© WIFI, Shutterstock
© WIFI, Shutterstock

Netzwerken und Genießen – das steht beim WIFI Weinherbst Ende September am Programm, wenn sich Top-Gastronomen und private Weinfans im WIFI Wien ein Stelldichein geben. Geboten werden spannende Weinseminare von Weinexperten und Weindegustationen von Österreichs Spitzenwinzern. »Erleben Sie die Welt der österreichischen Qualitätsweine und entdecken Sie Ihre persönlichen DAC-Gustostückerl«, lautet das Motto des Nachmittags bzw. Abends.

Ab 15 Uhr steht den Besuchern der Herkunftspark des österreichischen Weines offen, in dem je zwei typische Vertreter jeder DAC-Kategorie aus den insgesamt acht DAC-Gebiete Österreichs in Summe 44 Weine präsentieren und zur Verkostung anbieten. An acht Weininseln stehen dem weininteressierten Publikum unter der Leitung des WIFI-Lehrgangsleiters Walter Kutscher die Teilnehmer/-innen der Diplom-Sommelier-Ausbildung des WIFI Wien gemeinsam mit Josef M. Schuster von Del Fabro für Weinberatungen zu Österreichs Qualitätsweinen zur Verfügung. Für weitere Gaumenfreuden sorgen eine Schlumberger-Sektbar, Wasser von Römerquelle, ein Käse-Buffet von Schärdinger, Wiesbauer mit Wurstschmankerln sowie die Ideenbäckerei Geier mit Brotvariationen.

Wein-Workshops in Kooperation mit Del Fabro
Den Weinherbst-Besuchern wird zudem die Möglichkeit geboten, an zwei Weinseminaren teilzunehmen.

Von 15 bis 17 Uhr widmet sich Top-Sommelier Thomas Breitwieser – Chef-Sommelier im Palais Coburg, das unter seiner Leitung mit dem weltweit renommierten »Grand Award« des amerikanischen Fachmagazins »Wine Spectator« ausgezeichnet wurde – dem Thema Schaumweine. In dem halbstündigen Seminar »Österreich schäumt!« werden die Grundlagen aufbereitet und die wichtigsten Kategorien erklärt: Frizzante/Perlwein – Rosé – Brut ohne Jahrgang – Rebsorten-Sekt – Vintage/Millésime – Prestige Cuvées. Anschließend werden einige der besten Schaumweine Österreichs in sechs Dreier-Flights kommentiert und verkostet.

Von 18 bis 20 Uhr steht dann die österreichische Praderebsorte Grüner Veltliner im Mittelpunkt. Unter Leitung des deutschen Weinjournalisten Rudolf Knoll begeben sich die Teilnehmer auf Entdeckungsreise durch die Jahrgänge und in eine Zeit, in der der Grüne Veltliner noch nicht jene Strahlkraft besaß, die er heute zweifelsohne hat. Knoll zeigt das Reifepotenzial großer Grüner Veltliner aus den wichtigsten Herkunftsgebieten am Beispiel von »Wein-Legenden«. Er erzählt dabei aus seinem reichen Erfahrungsschatz, gilt er doch als Entdecker überraschender Kreszenzen und besonderer Weinschmankerl.

Das Platzangebot bei den Wein-Workshops ist beschränkt, bitte um verbindliche Voranmeldung.


INFO
Datum:
Montag, 30. September 2013, 15 bis 20 Uhr
Ort: WIFI Wien am wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien (Foyer, Karl-Dittrich-Saal und Mautner-Markhof-Saal)
Kosten: Der Eintritt ist frei! (Glaseinsatz vor Ort € 4,–)
Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich!
Anmeldung per E-Mail an weinherbst@wifiwien.at oder telefonisch bei Frau Sigrid Schrammel unter +43/(0)1/476 77 55 23.
www.wifiwien.at


(top)

Mehr zum Thema

News

Die besten Cava aus Spanien

Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.