Der durchschnittliche österreichische Weintrinker ist zugegebenermaßen nicht der Jüngste – so eine von Wein & Co 2012 in Auftrag gegebene Studie. Nur nur etwa ein Viertel ist jünger als 35 Jahre, bei Wein & Co Kunden sind dies annähernd 40 Prozent. Und die Besucher der Wein & Co Bars sind im Schnitt noch jünger. Ist es also ein Vorurteil, dass sich ganz junges Publikum nicht für Wein interessiert? Wein & Co lud zur Diskussionsrunde mit Experten, die es wissen sollten.

Wer schon einmal ein WeinABC, ein Verkostungsseminar von Wein & Co, besucht hat, gewinnt wohl kaum den Eindruck, dass sich junge Menschen nicht für Wein interessieren. Hier finden sich Anfangzwanziger, die sich plötzlich für Geruchs- und Geschmacksvarianten eines unverfälschten alkoholischen Getränks begeistern. Bei Alkopops & Co sollen Zucker und künstliche Aromen letzteres ja bekanntlich überdecken. Und siehe da: aus dem »Mittel zum Zweck« wird ein Genussmittel.

Eine Frage der Motivation
Wein & Co lud vergangene Woche zu einer Diskussionsrunde mit jungen Weinfreunden und auch Kunden der Wein & Co Bars. Mit dabei Conrad Simon, 22-jähriger Student an der Fachhochschule BiFi, dem die Auseinandersetzung mit Wein in erster Linie Spaß macht: »Je mehr man mit Wein zu tun hat, desto mehr schätzt man ihn. Ich würde keine Alkopops trinken, schon einmal weil ich das Gefühl habe, dass da nur schlechter Alkohol drinnen ist.« Auch die Winzersprösslinge und Zwillinge Fanny und Bert Salomon schätzen es, Weine zu verkosten und miteinander zu vergleichen. Die Gefahr, zu viel zu trinken, sei sicher bei harten Getränken größer. Fanny Salomon: »Wein genießt man, weil guter Wein einfach gut schmeckt. Mixgetränke mit Wodka trinken junge Leute eher nicht aus diesem Grund.«

Die Lust, Neues auszuprobieren
Was macht die Wein & Co Bars so interessant für junge Leute, dass der Altersschnitt hier so viel niedriger ist als in anderen Weinbars? Bert Salomon: »Einerseits ist es die riesige Auswahl an Weinen. Wir treffen uns hier meistens mit Freunden, suchen uns im Shop aus den rund 2000 Weinen zwei bis drei Flaschen aus und verkosten dann oft blind. Das macht Spaß und mit der Zeit kennt man sich auch ein bisschen besser aus.« Interessant sei freilich auch, dass man die Weine zum Shoppreis –  in der Bar nur mit dem Aufpreis für eine Flasche Mineralwasser – erstehen kann: »Wobei es ja nicht schlecht ist, wenn man zum Weinverkosten auch Wasser trinkt.«

Ist das cool?
Conrad Simon findet, dass das Entdecken besonderer Geschmackserlebnisse gerade der entdeckungsfreudigen jungen Generation entgegenkommt: »Weintrinken ist bei vielen unserer Freunde schon so etwas wie ein liebgewonnenes Hobby, für das man auch bereit ist, Geld auszugeben.« Ist es auch »cool«, sich mit Wein auszukennen? »Klar, ich beneide alle, die schon in der Schule Fachausbildungen mit Wein genossen haben.« Auch der richtige Wein zum Essen sei immer eine spannende Sache.

