Niki Heinelt, Christian Kircher (Auktionator 2014), Johannes Hirsch, Helmut Knall, Sepp Stranig (Vorsitzender des Vorstands des Integrationshauses) bei der Weinversteigerung 2014. (v.l.) / © Michael Moravec
Niki Heinelt, Christian Kircher (Auktionator 2014), Johannes Hirsch, Helmut Knall, Sepp Stranig (Vorsitzender des Vorstands des Integrationshauses) bei der Weinversteigerung 2014. (v.l.) / © Michael Moravec

Jedes Jahr im November versteigert das Wiener Integrationshaus Wein für den guten Zweck – und das seit 19 Jahren. Neben nationalen und internationalen Raritäten kommt am 11. November auch in diesem Jahr wieder ein Geschenkkorb von Josef Lentsch vom Gasthaus »Zur Dankbarkeit« unter dem Hammer. Christian Petz sorgt – passend zum Martinstag – parallel zur Versteigerung für Kulinarisches rund um das Martini-Gansl.

Geschenkkorb und Wein-Raritäten
Der Geschenkkorb beinhaltet insgesamt zehn Flaschen des Jahrgangs 2006: sieben Weine der Pannobile-Winzer plus drei Flaschen vom Weingut Zur Dankbarkeit selbst sowie ein Essen im dazugehörigen Gasthaus. »In den vergangenen Jahren war der Geschenkkorb sehr beliebt und erzielte bei den Versteigerungen immer um die 1.000 Euro«, weiß Niki Heinelt vom Integrationshaus. Aber auch die Wein-Raritäten stoßen immer wieder auf regen Anklang: Im vergangenen Jahr wurde der Salzberg vom Weingut Heinrich für 650 Euro versteigert.

Laudatoren als Weinpaten
Der Spendenkatalog zur Weinversteigerung ist umfangreich: Neben Weinen aus Spanien wird der Katalog Raritäten aus ganz Österreich umfassen. Aber auch Weine aus Italien wie vom Weingut Valdonica des Österreichers Martin Kerres sind mit dabei. Es handelt sich dabei um Weine, die so nicht mehr im Handel erhältlich sind, insbesondere Großflaschen älteren Jahrgangs. Auch in diesem Jahr wird es für die schmaleren Geldbörsen wieder die sogeannte »Stillen Auktion« geben. Die Weine, die hier versteigert werden, beginnen mit einem Rufpreis von 20 Euro. Die Laudatoren Thomas Maurer (Kabarettist), Roland Neuwirth (Musiker), Vea Kaiser (Autorin) und Birgit Denk (Musikerin) suchen sich im Vorfeld einen der Weine aus. Als Paten promoten sie »ihren« Wein während der Versteigerung. Elisabeth Hirschmann-Huemer vom Dorotheum leitet die Versteigerung, die Moderation übernimmt auch in diesem Jahr Johannes Hirsch vom Weingut Hirsch.

Die 19 Winzer des Vereins respekt-Biodyn. / © Manfred Kliemek
Die 19 Winzer des Vereins respekt-Biodyn. / © Manfred Kliemek


Die 19 Winzer des Vereins respekt-Biodyn. / © Manfred Kliemek

Auktion am Schwarzenbergplatz
Austragungsort ist die neue Vinothek & Weinbar Schwarzberg am Schwarzenbergplatz. Parallel zur Versteigerung rückt Christian Petz vom »Gußhaus« dem 11. November entsprechend das Martini-Gansl in den Mittelpunkt. Die dazugehörige Weinbegleitung kommt von den Pannobile- und respekt-Biodyn-Winzern sowie von Kurt Angerer und Willi Bründlmayer.

<media 36869 _blank external-link-new-window "TEXT, Liste Spenden 2015 02, Liste_Spenden_2015_02.pdf, 18.0 KB">Download: Auszug aus dem Spendenkatalog, Stand 4.11.2015</media>

Über das Integrationshaus
Das Integrationshaus wurde 1993 von Willi Resetarits, der den Ehrenvorsitz innehalt, und Sepp Stranig gegründet. Derzeit wohnen 110 Personen in den Wohneinheiten, in der WG für ungebleitete Flüchtlinge finden derzeit 20 Jugendliche ein Dach über dem Kopf. »Damit sind wir momentan voll ausgelastet«, so Heinelt. Über die Jahre konnte dem Verein Dank der jährlichen Auktion mehr als 250.000 Euro übergeben werden.

