© WIFI, Shutterstock
© WIFI, Shutterstock

Netzwerken und Genießen – das steht beim WIFI Weinherbst Ende September am Programm, wenn sich Top-Gastronomen und private Weinfans im WIFI Wien ein Stelldichein geben. Geboten werden spannende Weinseminare von Weinexperten und Weindegustationen von Österreichs Spitzenwinzern. »Erleben Sie die Welt der österreichischen Qualitätsweine und entdecken Sie Ihre persönlichen DAC-Gustostückerl«, lautet das Motto des Nachmittags bzw. Abends.

Ab 15 Uhr steht den Besuchern der Herkunftspark des österreichischen Weines offen, in dem je zwei typische Vertreter jeder DAC-Kategorie aus den insgesamt acht DAC-Gebiete Österreichs in Summe 44 Weine präsentieren und zur Verkostung anbieten. An acht Weininseln stehen dem weininteressierten Publikum unter der Leitung des WIFI-Lehrgangsleiters Walter Kutscher die Teilnehmer/-innen der Diplom-Sommelier-Ausbildung des WIFI Wien gemeinsam mit Josef M. Schuster von Del Fabro für Weinberatungen zu Österreichs Qualitätsweinen zur Verfügung. Für weitere Gaumenfreuden sorgen eine Schlumberger-Sektbar, Wasser von Römerquelle, ein Käse-Buffet von Schärdinger, Wiesbauer mit Wurstschmankerln sowie die Ideenbäckerei Geier mit Brotvariationen.

Wein-Workshops in Kooperation mit Del Fabro
Den Weinherbst-Besuchern wird zudem die Möglichkeit geboten, an zwei Weinseminaren teilzunehmen.

Von 15 bis 17 Uhr widmet sich Top-Sommelier Thomas Breitwieser – Chef-Sommelier im Palais Coburg, das unter seiner Leitung mit dem weltweit renommierten »Grand Award« des amerikanischen Fachmagazins »Wine Spectator« ausgezeichnet wurde – dem Thema Schaumweine. In dem halbstündigen Seminar »Österreich schäumt!« werden die Grundlagen aufbereitet und die wichtigsten Kategorien erklärt: Frizzante/Perlwein – Rosé – Brut ohne Jahrgang – Rebsorten-Sekt – Vintage/Millésime – Prestige Cuvées. Anschließend werden einige der besten Schaumweine Österreichs in sechs Dreier-Flights kommentiert und verkostet.

Von 18 bis 20 Uhr steht dann die österreichische Praderebsorte Grüner Veltliner im Mittelpunkt. Unter Leitung des deutschen Weinjournalisten Rudolf Knoll begeben sich die Teilnehmer auf Entdeckungsreise durch die Jahrgänge und in eine Zeit, in der der Grüne Veltliner noch nicht jene Strahlkraft besaß, die er heute zweifelsohne hat. Knoll zeigt das Reifepotenzial großer Grüner Veltliner aus den wichtigsten Herkunftsgebieten am Beispiel von »Wein-Legenden«. Er erzählt dabei aus seinem reichen Erfahrungsschatz, gilt er doch als Entdecker überraschender Kreszenzen und besonderer Weinschmankerl.

Das Platzangebot bei den Wein-Workshops ist beschränkt, bitte um verbindliche Voranmeldung.


INFO
Datum:
Montag, 30. September 2013, 15 bis 20 Uhr
Ort: WIFI Wien am wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien (Foyer, Karl-Dittrich-Saal und Mautner-Markhof-Saal)
Kosten: Der Eintritt ist frei! (Glaseinsatz vor Ort € 4,–)
Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich!
Anmeldung per E-Mail an weinherbst@wifiwien.at oder telefonisch bei Frau Sigrid Schrammel unter +43/(0)1/476 77 55 23.
www.wifiwien.at


(top)

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Dom Pérignon in großer Höhe

Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

News

Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Die Falstaff Event-Highlights 2019

Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

News

Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

News

Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

News

Wein-Legende Patrick Léon ist tot

Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

News

Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

News

Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

News

Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

Advertorial
News

Die besten Weine zum Fest

Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...