Laut der jüngsten OECD-Untersuchung waren in Österreich 41 Prozent der Burschen und 36 Prozent der Mädchen mit 15 Jahren schon mindestens zweimal betrunken. Damit liegt Österreich im europäischen Spitzenfeld. In den meisten Fällen handelt es sich um keinen Damenspitz, sondern um besorgniserregende Alkoholisierungen, deren Zahl weiterhin steigt. Wie Gesundheitsminister Alois Stöger in einer parlamentarischen Anfragebeantwortung erklärte, wurden im Jahr 2008 nicht weniger als 2577 Jugendliche mit Alkoholvergiftung in Spitäler eingeliefert, was verglichen mit 2006 eine Steigerung von 20 Prozent bedeutet. Komasaufen liegt offenbar weiterhin im Trend.

Vermittlung von Weinkultur
Die Lösungsansätze der heimischen Politik sind wenig kreativ und beinhalten vor allem Verbote und Bestrafungen. Einen ganz anderen Weg beschreiten hingegen französische Wissenschaftler, die sich mit ähnlichen Problemen wie in Österreich konfrontiert sehen: Mittels Weinverkostungen sollen Jugendlichen die Vorzüge maßvollen Alkoholkonsums vermittelt werden. Dieser Vorschlag kam von einer von der Regierung beauftragten Kommission, die Maßnahmen zur Reduzierung von Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen erarbeiten sollte. Es gab zwar auch eine Reihe weiterer Vorschläge, allerdings fand die Initialisierung moderaten Alkoholkonsums durch Vermittlung von Weinkultur am meisten Anklang.

Wein-Aufklärung
Jean-Pierre Coffe, gefeierter Gastronom und TV-Star, brachte es dem Guardian zufolge noch pointierter auf das Tapet: »Warum gibt es sexuelle Aufklärung, aber keine önologische?« Der Co-Autor der Studie ist überzeugt, dass man Schülern kontrollierten Alkoholkonsum beibringen kann. »Wein ist Vergnügen. Wie Liebe. Es ist dasselbe.«

Verkostungen in Schulkantinen?
Jean-Robert Pitte, ehemaliger Direktor der Pariser Sorbonne, glaubt dass Verkostungen in Mittags-Kantinen von Schulen und Universitäten ideal geeignet wären, um verantwortungsvolles Trinken zu vermitteln. Es gelte, die regelmäßigen Abstürze am Wochenende zu vermeiden, indem man aufzeigt, dass der Konsum von Wein in geringen Mengen nicht nur genussvoll, sondern auch gesund ist.

Marketing für Wein-Industrie?
Kritiker bezeichneten die Ansätze der Kommission allerdings als naiv und als Marketing für die Wein-Industrie. Auch Wissenschaftsministerin Valérie Pécresse, die die Studie in Auftrag gegeben hat, zügelt die Phantasien der Studienautoren: »Ja zu Schulungen des Geschmacks, nein zu Wein in schulischen Mittagskantinen«.

von Bernhard Degen

Mehr zum Thema

News

Die Wein-Metropole Zürich

Zürich gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsmetropolen der Welt. Kaum irgendwo sonst liegen mehr exklusive Weine als in den Restaurantkellern...

News

Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

News

In Deutschland beginnt die Hauptweinlese 2021 zuversichtlich

In diesen Tagen starten in vielen deutschen Weinregionen die ersten Winzerinnen und Winzer in die Traubenlese für die Sekt- und Weinbereitung.

News

Bolgheri Divino: Eine einzigartige Tafel

FOTOS: Die bekannte Zypressenallee von Bolgheri verwandelte sich für einen Abend in eine lange Tafel mit herzhaftem Essen und edlen Weinen.

News

Italien: Erste Prognose für den Jahrgang 2021

Ein umfassender Rundruf durch Italiens Weinbaugebiete, von der Lombardei bis Sizilien. Die Winzer zeigen große Zuversicht.

News

Schäumender Genuss von Martellozzo

Die Essenz der venezianischen Weinkultur in Form von zwei vielseitigen, prickelnden Weinen: Prosecco Frizzante Spago und Rosé Frizzante Trevenezie...

Advertorial
News

Romagna: Das andere Gesicht des Sangiovese

Sangiovese – die am meisten angebaute rote Rebsorte Italiens. Alle denken da spontan an die Toskana, an Brunello und Chianti Classico. Aber auch in...

News

Bordeaux: Lafon-Rochet wechselt den Besitzer

Der Schweizer Immobilien-Mogul Jacky Lorenzetti erwarb das 4ieme Cru Classé Château in Saint-Estephe und erweitert seinen Besitz in Frankreich.

News

Erlesene Sektkultur aus Österreich

Österreich hat so einiges an erlesenen Tropfen im Gebiet des edlen Schaumweins zu bieten. Wobei der prickelnde Genuss natürlich nie zu kurz kommen...

Advertorial
News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Shop und Bar: Neuer »Champagne Garden« in Wien

Die neue Champagner-Boutique mit Tagesbar und Garten eröffnet in einem ehemaligen Atelier. Sie soll der neue Treffpunkt für Champagnerliebhaber...

News

Top 6: Die besten deutschen Grauburgunder unter zehn Euro

Der goldgelbe Grauburgunder – auch bekannt unter Pinot Gris oder Pinot Grigio – hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Trendrebsorte entwickelt.

News

Wein-Dinner: Van Volxem trifft Mayer am Pfarrplatz

Harald Brunner vom »Das Spittelberg« hat ein sechsgängiges Menü für die Wein-Größen zusammengestellt. Die Weinbegleitung kommt von Roman...

News

Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

News

Domtropfen: Charity-Wein für den Stephansdom

Der Domtropfen verbindet kulturelle mit kulinarischer Tradition: Mit dem Kauf einer Flasche des Grünen Veltliner aus dem Kamptal werden zwei Euro an...

News

Top 8 deutsche Spätburgunder 2018

Der »König der Rotweine« — auch bekannt unter seiner französischen Bezeichnung Pinot Noir — gilt als eine der edelsten Rotweinsorten überhaupt.

News

Die Sieger PiWi-Trophy Schweiz 2021

Zum zweiten Mal hat sich Falstaff auf die Suche nach den besten Schweizer PiWi-Weinen gemacht. Welche Produzenten uns mit ihren nachhaltigen Gewächsen...

News

Große Weine aus den besten Rieden der Steiermark

Im Rahmen der Riedenweinpräsentation am 6. September konnten sich Weinliebhaber vom beeindruckenden Weinspektrum der steirischen Spitzenwinzer...