Opernball-Heurigen
Zum elften Mal werden heuer die Weine der Winzer Krems am Wiener Opernball ausgeschenkt. »Die langjährige Partnerschaft zwischen dem Wiener Opernball und Winzer Krems bringt heuer nicht nur beste niederösterreichische Weine auf den bekanntesten Ball der Welt, erstmals gibt es auch einen Wiener Gastwein«, freut sich Raiffeisen Generalanwalt Christian Konrad über die Kooperation zwischen Winzer Krems und dem Wiener Weingut Mayer am Pfarrplatz. Anlässlich der Präsentation der Weine betont Konrad: »Wir zeigen im schönsten Ballsaal der Welt, dass wir beim Wein eine beeindruckende Qualität in Österreich anzubieten haben!«

Von der traditionsreiche Adrersse Sandgrube 13 werden 2012 folgende Weine im »Opernball-Heurigen« im Untergeschoss der Staatsoper ausgeschenkt: Ein frischer Gelber Muskateller (trocken, Jahrgang 2011), der sich besonders als Aperitifwein eignet; ein pfeffrig-mineralischer Grüner Veltliner Kremser Goldberg (trocken, Jahrgang 2011); ein saftig-fruchtiger wie eleganter Riesling Kremser Kremsleiten (trocken, Jahrgang 2010); ein Sankt Laurent (trocken, Jahrgang 2010) mit feiner Frucht und samtig-milder Textur; ein Blauer Zweigelt Barrique (trocken, Jahrgang 2009), der druch seine Eleganz und volle, klassische Zweigelt-Frucht überzeugt; und eine harmonisch.fruchtige Trockenbeerenauslese Riesling (süß, Jahrgang 2009). Als »Gastwein« wird ein Wiener Gemischter Satz vom Weingut Mayer am Pfarrplatz (Jahrgang 2011) angeboten. Er besticht durch seine duftige und fruchtbetonte Note sowie durch seine erfrischende Stilistik.

Moerbischer Opernballwein / Foto: beigestellt
Moerbischer Opernballwein / Foto: beigestellt

Opernballwein 2012
Auch die Mörbischer Winzer werden mit ihrem »Mörbischer Opernballwein« die passende Weinbegleitung für den Gesellschaftsevent schlechthin stellen. Der »echte« Opernballwein aus der burgenländischen Festspielstadt wird traditionsgemäß aus der Sorte Welschriesling gewonnen. Die Sorte liefert einen fruchtigen, in der Farbe hell-gelben Wein mit Grünreflexen und einem frischen Bukett. Im Geschmack ist er sehr feinwürzig mit einer angenehmen, harmonischen Säure und entwickelt im Abgang eine fruchtige Rassigkeit

Prickelnd
Auf eine lange Opernball-Tradition blicken auch die Produkte der Sektkellerei Kattus zurück: Seit mehr als 100 Jahren wird Kattus Sekt beim »Ball der Bälle« ausgeschenkt. Die Kattus Cuvées sind offizieller Sekt des Wiener Opernballs. Neben der bekannten Kattus Sekt Range mit Kattus Cuvée No.1, Kattus Cuvée Rosé sowie Kattus Grande Cuvée wird auch das exklusive französische Vertriebsprodukt von Kattus – der Laurent-Perrier Champagner – beim Ballevent des Jahres ausgeschenkt. Neu im Jahr 2012: Im Rahmen des Opernballs findet im vierten Stock der Oper alljährlich ein exklusiver Empfang für die Künstlerinnen und Künstler des Hauses am Ring statt. Laurent-Perrier ist bei diesem Event des Solistenverbands der Wiener Staatsoper erstmals als exklusiver Champagner vertreten. Darüber hinaus fühlen sich Maria und Ernst Polsterer-Kattus dem Wiener Opernball auch privat sehr verbunden, denn zwei ihrer Töchter durften den gesellschaftlichen Event des Jahres in der Vergangenheit bereits als Debütantinnen eröffnen. In diesem Sinne: Prost und »Alles Walzer«!

