Weinverkostung Symbolfoto
Weinverkostung Symbolfoto / Reiter's Burgenland Resort

Laut der jüngsten OECD-Untersuchung waren in Österreich 41 Prozent der Burschen und 36 Prozent der Mädchen mit 15 Jahren schon mindestens zweimal betrunken. Damit liegt Österreich im europäischen Spitzenfeld. In den meisten Fällen handelt es sich um keinen Damenspitz, sondern um besorgniserregende Alkoholisierungen, deren Zahl weiterhin steigt. Wie Gesundheitsminister Alois Stöger in einer parlamentarischen Anfragebeantwortung erklärte, wurden im Jahr 2008 nicht weniger als 2577 Jugendliche mit Alkoholvergiftung in Spitäler eingeliefert, was verglichen mit 2006 eine Steigerung von 20 Prozent bedeutet. Komasaufen liegt offenbar weiterhin im Trend.

Vermittlung von Weinkultur
Die Lösungsansätze der heimischen Politik sind wenig kreativ und beinhalten vor allem Verbote und Bestrafungen. Einen ganz anderen Weg beschreiten hingegen französische Wissenschaftler, die sich mit ähnlichen Problemen wie in Österreich konfrontiert sehen: Mittels Weinverkostungen sollen Jugendlichen die Vorzüge maßvollen Alkoholkonsums vermittelt werden. Dieser Vorschlag kam von einer von der Regierung beauftragten Kommission, die Maßnahmen zur Reduzierung von Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen erarbeiten sollte. Es gab zwar auch eine Reihe weiterer Vorschläge, allerdings fand die Initialisierung moderaten Alkoholkonsums durch Vermittlung von Weinkultur am meisten Anklang.

Wein-Aufklärung
Jean-Pierre Coffe, gefeierter Gastronom und TV-Star, brachte es dem Guardian zufolge noch pointierter auf das Tapet: »Warum gibt es sexuelle Aufklärung, aber keine önologische?« Der Co-Autor der Studie ist überzeugt, dass man Schülern kontrollierten Alkoholkonsum beibringen kann. »Wein ist Vergnügen. Wie Liebe. Es ist dasselbe.«

Verkostungen in Schulkantinen?
Jean-Robert Pitte, ehemaliger Direktor der Pariser Sorbonne, glaubt dass Verkostungen in Mittags-Kantinen von Schulen und Universitäten ideal geeignet wären, um verantwortungsvolles Trinken zu vermitteln. Es gelte, die regelmäßigen Abstürze am Wochenende zu vermeiden, indem man aufzeigt, dass der Konsum von Wein in geringen Mengen nicht nur genussvoll, sondern auch gesund ist.

Marketing für Wein-Industrie?
Kritiker bezeichneten die Ansätze der Kommission allerdings als naiv und als Marketing für die Wein-Industrie. Auch Wissenschaftsministerin Valérie Pécresse, die die Studie in Auftrag gegeben hat, zügelt die Phantasien der Studienautoren: »Ja zu Schulungen des Geschmacks, nein zu Wein in schulischen Mittagskantinen«.

von Bernhard Degen

Mehr zum Thema

News

Die besten Cava aus Spanien

Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Weingläser und Glaswaren online kaufen

Welches Glas zu welchem Getränk? Mit unseren Empfehlungen können Sie sich passende Glaswaren für jeden Anlass nach Hause bestellen.

News

Rotweinguide 2021: 2 x 100 Punkte bei Reserve-Trophy

Werner Achs sowie Anita und Hans Nittnaus holen sich die Siege in den Kategorien Cuvée und Blaufränkisch mit der Traumnote 100.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

Rotweinguide Österreich 2021: Die besten Cuvées 2018

Der Countdown läuft, täglich neue Sieger aus dem Falstaff Rotweinguide – Die extrem starke Kagegorie Cuvées sichert sich Philipp Grassl vor Gerhard...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Blaufränkisch 2018

Der Falstaff Rotweinguide 2021 wird am 25. November präsentiert. Bis dahin werden täglich Sortensieger vorgestellt. Die Kategorie Blaufränkisch...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Zweigelt 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: René Pöckl gewinnt die wichtige Kategorie vor Kurt Angerer und Johann Schwarz.

News

Louis Roederer: Bio-Zertifikat für nachhaltigen Weinbau

Biologischer Weinbau erfordert Sorgfalt, Pflege und Hingabe. Nach Jahren der Umgestaltung erhalten die Trauben von Louis Roederer nun das französische...

News

Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Pinot Noir und St. Laurent

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Fritz Wieninger gewinnt die Kategorie Pinot Noir, Markus Iro stellt den besten Sankt Laurent.

News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Cabernet und Merlot

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Alexander Leberl hat den besten Cabernet Sauvignon, Reinhold Krutzler den besten Merlot.

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Wir verlosen sechs Magnums PUR 2016 und einen Riedel-Decanter

Gewinnen Sie sechs Rotwein-Magnums der 96-Punkte-Preziose in der Holzkiste und einen Riedel-Decanter »Amadeo« im Gesamtwert von 1.451 Euro!

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.