© WIFI, Shutterstock
© WIFI, Shutterstock

Netzwerken und Genießen – das steht beim WIFI Weinherbst Ende September am Programm, wenn sich Top-Gastronomen und private Weinfans im WIFI Wien ein Stelldichein geben. Geboten werden spannende Weinseminare von Weinexperten und Weindegustationen von Österreichs Spitzenwinzern. »Erleben Sie die Welt der österreichischen Qualitätsweine und entdecken Sie Ihre persönlichen DAC-Gustostückerl«, lautet das Motto des Nachmittags bzw. Abends.

Ab 15 Uhr steht den Besuchern der Herkunftspark des österreichischen Weines offen, in dem je zwei typische Vertreter jeder DAC-Kategorie aus den insgesamt acht DAC-Gebiete Österreichs in Summe 44 Weine präsentieren und zur Verkostung anbieten. An acht Weininseln stehen dem weininteressierten Publikum unter der Leitung des WIFI-Lehrgangsleiters Walter Kutscher die Teilnehmer/-innen der Diplom-Sommelier-Ausbildung des WIFI Wien gemeinsam mit Josef M. Schuster von Del Fabro für Weinberatungen zu Österreichs Qualitätsweinen zur Verfügung. Für weitere Gaumenfreuden sorgen eine Schlumberger-Sektbar, Wasser von Römerquelle, ein Käse-Buffet von Schärdinger, Wiesbauer mit Wurstschmankerln sowie die Ideenbäckerei Geier mit Brotvariationen.

Wein-Workshops in Kooperation mit Del Fabro
Den Weinherbst-Besuchern wird zudem die Möglichkeit geboten, an zwei Weinseminaren teilzunehmen.

Von 15 bis 17 Uhr widmet sich Top-Sommelier Thomas Breitwieser – Chef-Sommelier im Palais Coburg, das unter seiner Leitung mit dem weltweit renommierten »Grand Award« des amerikanischen Fachmagazins »Wine Spectator« ausgezeichnet wurde – dem Thema Schaumweine. In dem halbstündigen Seminar »Österreich schäumt!« werden die Grundlagen aufbereitet und die wichtigsten Kategorien erklärt: Frizzante/Perlwein – Rosé – Brut ohne Jahrgang – Rebsorten-Sekt – Vintage/Millésime – Prestige Cuvées. Anschließend werden einige der besten Schaumweine Österreichs in sechs Dreier-Flights kommentiert und verkostet.

Von 18 bis 20 Uhr steht dann die österreichische Praderebsorte Grüner Veltliner im Mittelpunkt. Unter Leitung des deutschen Weinjournalisten Rudolf Knoll begeben sich die Teilnehmer auf Entdeckungsreise durch die Jahrgänge und in eine Zeit, in der der Grüne Veltliner noch nicht jene Strahlkraft besaß, die er heute zweifelsohne hat. Knoll zeigt das Reifepotenzial großer Grüner Veltliner aus den wichtigsten Herkunftsgebieten am Beispiel von »Wein-Legenden«. Er erzählt dabei aus seinem reichen Erfahrungsschatz, gilt er doch als Entdecker überraschender Kreszenzen und besonderer Weinschmankerl.

Das Platzangebot bei den Wein-Workshops ist beschränkt, bitte um verbindliche Voranmeldung.


INFO
Datum:
Montag, 30. September 2013, 15 bis 20 Uhr
Ort: WIFI Wien am wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien (Foyer, Karl-Dittrich-Saal und Mautner-Markhof-Saal)
Kosten: Der Eintritt ist frei! (Glaseinsatz vor Ort € 4,–)
Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich!
Anmeldung per E-Mail an weinherbst@wifiwien.at oder telefonisch bei Frau Sigrid Schrammel unter +43/(0)1/476 77 55 23.
www.wifiwien.at


(top)

Mehr zum Thema

News

Starke Weine für echte Kerle

Die Rotweine aus dem Napa Valley haben die Statur des einstigen Gouverneurs Arnold Schwarzenegger. Sie verbinden Power und Charme auf jene Weise, die...

News

Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

News

Bordeaux en Primeur 2018

Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

News

Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...

News

Gemischter Satz: Wilde Mischung

Im Fahrwasser des höchst erfolgreichen Modells des Wiener Gemischten Satzes DAC erlebt dieser eine Renaissance.

News

Chris Yorke ab 2020 Geschäftsführer von Österreich Wein Marketing

Der Brite setzte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren gegen 90 Bewerber durch und gilt als absoluter Experte im internationalen Weinmarketing.

News

Autochthone Weine: Bodenständig

Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

News

Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

News

Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

News

Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

News

Landessieger 2019: Best of Burgenland

Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

11. Juni: TOP Wein im Palais Niederösterreich

Die Finalisten und Landessieger der Landesweinprämierung NÖ 2019 bequem an einem Ort verkosten.

Advertorial
News

Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

News

Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

News

Niederösterreich: Die Landessieger 2019

Die Besten der Besten wurden bei der NÖ Landesweinbewertung in 18 Kategorien gekürt, erstmals wurden die besten Muskateller prämiert. Weingut Hagn ist...

News

Abschied von Erich Wagner

Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.

News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...