Christoph Wagner und Christoph Bauer laden zum Degustationsmenü / Foto beigestellt
Christoph Wagner und Christoph Bauer laden zum Degustationsmenü / Foto beigestellt

Wirtshaus am Weingut
Der Spitzenkoch Christoph Wagner verwöhnt Ende Mai mit einem Gourmet-Menü am Weingut Christoph Bauer. Drei Tage lang verlegt der Hollabrunner Wirt seine Küche nach Jetzelsdorf. Das Haus der Winzerfamilie wird zum Wirtshaus. Begleitet werden die kulinarischen Genüsse mit einer Weinauswahl von Christoph Bauer.
 

Datum: Donnerstag, 29. bis Samstag, 31. Mai 2014
Zeit: Donnerstag mittags / Freitag abends / Samstag abends
Ort: Weingut Christoph Bauer, 2053 Jetzelsdorf 49
Kosten: 5-Gang-Menü von Christoph Wagner inkl. Wein und Getränke € 79,–
Anmeldung und Info: office@bauerwein.at oder +43/(0)2944/23 04


Lutzmannsburger Weinblüten-Wanderung 2014

Die elf Lutzmannsburger Winzerfamilien laden am 30. und 31. Mai 2014 Weinliebhaber und Naturbegeisterte ein, im Rahmen der Weinblüten-Wanderung das Rotweinerlebnis mit allen Sinnen zu erleben und die ganze Vielfalt der Lutzmannsburger Weine am Ort ihres Ursprungs zu verkosten: inmitten der blühenden Reben am Lutzmannsburger Hochplateau! Ausgestattet mit einem Riedenplan können die Gäste die Weingärten auch auf eigene Faust erkunden. Die Route führt 2,6 km über einen asphaltierten Rundweg entlang der Rieden und ist für alle Altersgruppen geeignet. Zwischen den einzelnen Verkostungs-Hütten im Weingarten ist auch für Stärkung mit regionaltypischen Speisen und Schmankerln von den Lutzmannsburger Gastronomiebetrieben sowie mit Köstlichkeiten von lokalen ProduzentInnen gesorgt.

Datum: Freitag 30. und Samstag, 31. Mai 2014
Zeit: Freitag ab 14 Uhr, Samstag ab 12 Uhr
Ort: 7361 Lutzmannsburg
Info: www.rotweinerlebnis.at

 

Am Wagram können sich Weinfreunde und Genießer auf Schatzsuche begeben / © Rudi Weiss
Am Wagram können sich Weinfreunde und Genießer auf Schatzsuche begeben / © Rudi Weiss


Am Wagram können sich Weinfreunde und Genießer auf Schatzsuche begeben / © Rudi Weiss

»Lössfrühling« in der Region Wagram
Den Wagram von seiner genussvollen Seite zu präsentieren, das haben sich rund 60 engagierte Betriebe zur Aufgabe gemacht. Sie haben sich zusammengeschlossen, um Entdeckungsausflüge und -reisen zu ermöglichen. Es ist ein Schulterschluss der Region, der Ausflugsziele ebenso umfasst wie Restaurants, Winzerhöfe und bäuerliche Betriebe. Gemeinsam riefen sie heuer erstmals den »Lössfrühling« aus, der bis 31. Mai dauert.

Den Schlüssel zum Erleben des »Lössfrühlings« bildet die »Wagramer Schatzkarte«. Mit ihrer Hilfe können Neugierige zu Entdeckungstouren im Löss aufbrechen. Zudem bietet die Schatzkarte die Grundlage für die große Rätsel-Rallye, bei der tolle Preise winken.

Datum: noch bis Samstag, 31. Mai 2014
Ort: Bei den teilnehmenden Betriebem
Info: www.donau.com/loessfruehling-am-wagram



Mödlinger Weinfrühling am Eichkogel
Der Weinbauverein Mödling & Wiener Neudorf begrüßt den Frühling an Christi Himmelfahrt mit einem gebührenden Frühlingsfest am Eichkogel.

Datum: Donnerstag, 29. Mai bis Sonntag, 1. Juni 2014
Zeit: ab 10 Uhr
Ort: Eichkogel, 2340 Mödling
Kosten: Eintritt frei!
Info: http://www.weinbau-moedling.atwww.weinbau-moedling.at


Lange Nacht der Kellergassen im Weinviertel
Mit Fackeln und Laternen ausgestattet, machen sich die Weinviertler Kellergassenführer am 30. Mai mit ihren Gästen auf eine Entdeckungsreise in die unterirdischen Gewölbe der Weinviertler Keller und geben einen Einblick in die geheimnisvolle Welt der »Dörfer ohne Rauchfang«. Nach einem nächtlichen Blick auf die Weinfässer, in denen der Wein lagert und reift, kommt meist auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Weinverkostungen und Jausen stärken die Besucher der »Langen Nacht der Kellergassen« auch zu später Stunde.

Datum: Freitag, 30. Mai 2014
Zeit: 20 Uhr
Ort: in den teilnehmenden Kellergassen
Kosten: variieren je nach Kellergasse
Info: www.weinviertel.at



Idyllisch: Blick in einen Mörbischer Weingarten / Foto beigestellt
Idyllisch: Blick in einen Mörbischer Weingarten / Foto beigestellt

Idyllisch: Blick in einen Mörbischer Weingarten / Foto beigestellt

Mörbisch zur Weinblüte 2014 - Tage der offenen Kellertür
Mit einem bunten Programm warten auch die Mörbischer Winzer an diesem Wochenende auf: Weinverkostungen, Kellerführungen, Weinseminare, Degustationsmenüs, Raritätenverkostung uvm.

