Die Aufteilung der kroatischen Weinlandschaft in zahlreiche Untergebiete ­orientiert sich an den geo­grafi­schen und klimatischen Gegebenheiten der einzelnen Regionen. Man könnte sie grob in Istrien, die Küstenzone mit Dalmatien und den Inseln sowie den Norden, das slawonische Gebiet, gliedern.

Kontinentalkroatien mit dem Donau-Gebiet besteht aus den sieben Weinbau-­Bereichen ­Zagorje-Medjimurje, Plešivica, ­Pokuplje (Kupa-Gebiet), Prigorje-Bilogora, Slavonija (Slawonien) und Podunavlje (Donaugebiet); hier werden vorwiegend Weiß­weine produziert. Im Weinbaugebiet mit der Bezeichnung »Kroatisches Küstenland« ist vor allem Dalmatien bekannt, wo sich die Rebflächen von Rijeka bis nach Dubrovnik ­erstrecken und etwa 50 Prozent der arbeitenden Bevölkerung im Weinbau beschäftigt sind.

Das Kroatische Küs­tenland ist in die Wein­bau-Bereiche Istrien, Sjeverna Dalmacija (Norddalmatien), Srednja/Juzna Dalmacija (Mittel- und Süddalmatien mit vielen Inseln wie Hvar, Korcula, Lastovo und Vis) und ­Dalmatinska Zagora (Dalmatinisches Hinterland) gegliedert. Hier wachsen vor allem ausgezeichnete kraftvolle Rotweine aus autochthonen Rebsorten wie zum Beispiel Plavac Mali (kroat. »Kleiner Blauer«). Dessen Verwandte, der Zinfandel aus Kalifornien oder der Primitivo aus Apulien, sind in der Weinwelt bereits besser bekannt.

In Dalmatien sind große Entwicklungen im Gange: Auf der Insel Hvar etwa hat der Erfolgswinzer Zlatan Plenkovic sein kleines Familienweingut sukzessive zu ­einer veritablen Großkellerei weiterentwickelt. Auch andere Weingüter wie Grabovac, Milicic, Skaramuca oder Andro Tomic haben die Initiative ergriffen. Dazu gesellen sich die traditionsreichen Genossenschaften wie Donja Banda, Svirce oder Dingac. Hier dreht sich alles um eine ganz besondere Rotweinsorte, die unter verschiedenen Namen abgefüllt wird: Auch wenn »Postup«, »Dingac« oder eine andere Bezeichnung auf dem Etikett zu lesen ist, handelt es sich doch immer um Plavac Mali. In der Hand des richtigen Önologen kann aus diesen Trauben ein sehr eigenständiger und großer Wein entstehen.

Diese Tatsache hat neue Investoren nach Dalmatien gelockt – dass darunter auch Amerikaner sind, verwundert nicht. Über viele Jahrzehnte wurde nicht nur in Kalifornien nach der Wiege des Zinfandel, der das önologische Nationalheiligtum Amerikas schlechthin darstellt, geforscht. Über den Umweg zu einem nahen Verwandten im italienischen Apulien,dem bereits genannten Primitivo, fand man – wie die Genanalyse zeigt – in Kroatien den Ur-Zinfandel, eine fast vergessene Rebsorte mit dem Namen »Crljenac«. Dieser ist auch ein ­Elternteil des hoch geschätzten Plavac Mali.

von Peter Moser

Weiteres zu kroatischen Winzern und ihren Weinen finden Sie in Falstaff 05/2010

>> Peter Mosers Verkostungsnotizen »Best of Kroatien 2010«

Mehr zum Thema

News

»WINE in the CITY«: Neu in Wiener Neustadt

Am 18. Mai verwandelt sich der Hauptplatz von Wiener Neustadt in eine Weinstraße. Den Startschuss zum Genussevent gibt Bürgermeister Klaus...

News

»Karakterre«: Weinmesse 2022 in Eisenstadt

Am 19. Mai findet die jährliche Weinmesse für Mittel- und Osteuropa statt. Und rückt das Thema Nachhaltigkeit wieder in den Fokus.

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Erschwingliche Klassiker: Wein & CO startet mit »Hauswein & Co.«

Die renommierte Kette möchte mit der neuen Weinlinie zum »einfachen Genuss« einladen. Die Weine seien »unkompliziert und machen Spaß«.

News

Weinnation USA: Best of Napa Valley

Das vergleichsweise kleine, aber sehr dynamische Anbaugebiet ist Motor und Synonym für amerikanische Weinkultur.

News

Peter Dolles Grauburgunder zum besten österreichischen Wein gekürt

Bei der »Frankfurt International Wine Trophy« wurde der »Grauburgunder Symbiose« vom Weingut Peter Dolle mit »Großem Gold 2022« und als »Bester...

News

Auf zum Wein!

Das ist das Motto des heurigen Sommers. Denn Österreichs Weingebiete haben für jeden das richtige Urlaubsprogramm parat. Natürlich immer mit dabei:...

Advertorial
News

Schlossquadrat-Trophy 2022: Großes Finale am 10. Mai

In Wien rittern sechs Finalisten um den Sieg bei Österreichs beliebtestem JungwinzerInnen-Wettbewerb. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

News

»Veloce«: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in großer Stückzahl.

News

Bortolomiol – Hundert Jahre Blick in die Zukunft

Vor hundert Jahren kam Giuliano Bortolomiol zur Welt. Dieses Jubiläum wird heuer gebührend gefeiert und sein visionärer Geist mit der Founder...

Advertorial
News

Fanny Marie Salomon gründet »Fine Ladies of Wine«

Girls just wanna have wine! Falstaff sprach mit Winzerin und Unternehmerin Fanny Marie Salomon über ihr Herzensprojekt »Fine Ladies of Wine«, ob...

News

»Wine Photographer of the Year 2022«: Die Siegerfotos

Der britische Fotograf Jon Wyand hat den Preis »Errazuriz Wine Photographer of the Year« gewonnen. Hier sehen Sie seine Fotos und die der anderen...

News

»R&BAR«: Neue Weinbar in Wien

Naturwein-Liebhaber aufgepasst: Mit der »R&BAR« bekommt Wien nicht nur eine neue Weinbar, die zum gemütlichen Verkosten einlädt – sie beherbergt auch...

News

Mittelkärntner Winzer präsentieren gemeinsame Weinbox

Die Weingüter Georgium, Vinum Virunum, Karnburg und Taggenbrunn machen gemeinsame Sache.

News

Welcher Wein zum Spargel?

Ob grün oder weiß, ob gebraten oder gekocht – die Weinbegleitung zum Spargel braucht etwas Fingerspitzengefühl. Falstaff hilft Ihnen, die richtige...

News

Domäne Wachau – zugänglich, charmant und authentisch

Das Dürnsteiner Weingut fängt die Wachau in all ihren Schattierungen ein. Mit ihrer exzellenten »Wachau Classic Serie« ist es im österreichischen...

Advertorial
News

Quinta do Noval und Taylor's präsentieren neuen Portwein

Die beiden Weingüter Quinta do Noval und Taylor's Quinta de Vargellas stellen ihren neuen Jahrgang des Vintage Ports 2020 vor.

News

Château TrotteVieille weiht neues Kellergebäude ein

Ein Neubau im Retro-Look, aber voller ausgeklügelter Kellertechnik.

News

Spitzen Soave

Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

News

Moët Hennessy goes Rosé

Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...