Eine Preisfrage
Natürlich muss einschränkend gesagt werden, dass sich viele Jugendliche einen Besuch bei Wein & Co nicht leisten können und Alkopops billig und omnipräsent sind. Aber die Supermärkte sind schon so gut sortiert, dass man auch für zuhause erschwingliche und spannende Weine einkaufen kann. Auch bei Wein & Co gibt es Weine im unteren Preissegment. Wenn in einer Freundesrunde jeder einen anderen Wein mitnimmt, kann man beim gemeinsamen Probieren spannende Erfahrungen machen.

www.weinco.at

(bed)

Mehr zum Thema

News

Weinguide Südtirol 2021/2022: Die besten Weingüter

Fünf Betriebe in Südtirol wurden mit der Höchstwertung von fünf Sternen bedacht. Insgesamt listet das Wein-Standardwerk 4145 verschiedene neue Weine...

News

Die Sieger des Neusiedlersee DAC Cup 2021

Der Blaue Zweigelt ist Österreichs beliebteste Rotweinsorte und wird vor allem am Neusiedlersee besonders gerne angebaut. Falstaff verkostet die...

News

Falstaff Weinguide 2021/22: Alle Bewertungen online abrufen

Ab sofort gratis online abrufbar: Alle Weine aus Österreich und Südtirol mit Beschreibungen und Bewertungen. Die besten Rotweine, Weißweine, Rosés,...

News

Johann Lafer bei Eröffnung der »Casa del Vino«

Das neue Weinlokal im niederösterreichischen Ternitz eröffnete mit einem kulinarischen Fest mit vielen prominenten Köchen und Winzern.

News

Exklusive Hannes Reeh Weinlinie bei Lidl

Unvergleichlich facettenreiche Weine sind das exklusive Markenzeichen des Weindemokraten Hannes Reeh. Die außergewöhnlichen Tropfen sind nun auch im...

Advertorial
News

Veuve Clicquot: Yayoi Kusama kreiert Limited Edition

Die japanische Künstlerin Yayoi Kusama entwarf für die limitierte Edition La Grande Dame 2012 ein farbenfrohes Kunstobjekt mit dem Titel »My Heart...

News

Ein Mann aus Holz

Klaus Pauscha ist tot. Der Kärntner Fassbinder zählte vor rund 20 Jahre zu jenen Österreichern, die die Weinwelt revolutionierten. Das wird heute zu...

News

Die besten Weine für den Sommer 2021

Der Sommer ist die hellste, fröhlichste und sinnlichste aller Jahreszeiten – ein ausgesucht gutes Glas Wein verleiht dieser sommerlichen Lebenfreude...

News

Neuer Release: Dom Pérignon Vintage 2003 Plénitude 2

Das Champagnerhaus präsentiert einen außergewöhnlichen Jahrgangschampagner, der es nach siebzehn Jahren mehrstufiger Reifung nun erhältlich ist.

News

Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...

News

Tessin: Italien auf schweizerisch

Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

News

World Champions: Familie Henschke

Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

News

Top 10: Deutscher Rosé 2019 zwischen 10 und 20 Euro

Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés zwischen 10 und 20 Euro recherchiert.

News

Château Ausone und Cheval Blanc verlassen Klassifikation

Paukenschlag in Bordeaux: Die beiden Weltklasseweingüter Château Ausone und Château Cheval Blanc treten aus der Klassifikation aus.

News

Kultformat: Winzer machen sich für Doppler-Comeback stark

Unter dem Motto #wemakethedopplergreatagain haben sich 16 Winzerinnen und Winzer zusammengetan, um den guten alten Doppelliter als Flaschenformat...

News

Die Top 10 Weinhotels der Welt

Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

News

Perrier-Jouët präsentiert Belle Epoque 2013

Die traditionsreiche Maison hat kürzlich einen weiteren exklusiven Jahrgang ihrer legendären Qualität vorgestellt, die limitiert auch in Österreich...

News

Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

News

Trauer um KommR Gerd A. Hoffmann

Der erfolgreiche Messeveranstalter und VieVinum-Mitbegründer verstarb am 9. Juli nach längerer Krankheit.

News

Weinbau in den Alpen: Die Berge im Glas

Mitten in den Alpen entstehen einige der spannendsten Weine Europas. Häufig noch unentdeckt, denn viele Gebiete in den Alpen sind auf der...