Kattus Cuvée No. 1 / Foto: beigestellt
Kattus Cuvée No. 1 / Foto: beigestellt



www.winzerkrems.at
www.pfarrplatz.at
www.johann-kattus.at
www.wein-moerbisch.at



(von Marion Topitschnig)



Mehr zum Thema

News

Naturweine: Die Ruhe nach dem Sturm

Natur, Orange, Amphore: Alternativ produzierte Weine boomen. Auch in den deutschsprachigen Ländern setzen immer mehr gestandene Winzer auf die »neuen«...

News

Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

News

Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

News

World Champions: F.X. Pichler

Franz Xaver Pichler hat Österreich in der internationalen Weinszene bekannt gemacht. Sein Sohn Lucas tut das heute mit der gleichen familientypischen...

News

Gewinnspiel: Reunion setzt neue Maßstäbe für Blaufränkisch

Die beiden in Kooperation zwischen Gerhard Kracher und dem Winzerkeller Neckenmarkt vinifizierten Ausnahmeweine aus der Lage Hochberg sind von...

Advertorial
News

Kremstal DAC Rieden-Cup: Stoffige Eleganz

Das Kremstal ist Herkunft großer Grüner Veltliner und Rieslinge. Die Cupsieger kommen diesmal vom Weingut Salomon Undhof und vom Weingut Franz...

News

Umfrage: Die Lieblingsgetränke der Österreicher

Kaffee, Bier, Wein, Wasser... Welches ist ihr Lieblingsgetränk? Worauf könnten Sie gar nicht verzichten? Stimmen Sie mit!

News

Champagne: außergewöhnliche Weinlese 2018

Die heißen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste Qualität....

News

Die Wachau ist auf dem Weg zum DAC-Status

Die Winzer haben sich auf eine dreistufige Qualitätspyramide geeinigt und wollen ihre Stil-Bezeichnungen Steinfeder, Federspiel und Smaragd...

News

Die Sieger der Falstaff Burgunder Trophy 2018

Sieger der Burgunder Trophy 2018 sind unter anderem Günter und Regina Triebaumer, Georg Prieler und Andreas ­Gsellmann. Alle weiteren Sieger finden...

News

Domäne Wachau: Produktionsstätten für die Zukunft

Das größte bisherige Projekt der Domäne Wachau ist vollendet und wurde gebührend gefeiert.

News

100 Parker-Punkte für Gewürztraminer »Epokale 2009«

Erstmals konnte ein Südtiroler Wein die Höchstwertung in Robert Parker’s Wine Advocate erzielen. Zuvor hatte schon Falstaff den Wein sehr hoch...

News

Kaiserlichen Wein aus Schönbrunn ersteigern

Wer gerne einen imperialen Tropfen genießen möchte, kann derzeit eine rare Köstlichkeit aus Trauben aus dem Schönbrunner Schlosspark erwerben.

News

Genussfahrt zur Gerolsteiner Quelle

Mit österreichischen Spitzengastronomen durch das Ahrtal nach Gerolstein und über die Mosel wieder nach Hause – mit vielen genussvollen Stationen.

News

Fritz Wieninger ist Winzer des Monats im »Dstrikt«

Das Steakhouse und die Sommelière Sindy Kretschmar präsentieren im September Weine des Wiener Spitzenwinzers.

News

Alles über Naturwein

Natur, Orange, Amphor: Naturweine boomen. Sie führen abseits der gewohnten Geschmackswelten und mögen den einen oder anderen überraschen.

News

Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

News

Premiere: Wiener Weingärten sind »Erste Lagen«

WienWein führt die Lagenklassifizierung der Österreichischen Traditionsweingüter durch. Mit 1. September kommen erstmals 22 Wiener »ÖTW.Erste...

News

Schloss Grafenegg: Erste Lagen Präsentation

36 Österreichische Traditionsweingüter der Region Donau präsentieren am 7. September rund 140 Grüne Veltliner und Rieslinge aus ihren Ersten Lagen.

Advertorial