INFO
Weinversteigerung zugunsten des Integrationshauses
Datum: Mittwoch, 11. November 2015
Zeit: Einlass 18 Uhr; Versteigerung 19 Uhr
Ort: Vinothek & Weinbar Schwarzberg, Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien
Kosten: Spenden ab 10 Euro; Kosten für Speisen und Getränke separat
Info: www.integrationshaus.at


(von Patricia Astor)

Mehr zum Thema

  • Die Pannobile-Winzer unterstützen das Charity-Event
    03.11.2012
    Charity-Weinauktion mit hochkarätiger Besetzung
    Österreichs Top-Winzer spenden ihre besten Tropfen, die zugunsten des Wiener Integrationshauses unter den Hammer kommen.
  • vlnr: Mag. Wilhelm Klinger (Geschäftsführer Österreich Wein Marketing), Peter Moser (Falstaff-Chefredakteur), Gerhard Pittnauer (Winzer des Jahres), Adi Schmid (Weinpersönlichkeit des Jahres), Wolfgang Rosam (Falstaff-Herausgeber) / Foto: © APA (Sche
    17.06.2014
    Falstaff kürt Gerhard Pittnauer zum Winzer des Jahres
    »Steirereck«-Sommelier Adi Schmid wurde als »Weinpersönlichkeit des Jahres« ausgezeichnet. Zudem wurde bei der VieVinum in der Wiener...
  • Stolze Winzer im Weingarten Schönbrunns. / © Raimo Rudi Rumpler
    06.08.2015
    WienWein-Winzer werken wohltätig
    Mit Weinauktionen sammelt die Winzervereinigung Geld für das SOS-Kinderdorf Wien.
  • Mehr zum Thema

    News

    World Champions: Harlan Estate

    In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

    News

    Spaniens Weinwelt im Umbruch

    Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

    News

    Weinkultur an der Mosel

    Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

    Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

    News

    Carnuntum wird nächstes DAC-Gebiet

    Die Niederösterreicher setzen auf die Herkunftspyramide und etablierte Sorten wie Grünen Veltliner, weiße Burgundersorten, Zweigelt und Blaufränkisch.

    News

    Martiniloben am Neusiedler See

    Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2019 im Überblick.

    News

    Brda: Wo der Rebula zuhause ist

    Rebula verbindet zwei Nationen. Eine lokale, autochthone Sorte aus der Vergangenheit zeigt einem Grenzgebiet die Zukunft.

    News

    »Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

    Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

    Advertorial
    News

    Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Weinregal: Lego für Erwachsene

    VIDEO: Das Regalsystem »Rack Art« aus Linzer Produktion erlaubt platzsparende Weinlagerung, die individuell aufgebaut und erweitert werden kann.

    News

    Die Sieger der Ski amadé Blindverkostung

    Bei dem alljährlichen Genusspartnertreffen probierten sich die kooperierenden Hütten und Hotels durch österreichische Weine und bestimmten den...

    News

    Die Sieger des Kremstal DAC Cups

    Falstaff hat einmal mehr die Palette der Kremstal-DAC-Weine aus den Leitsorten Grüner Veltliner und Riesling probiert und die Sieger des Falstaff...

    News

    Delikatessen, Weine, Whisky & Co: Einkaufen in der Josefstadt

    Der 8. Wiener Gemeindebezirk bietet italienische Spezialitäten, süße Versuchungen, edle Tropfen und vieles mehr.

    News

    Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

    Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

    News

    Impressionen der Falstaff Champagnergala 2019

    Die schönsten Fotos vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Eindrücken von der Verkostung, den Ausstellern und unseren...

    News

    Die Gäste der Falstaff Champagnergala 2019

    Beim großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel waren neben den prickelnden Kreszenzen einmal mehr die Gäste die Stars des Abends.

    News

    Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

    Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

    Advertorial
    News

    Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

    In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.

    News

    Die Sieger der Burgunder Trophy 2019

    Die Falstaff Burgunder Trophy zeichnet die besten Weine aus weißen Burgundersorten aus dem Burgenland aus. Mit rund 300 Einreichungen hat der Bewerb...

    News

    Lafite enthüllt ersten China-Wein

    FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...