Datum: Freitag, 30. Mai bis Sonntag, 1. Juni 2014
Zeit: Freitag ab 14 Uhr, Samstag ab 11 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr
Ort: bei den teilnehmenden Betrieben
Kosten: Der Kostenbeitrag von 25 Euro pro Person beinhaltet die Teilnahme an allen Veranstaltungen, freie Weinverkostung bei den teilnehmenden Weinbaubetrieben und einen Gutschein im Wert von 10 Euro, einzulösen bei den teilnehmenden Weinbau- und Gastronomiebetrieben.
Info: www.weinausmoerbisch.at


Craft Eat & Drink
Craft Beer boomt – das hat man auch im Restaurant/Café »Die Au« im Augarten erkannt und bietet am kommenden Wochenende ein spezielles Degustationsmenü an. Zu jedem der insgesamt fünf Gänge wird ein anderes Kostglas Craftbier gereicht. Die Biere stammen allesamt von der piemontesischen Kleinbrauerei Baladin, die unbestritten zu den Pionieren der Craftbier-Bewegung zählt. Der Braumeister Teo Musso begann bereits 1986 in seinem Pub mit Bier zu experimentieren. 1996 wurde die erste Flasche handwerklich gebrautes Bier gefüllt: »Super«. Dieses Bier ist nach wie vor eine Ikone der internationalen Craftbier-Szene.

Datum: Sonntag, 1. Juni 2014
Zeit: 19 Uhr; Einlass & Apertif ab 18.30
Ort: Restaurant/Café »Die Au«, Scherzergasse 1a, 1020 Wien
Kosten: Menüpreis € 49,– inklusive Bierbegleitung
Anmeldung unter: DieAu@barolista.at




EVENTTIPP ZUM WOCHENSTART

»Aperitivo lungo« III

Begrüßen Sie den Sommer mit uns, und genießen Sie feine Aperitifs sowie italienische Köstlichkeiten mit einem österreichischen Twist. Der dritte Teil unserer erfolgreichen »Aperitivo lungo«-Serie findet diesmal in der Café Bar Bloom statt. Nützen Sie die Gelegenheit für ein entspanntes Get-Together mit Kollegen und Freunden nach der Arbeit und genießen Sie einen italienischen After-Work-Drink. Ganz dem italienischen Lifestyle entsprechend kommen Sie mit anderen Gästen ins Gespräch und freuen Sie sich auf kreative Cocktails und kleine Häppchen, bevor sie in den Abend starten.

Wir freuen uns, Sie bei einem weiteren Highlight der »Aperitivo lungo«-Serie willkommen zu heißen.

INFO
Termin:
Montag, 2. Juni 2014
Uhrzeit: 18–21 Uhr
Adresse:
Café Bar Bloom, Rotenturmstraße 15, 1010 Wien
Kosten: Preis für Gourmetclubmitglieder/Abonnenten: € 29,– pro Person; Normalpreis: € 35,–; inklusive drei Cocktails und kulinarischer Köstlichkeiten
(Hinweis: Da diese Veranstaltung in einer Bar stattfindet, können wir nicht garantieren, dass zu jeder Zeit ausreichend Sitzplätze zur Verfügung stehen.)

Tickets können in unserem ONLINE-TICKETSHOP bestellt werden!


(top)

 

Mehr zum Thema

News

Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

Advertorial
News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Zeitlosen Winter genießen auf höherer Ebene im idyllischen Almenland

Als Gault&Millau Hotel des Jahres 2020 bietet das »Almwellness Hotel Pierer ****Superior« auf der steirischen Teichalm auf 1.237 Meter Seehöhe...

Advertorial
News

»Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

Advertorial
News

Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

Advertorial
News

Heimische Lebensmittel online bestellen

Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

News

Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

News

Corona-Hilfspaket: Das sagen die Spitzen-Gastronomen und Hoteliers

Die Gastronomie und Hotellerie erhält von der Regierung eine 80-prozentige Umsatzrückvergütung. Wir haben dazu Rückmeldungen aus den Betrieben...

News

Corona: Zehn Antworten zum Gastro-Hilfspaket

Falstaff-Service für Gastronomen: Wir haben das Wichtigste zu den Corona-Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung festgehalten.

News

Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

Advertorial
News

Toni Mörwald eröffnet Markthalle in Feuersbrunn

Der Multi-Gastronom bietet seinen Lieferanten im alten Kaufhaus des Ortes eine Bühne und versorgt seine Gäste mit Original-Zutaten.

News

Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

News

Die acht Gebote für gutes Wildbret

Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

News

Nespresso präsentiert weihnachtliche Limited Edition

Eine Hommage an die italienische Gastfreundschaft: Die Limited Edition VARIATIONS ITALIA sorgt für einen festlichen Kaffeegenuss zu Hause.

News

Buchtipp: Grüne Lieblingsrezepte von Tanja Grandits

Tanja Grandits präsentiert mit »Tanja Vegetarisch« ihr neuestes Kochbuch, in dem sie vor allem Rezepte verrät, die sie auch zu Hause gerne kocht.