http://www.falstaff.at/nd/wein-statt-alkopops-kultur-statt-koma/ Wein statt Alkopops: Kultur statt Koma Für junge Weinfreunde ist das Getränk wichtiger als die Wirkung.

Der durchschnittliche österreichische Weintrinker ist zugegebenermaßen nicht der Jüngste – so eine von Wein & Co 2012 in Auftrag gegebene Studie. Nur nur etwa ein Viertel ist jünger als 35 Jahre, bei Wein & Co Kunden sind dies annähernd 40 Prozent. Und die Besucher der Wein & Co Bars sind im Schnitt noch jünger. Ist es also ein Vorurteil, dass sich ganz junges Publikum nicht für Wein interessiert? Wein & Co lud zur Diskussionsrunde mit Experten, die es wissen sollten.

Wer schon einmal ein WeinABC, ein Verkostungsseminar von Wein & Co, besucht hat, gewinnt wohl kaum den Eindruck, dass sich junge Menschen nicht für Wein interessieren. Hier finden sich Anfangzwanziger, die sich plötzlich für Geruchs- und Geschmacksvarianten eines unverfälschten alkoholischen Getränks begeistern. Bei Alkopops & Co sollen Zucker und künstliche Aromen letzteres ja bekanntlich überdecken. Und siehe da: aus dem »Mittel zum Zweck« wird ein Genussmittel.

Eine Frage der Motivation
Wein & Co lud vergangene Woche zu einer Diskussionsrunde mit jungen Weinfreunden und auch Kunden der Wein & Co Bars. Mit dabei Conrad Simon, 22-jähriger Student an der Fachhochschule BiFi, dem die Auseinandersetzung mit Wein in erster Linie Spaß macht: »Je mehr man mit Wein zu tun hat, desto mehr schätzt man ihn. Ich würde keine Alkopops trinken, schon einmal weil ich das Gefühl habe, dass da nur schlechter Alkohol drinnen ist.« Auch die Winzersprösslinge und Zwillinge Fanny und Bert Salomon schätzen es, Weine zu verkosten und miteinander zu vergleichen. Die Gefahr, zu viel zu trinken, sei sicher bei harten Getränken größer. Fanny Salomon: »Wein genießt man, weil guter Wein einfach gut schmeckt. Mixgetränke mit Wodka trinken junge Leute eher nicht aus diesem Grund.«

Die Lust, Neues auszuprobieren
Was macht die Wein & Co Bars so interessant für junge Leute, dass der Altersschnitt hier so viel niedriger ist als in anderen Weinbars? Bert Salomon: »Einerseits ist es die riesige Auswahl an Weinen. Wir treffen uns hier meistens mit Freunden, suchen uns im Shop aus den rund 2000 Weinen zwei bis drei Flaschen aus und verkosten dann oft blind. Das macht Spaß und mit der Zeit kennt man sich auch ein bisschen besser aus.« Interessant sei freilich auch, dass man die Weine zum Shoppreis –  in der Bar nur mit dem Aufpreis für eine Flasche Mineralwasser – erstehen kann: »Wobei es ja nicht schlecht ist, wenn man zum Weinverkosten auch Wasser trinkt.«

Ist das cool?
Conrad Simon findet, dass das Entdecken besonderer Geschmackserlebnisse gerade der entdeckungsfreudigen jungen Generation entgegenkommt: »Weintrinken ist bei vielen unserer Freunde schon so etwas wie ein liebgewonnenes Hobby, für das man auch bereit ist, Geld auszugeben.« Ist es auch »cool«, sich mit Wein auszukennen? »Klar, ich beneide alle, die schon in der Schule Fachausbildungen mit Wein genossen haben.« Auch der richtige Wein zum Essen sei immer eine spannende Sache.

Eine Preisfrage
Natürlich muss einschränkend gesagt werden, dass sich viele Jugendliche einen Besuch bei Wein & Co nicht leisten können und Alkopops billig und omnipräsent sind. Aber die Supermärkte sind schon so gut sortiert, dass man auch für zuhause erschwingliche und spannende Weine einkaufen kann. Auch bei Wein & Co gibt es Weine im unteren Preissegment. Wenn in einer Freundesrunde jeder einen anderen Wein mitnimmt, kann man beim gemeinsamen Probieren spannende Erfahrungen machen.

www.weinco.at

(bed)

Mehr zum Thema

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Drei Rosen: Wie Wein und Kunst zusammenfinden

Die Winzerin Silke Mayr und der Künstler Wilhelm Scheruebl zeigen, wie sich Kunst und Wein gegenseitig bereichern können.

News

Das sind die neuen steirischen Weinhoheiten

Die Steiermark hat drei neue Weinhoheiten: Weinkönigin Sophie Friedrich alias Sophie I. ist zusammen mit den Weinprinzessinnen Katrin Strohmaier und...

News

Große Bolgheri DiVino Weinverkostung

Bei der Veranstaltung Bolgheri DiVino in der Toskana können am ersten September-Wochenende Weine von 62 Weingütern in legendärem Ambiente verkostet...

News

Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

News

VDP: Gibt es Chardonnays als »Große Gewächse« bald auch außerhalb Badens?

Württemberg diskutiert, der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) muss abwägen.

News

Riedenweinpräsentation 2022: Steiermark in allen Facetten

Die steirischen Top-Weingüter laden am 5. September wieder zur Riedenweinpräsentation. 300 Weine können verkostet werden.

News

Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

News

Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

News

Neue Rooftop Bar »Whispering Angel« eröffnet im Kleinen Haus der Kunst

In Kooperation mit dem französischen Weingut Château d’Esclans werden in der neuen Bar mit Provence-Flair erlesene Roséweine mit perfekter Aussicht...

News

Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

News

Linz: Pop-up Buschenschank in der »Stadtliebe«

Jeden ersten Mittwoch im Monat kann im Pop-up Buschenschank des Restaurant »Stadtliebe« in Linz die Bandbreite österreichischer Winzer verkostet...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

News

Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

News

Gewinnspiel: Italienische Lebensfreude mit Mionetto Prosecco

Ihr nächster Kurzurlaub ist zum Greifen nah: Mit prickelndem Mionetto Prosecco holen Sie sich Bella Italia nach Hause.

Advertorial
News

Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...

News

Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

News

Friaul: Hotspot für Weißweine

Das Friaul – korrekt Friaul-Julisch Venetien – zählt zu den führenden Weißweinregionen Italiens. Neben Pinot Grigio und Sauvignon Blanc spielen die...

News

Rosé – Gekommen um zu bleiben

Während in Sachen Rosé international schon lange die Post abging, lag das Thema in Österreich noch im Dornröschenschlaf. Aber inzwischen ist...