In der Toskana sind die Trauben bereits reif / © Shutterstock
In der Toskana sind die Trauben bereits reif / © Shutterstock

Brütende Hitze, Temperaturen über 40 Grad und das anhaltend über Wochen hinweg: was den Tourismus freut, ist der Landwirtschaft Leid. In Italien sehen sich die Bauern nun mit den Auswirkungen der Hitzewelle konfrontiert. Medienberichten zufolge wird aufgrund der hohen Temperaturen die Weinernte in mehreren italienischen Regionen auf Anfang August vorverlegt, da die Trauben jetzt schon reif sind. Betroffen von dieser Maßnahme sind Sizilien und Kalabrien, aber auch nördlichere Weinbauregionen wie Piemont, Veneto, Toskana und Franciacorta. Die Weinlese soll dort bereits am 10. August beginnen – zehn Tage früher, wenn man das Datum mit dem durchschnittlichen Erntebeginn der vergangenen zehn Jahre vergleicht. Aufgrund des Witterungsverlaufs rechnen die Weinbauern mit einer sehr guten Qualität des Rebmaterials, allerdings dürfte die Erntemenge rund ein Fünftel unter dem Duchschnittswert liegen.

Enorme Schäden
Viel größer sind da schon die Einbußen, die die restliche italienische Landwirtschaft befürchten muss. Der Landwirtschaftsverband Coldiretti schätzt den durch die Juli-Hitze entstandenen Schaden auf 200 Millionen Euro. Betroffen sind insbesondere Obst-, Mais- und Gemüsebetriebe, auch bei der Produktion von Milch, Eiern und Honig sind Einbußen zu erwarten, da die Tiere extrem unter der Hitze litten.

(Redaktion)


Mehr zum Thema

  • 23.07.2015
    In Bologna gibt's nur mehr warmes Bier
    Der Bürgermeister will mit ungewöhnlichen Mitteln Trinkgelagen Einhalt gebieten.
  • Simonmattia Riva aus Italien siegt bei der vierten Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier in Brasilien / © Doemens
    21.07.2015
    Weltbester Biersommelier kommt aus Italien
    Simonmattia Riva überzeugt bei der Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier in Brasilien.
  • 16.07.2015
    Aperitivo der Woche: Spritz Sunset
    Pünktlich zum Sommer wird der Aperol Spritz innoviert. Der rot-goldene Klassiker bekommt eine Frischzellenkur
  • 23.07.2015
    In Bologna gibt's nur noch warmes Bier
    Der Bürgermeister will mit ungewöhnlichen Mitteln Trinkgelagen Einhalt gebieten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Spaniens Wein-Ikone: Best of Vega Sicilia

    Mit dem legendären Único erklomm der spanische Traditionsproduzent Vega Sicilia den Wein-Olymp. ­Dort hat die Kult-Bodega aus Ribera del Duero seither...

    News

    Best of Preis-Leistungs-Weine von 25 bis 50 Euro

    Auch in der schon nicht mehr ganz so alltäglichen Preisklasse gibt es Schnäppchen: Für 30 Euro hat die Falstaff-Redaktion so manchen Wein gefunden,...

    News

    Corona: Die VieVinum wird auf 2022 verschoben

    Trotz aller Energie, die in ein innovatives Sicherheitskonzept investiert wurde, muss die österreichische Wein-Leitmesse für dieses Jahr abgesagt...

    News

    Alessandro Masnaghetti ist Italiens Map-Man

    In seinem Kleinverlag Enogea gibt Alessandro Masnaghetti detaillierte Lagenkarten heraus, die unerlässlich sind für ein tiefes Verständnis berühmter...

    News

    Wie Schweizer Spitzenwinzer den Dôle retten

    Der Dôle passt in die moderne Weinwelt wie kaum ein anderer Schweizer Traditionswein. Und trotzdem soll seine DNA verändert werden. Walliser...

    News

    Henkell Freixenet: Größter Schaumwein-Produzent der Welt

    Mit rund 1,3 Milliarden Euro Umsatz (im Jahr 2019) ist das Wiesbadener Unternehmen Henkell Freixenet ein Gigant in der fantastischen und extrem...

    News

    Pewsey Vale: Kängurus im Weinberg

    Die ersten Stöcke des Eden Valley Rieslings gelangten einst per Schiff aus dem Rheingau in das ferne Australien. Eine Mini-Vertikale aus dem Weingut...

    News

    Best of Preis-Leistungs-Weine von 12 bis 25 Euro

    Erstaunliches Niveau bescheinigt die Falstaff-Redaktion den Weinen der mittleren Preisklasse: Schon für 15 Euro gibt es Weine mit großer...

    News

    Mondavis »Reserve To Kalon« im Falstaff-Test

    Robert Mondavi Winery präsentiert 
»The Reserve To Kalon Cabernet Sauvignon« als Mini-Vertikale. Jahrgang 2016 mit 97 Falstaff-Punkten!

    News

    DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

    Gegen Lockdown-Frust: Weine bei der Dorotheum- und Falstaff-Auktion ersteigern! Bis 8. April 2021 kann um Wein-Legenden wie Lafite oder Mouton...

    News

    Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

    Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

    News

    Welschriesling: Wissenswertes & Weintipps

    Die Rebsorte nimmt rund sieben Prozent von Österreichs Weinbaufläche ein und wird als »Allrounder« zu Sekt, Süß- oder Stillwein verarbeitet. PLUS:...

    News

    Best of Preis-Leistungs-Weine von 7 bis 12 Euro

    Die Güte eines Weinbetriebs zeigt sich am aussagekräftigsten in den Weinen im günstigsten Preissegment. Falstaff weist den Weg zum sorgenfreien...

    News

    Zwei neue VDP-Mitglieder in der Pfalz

    Mit den Weingütern Jülg und Odinstal bekommt der Verband Deutscher Prädikatsweingüter gleich doppelten Zuwachs.

    News

    »Hommage Camille«: Premiere für Stillweine von Roederer

    »Climate change« macht’s möglich – Falstaff hat die zwei Champagne-Stillweine in Weiß und Rot verkostet, die ihren Namen zu Ehren der Urgroßmutter von...

    News

    Interview: Wolf Wilder über Nachfolgebegleitung bei Weinbaubetrieben

    Weinunternehmer und Coach Wolf Wilder hat die Erfahrung gemacht, dass Weinbaubetriebe oft nicht optimal weitergegeben werden. Wie man es besser macht,...

    News

    Pairingtipps: Die besten Weine zur Lammkrone

    Lamm hat zu Ostern Tradition: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers gefragt, welche Weine sie zu dem Festmahl empfehlen.

    News

    Top 100 Preis-Leistungs-Weine

    Viel Weingenuss für wenig Geld: Die Falstaff-Weinchefredakteure präsentieren die besten Weine in drei Preiskategorien.

    News

    Vier Weinbaubetriebe keltern für das Freigut Thallern

    Das Freigut Thallern wird von vier renommierten Betrieben bewirtschaftet, die die traditionsreiche Weinbaugeschichte weitertragen und den Weinen ein...

    News

    Amanda Wassmer-Bulgin ist Schweizer Sommelière des Jahres

    Mit viel Leidenschaft und Passion wirkt die Britin seit vielen Jahren in den besten Restaurants der Schweiz. 
Falstaff Schweiz kürt sie zur Sommelière...